DOCby.net GmbH zum dritten Mal ISO 27001 zertifiziert

Veröffentlicht von: DOCby.net GmbH
Veröffentlicht am: 07.06.2016 18:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Zertifizierte Informationssicherheit im Bereich Projektkommunikation und mobile Anwendungen in der Energie-, Bau- und Immobilienbranche

Die DEKRA Stuttgart erteilte der DOCby.net GmbH aus Braunschweig zum dritten Mal in Folge die Zertifizierung nach DIN ISO/IEC 27001. Dieser international anerkannte Standard bescheinigt der DOCby.net GmbH ein wirksames Datenschutz- und Datensicherheitssystem gegenüber Gefahren aus dem Inter- und Intranet.

Für DOCby.net als SaaS-Anbieter hat die Informationssicherheit oberste Priorität. Rainer David, Diplom-Informatiker (TU) und Geschäftsführer der DOCby.net GmbH, hebt hervor: "Für uns als IT-Dienstleister sind die Daten unserer Kunden hochvertraulich. Die Qualität unserer Dienstleistungen ist die Messlatte unseres Unternehmens. Aus diesem Grund haben wir uns bereits im Jahr 2010 entschieden, ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) einzuführen. Damit garantieren wir die hochvertrauliche Behandlung aller Informationen sowie die kontinuierliche Verbesserung unserer Prozessabläufe zum Vorteil unserer Kunden." Der ISMS-Beauftragte des Unternehmens, IT-Experte Matthias Essenburger, sorgt kontinuierlich dafür, dass Risiken im Bereich Informationssicherheit minimiert werden. Zudem sind alle Mitarbeiter in die ISMS-Prozesse eingebunden.

DOCby.net und seine Kernprodukte DOC.project und DOC.mobile
Die DOCby.net GmbH wurde im Jahr 2001 als Technologie-Spin-Off der TU Braunschweig gegründet und ist ein auf die Energie-, Bau- und Immobilienbranche spezialisiertes Software- und Beratungshaus. Das DOCby.net-Team entwickelt, vermarktet und vertreibt internetbasierte und mobile Softwarelösungen zur Dokumentation, Organisation und zum Controlling von komplexen Projekten. Hierzu gehören das Projektkommunikationssystem DOC.project zur optimierten Kommunikation im Bereich Plan- und Dokumentenmanagement. Ein weiteres Kernprodukt ist die mobile Anwendung DOC.mobile zur Erfassung und Verarbeitung von Informationen jeglicher Art. Insbesondere in den Bereichen Mängelmanagement, Bautagebuch, TDD und SiGeKo hat DOC.mobile zahlreiche Nutzer. Rainer David: "Mit DOC.mobile wird das Wissen der Fachabteilungen und Stabsstellen direkt mit eingebunden. Dies entspricht unserem Anspruch, mit unseren Lösungen Abläufe zu beschleunigen, Prozesskosten erheblich zu senken und Mitarbeiter zu begeistern."

Hervorragende Referenzen für DOCby.net
Weltweite Projekte mit zufriedenen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen sind seit fünfzehn Jahren der Beweis der durchweg auf die Kundenbedürfnisse ausgerichteten Dienstleistungen und Lösungen der DOCby.net GmbH. Flughäfen, Autobahnen, Stadien, Offshore-Anlagen, Automobilwerke sowie zahlreiche andere Projekte werden und wurden erfolgreich vom Team der DOCby.net GmbH betreut.

Relax - get organized
Das DOCby.net-Motto ist Programm: "Relax - get organized" (http://www.docby.net). Gerne hilft Ihnen das Team der DOCby.net GmbH persönlich bei der Umsetzung! (www.docby.net)

Pressekontakt:

DOCby.net GmbH
Thorsten Gandy
Nordstraße 13 38106 Braunschweig
05 31 / 28 85 39 40
service@docby.net
http://www.docby.net

Firmenportrait:

DOCby.net GmbH
Gründungsjahr 2001 als Technologie-Spin-Off der TU Braunschweig
Kernkompetenzen:
- auf die Energie-, Bau- und Immobilienbranche spezialisiertes Software- und Beratungshaus
- Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb von internetbasierten und mobilen Softwarelösungen zur Dokumentation, Organisation und zum Controlling von komplexen Projekten
Kernprodukte:
- DOC.project: Projektkommunikationssystem DOC.project zur optimierten Kommunikation im Bereich Plan- und Dokumentenmanagement
- DOC.mobile: mobile Anwendung DOC.mobile zur Erfassung und Verarbeitung von Informationen jeglicher Art (Mängelmanagement, Bautagebuch, TDD, SiGeKo etc.)

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.