Der Traum von einer eigenen Insel wird wahr - Das Four Seasons Private Island Maldives at Voavah, Baa Atoll

Veröffentlicht von: Four Seasons Resorts Maldives
Veröffentlicht am: 08.06.2016 11:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Toronto/München, 08. Juni 2016 - Four Seasons Hotels and Resorts, die weltweit führende Luxushotelgruppe, wird mit dem Four Seasons Private Island Maldives at Voavah, Baa Atoll die erste Privatinsel in sein Portfolio aufnehmen, die gleichzeitig das weltweite einzige UNESCO Hideaway inmitten eines Biosphärenreservats ist.

Das zwei Hektar große Resort wird Ende 2016 eröffnen, verfügt über sieben Schlafzimmer, ein Strandhaus, ein Tauchzentrum, das Oceans of Consciousness Spa sowie die 18,9 Meter lange Yacht "Voavah Summer" und bietet bis zu 22 Personen Platz.

Neben dem Four Seasons Private Jet und den Extraordinary Experiences ist die Eröffnung des Four Seasons Private Island Maldives at Voavah ein weiterer Beweis für die außergewöhnliche Four Seasons Philosophie: Den Gästen das Beste einer jeden Destination zu bieten, vereint mit dem legendären Four Seasons Service und viel Liebe zum Detail.

"Four Seasons Private Island Maldives at Voavah wird Exklusivität und Luxus neu definieren. Ein tropisches Paradies, das den Gästen den einmaligen Luxus einer Privatinsel mit legendärem Four Seasons Service bietet", äußert sich Mike Crawford, President, Asia Pacific. "Die neueste Ergänzung zu unserer Extraordinary Experiences Kollektion verdeutlicht unser Streben, die Erlebnisse unserer Gäste zu perfektionieren und die Grenzen von Luxusreisen kreativ und innovativ neu zu definieren. Daher entwickeln wir unsere Angebote immer weiter, um unvergessliche, persönliche und exklusive Erlebnisse zu bieten."

"Im Four Seasons Private Island Maldives at Voavah können Gäste ihre Reiseerlebnisse selbst gestalten", so Armando Kraenzlin, Regional Vice President und General Manager, Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru. "Die Insel bietet ihnen die Möglichkeit einzigartige Momente mit ihren Freunden und der Familie zu teilen."

Viele der Aktivitäten - von Mantarochen Ausflügen bis zu speziellen Kinderangeboten - beziehen sich auf das umliegende UNESCO Gebiet und werden von einem Team geleitet, das die Insel seit über einem Jahrzehnt schützt. Four Seasons hat die Insel in enger Zusammenarbeit mit Umweltschutzexperten der Region entwickelt, um die Balance zwischen Mensch und Natur zu erhalten.

Das Zentrum der Insel ist das doppelstöckige Strandhaus mit Open-Air Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Pool-Deck, Fitnessraum, Bibliothek und einer großzügigen Lounge. Vor Ort können Gäste beispielsweise mit der 18,9 Meter lange privaten Yacht Voavah Summer das UNESCO Territorium erkunden, beim Schnorcheln Mantarochen und Walhaie entdecken, mit Schildkröten schwimmen, surfen oder eine private Inselparty organisieren, fernab von neugierigen Nachbarn oder Paparazzos.

Die Insel ist nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug vom Male International Airport entfernt und nur 20 Minuten mit dem Speedboot vom benachbarten Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru. Das Four Seasons Private Island Maldives at Voavah ist somit das vierte Resort im Malediven Portfolio der Four Seasons Gruppe, zu der auch das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru, das Four Seasons Resort Maldives at Kuda Huraa und die Four Seasons Explorer gehört.

Das Four Seasons Private Island Maldives at Voavah setzt neue Maßstäbe für private Inselreisen und ist der Inbegriff der Four Seasons Extraordinary Experiences. Diese Erlebnisse präsentieren die Welt aus einem anderen Blickwinkel, mit einer Exklusivität, die sonst unerreichbar ist. Die aktuelle Kollektion der Four Seasons Extraordinary Experiences beinhaltet unter anderem:

-Maui - Gäste werden per Helikopter über den Regenwald, Wasserfälle und den Vulkan zur Hana Ranch geflogen. Nach einer privaten Exkursion über die Bio-Farm wird zu Tisch geladen und Four Seasons Executive Chef Craig Dryhust und Jon Watson, Chefkoch der Hana Ranch, bereiten die Gerichte mit frisch geernteten Produkten der Farm zu.

-San Diego - Ausgerüstet mit einer wasserfesten Kamera und Taucheranzügen lernen die Gäste bei einem Kurs mit Aaron Chang, der als Begründer der modernen Surf- und Meeresfotografie gilt, die Kunst der Unterwasser Fotografie. Danach folgt ein Helikopterflug entlang der Küste San Diegos, um von hier aus das perfekte Foto zu machen.

-Cairo at Nile Plaza - Gäste lernen die 7.000 Jahre alte Geschichte Ägyptens und des Pharaonischenreichs bei einer spektakulären Sound- und Lichtershow kennen, bei der die Pyramiden angeleuchtet werden. Eine Erzählung begleitet von Lichteffekten lässt das Mysterium des Ägyptischen Imperiums wieder aufleben und bringt den Zuschauern die Legenden um den Pharao und die Sphinx näher. Mit der großen Pyramide im Hintergrund wird ein privates Dinner serviert, begleitet vom Symphonie Orchester Kairo.

-Cap-Ferrat - Gäste erleben eine private Tour durch die Villa Santo Sospir, die legendäre Residenz von Socialite Francine Weisweiller und ein beliebter Treffpunkt berühmter Künstler wie Coco Chanel, Marlene Dietrich und Pablo Picasso. Nach der Führung durch die Villa an der Französischen Riviera, genießen die Teilnehmer ein privates Dinner, zubereitet von Michelin Chef Didier Anies.

-Maldives at Landaa Giraavaru - Bei diesem Angebot gehen die Gäste auf Entdeckungstour mit Mantarochen und Walhaien. Begleitet wird die Exkursion von einem Experten für Mantarochen, der die Taucher sicher durch das Wasser des Welt-UNESCO Biosphärenreservats führt. Im Anschluss können die Teilnehmer frei tauchen und die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

-Hangzhou - Eine traditionelle chinesische Ruderbootsfahrt nimmt die Gäste mit auf eine Zeitreise entlang der schönsten und sagenumwobensten Seen Ost-Chinas - vorbei an majestätischen Bergen, alten Tempeln, traditionellen Pagoden und Brücken - während sie eine Tasse des bekannten Hangzhou Tees und lokale Köstlichkeiten des Four Seasons Hotel Hangzhou in West Lake kosten.

Pressekontakt:

PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstraße 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Firmenportrait:

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneiderten Service. Mit heute 99 Hotels und Residenzen in 41 Ländern - darunter in den wichtigsten Stadtzentren und schönsten Resortdestinationen - und mit mehr als 60 Projekten in der Entwicklung zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästeberichten und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter www.fourseasons.com, unter www.press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.