Die richtige Wahl treffen und sicher vor Rückstau schützen

Veröffentlicht von: KESSEL AG
Veröffentlicht am: 08.06.2016 12:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Staufix von KESSEL überzeugt mit Qualität, schnellem Einbau, einfacher Wartung und umfangreichem Service

(Lenting, 2. Juni 2016) Höchste Qualität ist das A und O für einen zuverlässigen Rückstauschutz. Von der Produktion bis zum Service setzt KESSEL beim Rückstauverschluss Staufix auf hohe Qualitätsstandards. "Um diese Standards zu halten, unterziehen wir unsere Rückstauverschlüsse in der Produktion einer strengen Qualitätskontrolle. Damit können wir eine einwandfreie Funktionalität und gleichzeitig die Langlebigkeit unserer Produkte gewährleisten und für höchste Sicherheit sorgen", erklärt Reinhard Späth, Leiter Marketing bei der KESSEL AG. Seit über 40 Jahren entwickelt die KESSEL AG ihre Rückstauverschlüsse ständig weiter. "Wir wollen den Handwerkern jeden Handgriff so einfach wie möglich machen. Die Wartung beispielsweise kann ganz ohne Werkzeug erfolgen", sagt Späth. Zusätzlich bietet KESSEL ein breites Serviceangebot. Neben dem Kundendienst, einem umfassenden Informationsangebot und Weiterbildungsmöglichkeiten zählt auch die langjährige Verfügbarkeit von Ersatzteilen dazu.

Nachrüstbar und flexibel
Größtmögliche Flexibilität, um den verschiedenen Einbausituationen gerecht zu werden, bieten die Modulset-Versionen des Staufix FKA Komfort und Staufix SWA. Die Muffen und Spitzenden in unterschiedlichen Zu- und Ablaufnennweiten sind individuell kombinierbar und separat erhältlich. Auch die Nachrüstung, wenn sich die Anforderungen nach dem Einbau ändern sollten, ist kein Problem. Jedes Produkt der Staufix-Premiumbaureihe kann zu einem funktionshöheren Rückstauaggregat bis zur Rückstaupumpanlage Pumpfix F nachgerüstet werden.


Auch nach dem Einbau Geld verdienen
Jeder Rückstauverschluss muss nach DIN 13564-1 und DIN 1986-3 zweimal jährlich durch sachkundiges Personal gewartet werden. "Der Abschluss eines Wartungsvertrags nach dem Einbau ist für Installateure ein zusätzliches Geschäftsfeld", sagt Späth. KESSEL-Rückstauverschlüsse ermöglichen eine schnelle Wartung ohne großen Zeitaufwand.

Service rund um den Rückstauschutz
"Mit unserer langjährigen Erfahrung bieten wir nicht nur einen Rückstauverschluss, der höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht, sondern begleiten unsere Kunden auch mit umfassenden Serviceangeboten von der Wahl des richtigen Produkts bis zum Verbau und zur anschließenden Wartung", erklärt Späth. Darüber hinaus bietet die KESSEL AG Seminare zu Themen wie "Einbau, Funktion und Wartung von Rückstauverschlüssen" und "Schutz vor Wasser im Keller" an.

Ersatzteile jederzeit verfügbar
"Ein wichtiger Bestandteil unseres Services rund um Staufix ist unser Ersatzteilangebot. Wir bieten auch für Rückstauverschlüsse, die Jahrzehnte in Betrieb sind, noch die passenden Ersatzteile", sagt Späth. Alle Ersatzteile sowie Planungshilfen und ein Planungshandbuch finden Sie online unter http://www.kessel.de/service/.

Bildquelle: KESSEL AG

Pressekontakt:

Heinrich GmbH
Nike Overhoff
Gerolfinger Str. 106 85049 Ingolstadt
0841 99 33 940
nike.overhoff@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Firmenportrait:

Die KESSEL AG ist deutschlandweiter Marktführer in
der Entwässerungstechnik. Das 1963 gegründete Unter-nehmen hat den Werkstoff Kunststoff in der Entwässerungstechnik etabliert. Heute ist die KESSEL AG ein international agierender Premiumanbieter mit rund 520 Mitarbeitern. Vom Ableiten des Abwassers über dessen Reinigung bis zum Schutz vor Rückstau eines Gebäudes umfasst das Produktspektrum ganzheitliche Systemlösungen für die Entwässerungstechnik.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.