"Steh bei Jauch nicht auf dem Schlauch!" Ratgeber erschienen

Veröffentlicht von: Solibro Verlag
Veröffentlicht am: 08.06.2016 14:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das verbotene Buch "Ich war Günther Jauchs Punching-Ball!" ist in einer überarbeiteten Ausgabe mit Survival-Tipps eines Quizshow-Touristen erschienen

Nach der arg humorlosen Klage Günther Jauchs vor dem Hamburger Landgericht, die er anstrengte, weil er sich mit seinem satirisch verzerrten Konterfei auf dem Buchcover nicht anfreunden konnte, darf man den verbotenen unterhaltsamen Ratgeber nun endlich wieder in den Händen halten - mit neuem Titel und Titelbild.
Wird es zwischen dem bierernsten Moderator und dem ironischen Autor dennoch eine Versöhnung hinter den Kulissen geben? Das können Sie in einem neu hinzugefügten Nachwort erfahren. Doch nun zum Buch:
Das ganze Leben ist ein Quiz? Dann schauen wir doch mal hinter die Kulissen!
Ein Quizfan im Ratefieber - von Gottschalk im Radio bis zu Jauch im TV, von ZDF zu RTL, von Frank Elstner bis Linda de Mol: Autor Peter Wiesmeier ist Werbetexter und nebenbei erfolgreicher "Quizshow-Tourist". Zwischen München und Köln, Berlin und Amsterdam hat er so manche Frage beantwortet und viele spannende und skurrile Momente erlebt. Drückt Elstner mal ein Auge zu? Ist Gottschalk gnädig? Braucht Jauch eine Frau? Und wenn ja, warum gerade jetzt?

In seinem amüsanten Erfahrungsbericht entsteht ein pointiert-kritisches Bild einer Unterhaltungsmaschinerie, die Woche für Woche Dutzende von Kandidaten castet, einlädt, vorführt, beschenkt oder gnadenlos abzockt. Ob man einfach nur hinter die Kulissen der TV-Branche schauen will, oder ob man zu den Zehntausenden gehört, die es reizt, sich selbst in die Höhle des Löwen zu wagen - sowohl passive als auch aktive Quizfans sind mit diesem Buch bestens bedient. "Wie bereitet man sich gut vor?", "Wer hat bei Casting und Spiel wirkliche Chancen?" und viele weitere Fragen werden vom Autor mit wertvollen Tipps beantwortet.

Bibliografische Daten:
Peter Wiesmeier: Steh bei Jauch nicht auf dem Schlauch! Survival-Tipps eines Quizshow-Touristen
Münster: Solibro Verlag, erw. Neuauflage des Titels "Ich war Günther Jauchs Punching-Ball", 2016
[Reihe Klarschiff Bd. 7] ISBN 978-3-932927-09-6
Broschur; 20,5 x 13,0 cm; 252 Seiten; 320g
Preis: 16,00 Eur (D), 16,50 Eur (A), 20,00 CHF (CH)
2. überarb. Auflage des Titels "Ich war Günther Jauchs Punching-Ball"
als eBook: ISBN 978-3-932927-99-7 (epub) 12,99 Euro
Zum Buch (http://www.solibro.de/StehbeiJauchnichtaufdemSchlauch)

Pressekontakt:

Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31 48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
http://www.solibro.de

Firmenportrait:

Der Solibro Verlag ist ein Publikums-Verlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg, Andreas Altmann oder Bernd Zeller sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren wie Yvonne de Bark, Frank Jöricke oder Hans Hermann Sprado sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Ratgeber, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.