Panasonic launcht neues 10,1" "Full Ruggedized" AndroidTM -Tablet

Veröffentlicht von: Panasonic Computer Product Solutions Europe
Veröffentlicht am: 08.06.2016 15:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Neues TOUGHPAD FZ-A2 bietet einzigartige Zuverlässigkeit, hohe Leistung und zahlreiche Konfigurationsoptionen für den Business Einsatz

Barcelona/Wiesbaden, 08.06.2016 - Im Rahmen des Automotive Innovation Summit präsentiert Panasonic heute sein neues 10,1" Android Tablet der "Full Ruggedized" Schutzklasse. Bei der Panasonic Veranstaltung in Barcelona treffen sich führende Vertreter der Automobilbranche, um über die sich wandelnde Branche und neue Technologien zu diskutieren.

Das neue TOUGHPAD FZ-A2 Tablet vereint eine hohe Strapazierfähigkeit, flexible Konfigurationsoptionen sowie Leistungsstärke mit einem 10,1" Display und eignet sich damit beispielsweise als mobiles Endgerät für die Rezeption von Werkstätten und Showrooms im Automotive-Bereich. Daneben glänzt das Tablet im Einzelhandel und Gastgewerbe für das Point-of-Sale-Management sowie die mobile Aufnahme von Bestellungen. Im Außendienst unterwegs profitieren Techniker bei Service und Dokumentation vom schnellen Datentransfer.

Leistungsstark, robust und benutzerfreundlich
Das TOUGHPAD FZ-A2 mit "Full Ruggedized" Schutz ist der Nachfolger des FZ-A1 und bietet ein leichtes (880 g), schmales (16,4 mm) und lüfterloses Design. Es ist mit dem neuesten Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem mit Enterprise Security von Android for Work ausgestattet. Zudem verfügt es über den neusten leistungsstarken Intel® AtomTM x5-Z8550 Quad Core Prozessor (2 MB Cache, 1,44 GHz bis zu 2,4 GHz) mit 4 GB RAM und eine 32 GB eMMC.

Klare Sicht in hellen Umgebungen
Das 10,1" Outdoor-Display mit einer Auflösung von 1920x1200 und sehr hoher Leuchtstärke von bis zu 800 cd/m2 ist einfach zu handhaben und besticht durch eine optimale Ablesbarkeit sowohl drinnen als auch im Freien. Das kapazitive 10-Finger-Multi-Touch Display wird per Fingereingabe, mit Handschuhen oder einem optionalen Eingabestift (passiv) für präzise Schrifteingaben inklusive Unterschriften bedient - und dass sogar im Regen.

Zahlreiche Konfigurationsoptionen, schneller Datentransfer
Das Panasonic TOUGHPAD FZ-A2 bietet zahlreiche frei konfigurierbare Schnittstellen sowie Wireless Optionen und kann so bedarfsgerecht an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. Neben verschiedenen Business Features wie einem USB 3.0 Typ A Anschluss, einem USB 3.1 Typ C OTG Anschluss, einem HDMI-Anschluss, einem Micro SD-Kartenslot und GPS können optional ein Smartcard Reader, ein 2D Barcodescanner und ein 4G-Modul hinzugefügt werden. Der integrierte USB 3.1 Typ C Anschluss ist verdrehsicher und bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 5 Gbps, eine Schnellladefunktion (bis zu 5V 900mA - USB Stromversorgung wird nicht unterstützt) sowie die "USB On The Go"-Funktion für ein einfaches Kopieren und Übermitteln von Daten zwischen dem AndroidTM Gerät und einem PC.

Das TOUGHPAD FZ-A2 bietet eine hervorragende Konnektivität in jeder Umgebung und verfügt über die neueste Intel® Dual Band® Wireless-AC 8260 Technologie sowie Bluetooth® 4.2 für schnellen Datentransfer.

Sicherheit, einfache Handhabung und Fernwartung
Eine einfache Handhabung sowohl für den Nutzer als auch die IT-Abteilung wird mit integriertem Google AndroidTM for Work gewährleistet, das separate berufliche und private Nutzerprofile auf einem Gerät ermöglicht. Während IT-Administratoren von mehr Flexibilität und Unternehmenssicherheit profitieren, haben die Nutzer privaten Zugriff auf ihre persönlichen Apps und Daten. Google AndroidTM for Work bietet zudem verschiedene integrierte Tools für eine höhere Produktivität bei alltäglichen Aufgaben wie E-Mail-, Kontakte- und Kalenderverwaltung.

"Das FZ-A2 rundet die Android-Sparte unserer TOUGHPAD Tablet Familie (4,7" bis 10,1") nach oben ab und verdeutlicht unser Engagement, mobile Business Endgeräte zu bieten, die komfortabel zu verwalten und zu nutzen sind sowie spezifisch an die Bedürfnisse von IT-Umgebungen und Nutzern angepasst werden können", sagt Marco Rach, Manager Marketing Deutschland & Österreich bei Panasonic Computer Product Solutions. "Mit seiner Funktionsvielfalt und den zahlreichen Konnektivitätsoptionen eignet sich das FZ-A2 hervorragend für Rezeptionen etwa in Autowerkstätten sowie für die mobile Bestellannahme in Gastgewerbe und Einzelhandel."

Ausdauer für 24/7-Schichteinsatz
Das FZ-A2 bietet einen austauschbaren Akku, der mit einer Ladung bis zu 9 Stunden** hält und so eine komplette Schicht zur Verfügung steht. Mit einem optionalen Hot-Swap-Akku kann das FZ-A2 zudem praktisch ununterbrochen genutzt werden.

Kameras und schnelle Kommunikation
Für Live-Videokonferenzen und Bild-Dokumentationen unterwegs dienen die Full-HD Webkamera an der Frontseite und eine 8 MP Kamera mit Blitz auf der Rückseite des FZ-A2. Zusätzlich verfügt das TOUGHPAD über zwei integrierte Mikrofone, die Störgeräusche bei Telefonie, Videokonferenzen und Spracherkennung unterdrücken.

Zuverlässigkeit für strapazierenden Arbeitsalltag
Das Gehäuse des "Full Ruggedized" geschützten TOUGHPAD FZ-A2 besteht aus einer robusten Magnesiumlegierung und ist damit gewappnet für den strapazierenden Arbeitsalltag im Industrieeinsatz. Das FZ-A2 wurde Falltests aus bis zu 1,2 m* Höhe unterzogen und ist nach IP65 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Bei Temperaturen von -10 bis + 50 °C* bleibt es zuverlässig im Betrieb.

Zum Verkaufsstart sind bereits verschiedene Peripheriegeräte erhältlich - vom Desktop-Standfuß bis zur 4fach Ladestation - die größtenteils mit dem herausnehmbaren Tablet des TOUGHBOOK CF-20 Detachable kompatibel sind.

Zudem sind optional zwei Fahrzeughalterungen erhältlich: je nach Konfiguration des FZ-A2 eine schlanke und eine breitere Version. Diese leichten und kompakten Docking-Stationen mit einer VESA 75 mm Halterung und Klinkenmechanismus für schnelles Ein- und Ausstecken werden von Panasonic´s eigener Global Docking Solution entwickelt und hergestellt. Zusätzlich sind Varianten mit gleichen oder unterschiedlichen Sicherungsschlössern für einfache Handhabung oder höhere Sicherheit erhältlich. Die Halterungen bieten zwei USB 2.0 Anschlüsse, ein LAN-Anschluss, ein Gleichstromanschluss und optional einen "Dual Pass Through" Antennen-Anschluss.

Preis und Verfügbarkeit
Das TOUGHPAD FZ-A2 ist ab Juli 2016 zu einem Preis ab 1.270 EUR (zzgl. MwSt.) erhältlich.


* Getestet in der Panasonic Factory
** Gemessen bei LCD Helligkeit von 150 cd/m². Abweichungen hängen von den Nutzungsbedingungen ab, oder ob ein optionales Gerät angeschlossen ist.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Weitere Presse-Informationen Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-computer-product-solutions-europe/

Bildquelle: Panasonic

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2 65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
- Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
- Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.