Quadrille entscheidet sich für Cubiware von TiVo als Middleware-Partner für Push-VOD-Lösung

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 09.06.2016 09:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) SAN JOSE, KALIFORNIEN -- (Marketwired) -- 06/08/16 -- Cubiware, ein in Warschau, Polen, ansässiges Tochterunternehmen von TiVo Inc. (NASDAQ: TIVO), gab heute die fortgesetzte Expansion in Europa und MEA durch eine erweiterte Partnerschaft mit Quadrille bekannt, einem französischen Technologieunternehmen mit Schwerpunkt auf Software und Services für das Digitalfernsehen. Durch die Partnerschaft wird Cubiware seine Middleware-Lösungen mit der Push-VOD-Technologie von Quadrille integrieren können, um es für eine größere Auswahl von kostengünstigen Set-Top-Box-Plattformen für führende Bezahlfernsehenanbieter in neuen Märkten verfügbar zu machen.

Die Push-VOD-Lösung von Quadrille ermöglicht das Senden und Speichern von vollständigen Videokatalogen lokal auf Set-Top-Boxen, auf die dann einfach über die Middleware-Lösung von Cubiware zugegriffen werden kann. Dies bietet einen einfachen Zugriff auf hochwertigen Content ohne Serviceunterbrechung, sogar für Abonnenten, die nicht über eine Breitbandverbindung verfügen.

CubiTV verfügt über eine sehr intuitive Oberfläche, die es Abonnenten einfach macht, erweiterte Fernsehfunktionen zu navigieren. Es verfügt außerdem über eine revolutionäre Grafik-Rendering-Engine, die schnelle, übersichtliche Menüs und Programminformationen mit hochwertigen Animationen, Übergängen und Effekten liefert. Die STB-Versionen von CubiTV, die mit energieeffizienten DTV- und IPTV-Prozessoren von allen großen Chipherstellern laufen, können sowohl auf modernen als auch älteren Geräten bereitgestellt werden, was die Notwendigkeit für neue Hardware reduziert.

?Quadrille ist seit 2012 ein hervorragender Partner für Cubiware und setzt unsere Middleware ein, um in Europa, Afrika und dem Nahen Osten zu expandieren", so Jakub Gorski, Mitbegründer von Cubiware. ?Diese Zusammenarbeit bietet Rundfunkanbietern die Möglichkeit, innovative On-Demand-Angebote auch für Regionen mit geringer Breitband-Abdeckung anzubieten."

?Unsere Partnerschaft mit Cubiware hat unser Geschäft transformiert", sagte Xavier Battas, CEO von Quadrille. ?Die integrierte CubiTV-Push-VOD-Technologie ermöglicht es Rundfunkanbietern, Push-Videodienste bereitzustellen und dabei Übertragungskosten zu sparen. Sie schafft dadurch eine attraktive Option für das gesamte Spektrum."

Über Quadrille Quadrille ist ein französisches High-Tech-Unternehmen, das sich seit 1998 auf Software und Services für das Digitalfernsehen konzentriert. Quadrille begann seine Aktivität durch die Bereitstellung professioneller Dienstleistungen für Rundfunkanbieter, Telekommunikationsunternehmen und STB-Hersteller in Frankreich. Quadrille entwickelt und fördert seit 2008 QuadriFast(TM), ein Carrier-Grade-Portfolio von Multicast-Contentbereitstellungslösungen. QuadriFast(TM) setzt die vollständig patentierte ?Push-Technologie" von Quadrille ein, um die Contentbereitstellung sicher über eine Reihe verschiedener Netzwerke zu erzielen: DTH, DTT, Kabel, ISDB, xDSL. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Paris bewirbt seine QuadriFast(TM) VOD-Push-Lösung bei allen Fernsehbetreibern weltweit über einen Business-to-Business-Ansatz. QuadriFast(TM) wird bereits von Française des Jeux (der französische Lottobetreiber) für sein landesweites Einzelhandelsnetzwerk verwendet und wurde außerdem von TDF für den Einsatz in einem VOD-Pilot-Service über das DTT-Netzwerk ausgewählt. Durch diese Bereitstellung rangiert QuadriFast(TM) als die am häufigsten bereitgestellte Lösung in Frankreich. Im Jahr 2010 wurde Quadrille von OSEO, der französischen Regierungsstelle, die die französische SMB-Bereitstellung unterstützt, mit dem Titel ?Innovatives Unternehmen" für seine Push-VOD- und Catch-up-TV-Lösung QuadriFast ausgezeichnet.

Über Cubiware Cubiware, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von TiVo Inc. (NASDAQ: TIVO), ist ein innovativer Anbieter von Software für Digital-TV-Services und -Systeme. Die CubiTV-Lösung von Cubiware ist flexible Middleware, die es Kabel-, Satelliten- und terrestrischen Fernsehbetreibern und Telekomanbietern ermöglicht, Netzwerkdiensten hochentwickelte TV-Services hinzuzufügen. Die Unterstützung einer Vielzahl von Internetstandards und hohe Anpassungsfähigkeit ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Bereitstellung. Das Softwareentwicklerkit (SDK) CubiSDK von Cubiware ermöglicht die Entwicklung von kundenspezifischer Software für videofähige Geräte wie IPTV-Set-Top-Boxes (STBs), DVB-Zapper und DVR. CubiSDK enthält mehrere vorgefertigte Plug-ins und Bibliotheken, die verwendet werden können, um existierenden Bereitstellungen von Cubiware IPTV oder DVB/IP Mehrwert hinzuzufügen sowie die Bereitstellung neuer DTV-Produkte zu beschleunigen. Weitere Informationen erhalten Sie auf <a href="http://www.cubiware.com" title="www.cubiware.com">www.cubiware.com</a> oder indem Sie eine E-Mail an info@cubiware.com schreiben.

Über TiVo Inc. TiVo Inc. (NASDAQ: TIVO) ist ein global führendes Unternehmen für Fernsehservices der nächsten Generation. Das Unternehmen mit globalem Hauptquartier in San Jose, Kalifornien, und Niederlassungen in New York, NY, Durham, NC, und Warschau, Polen, bietet innovative cloudbasierte Software-as-a-Service-Lösungen an, mit denen Zuschauer Content über eine Vielzahl von Bildschirmen innerhalb und außerhalb des Hauses ansehen können. Die TiVo-Lösung bietet einen All-in-One-Ansatz zur Navigation des ?Content-Chaos" durch die nahtlose Verbindung von Live-TV, Aufzeichnungen, On-Demand-TV und Over-the-Top-TV in einer intuitiven Benutzeroberfläche mit einer einfachen Universalsuche, Entdeckungen, Ansicht und Aufzeichnungen aus einer Vielzahl von Geräten und schafft so das ultimative Zuschauererlebnis. TiVo-Produkte und -Dienstleistungen sind im Einzelhandel erhältlich oder über eine wachsende Anzahl von Bezahlfernsehen-Anbietern auf der ganzen Welt. Die vielen Tochtergesellschaften von TiVo liefern der allgemeinen Fernsehbranche und Herstellern von Verbraucherelektronik eine Set-Top-Box, cloudbasierte Videoentdeckungs- und -empfehlungsoptionen, interaktive Werbelösungen sowie Zielgruppenforschung und Messungsdienstleistungen. Weitere Informationen erhalten Sie auf: <a href="http://www.TiVo.com." title="www.TiVo.com.">www.TiVo.com.</a>

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beziehen sich unter anderem auf die zukünftige Integration von Middleware-Lösungen von Cubiware mit der Push-VOD-Technologie von Quadrille. Zukunftsgerichtete Aussagen sind allgemein an der Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie wie ?zukünftig", ?annehmen", ?erwarten", ?könnten", ?werden", ?beabsichtigen", ?geschätzt", ?weiterhin" oder ähnlicher Begriffen oder der Verneinung dieser Wörter oder Begriffe zu erkennen. Solche Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben oder angedeutet wurden. Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich abweichen können, sind unter anderem Verzögerungen in der Entwicklung, konkurrierende Serviceangebote und fehlende Marktakzeptanz sowie andere potenzielle Faktoren, die unter ?Risikofaktoren" in den öffentlichen Berichten des Unternehmens angegeben sind, die bei der Börsenaufsichtsbehörde eingereicht wurden, einschließlich des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 10-K für das Finanzjahr mit Ende 31. Januar 2016 und aktueller Berichte auf Formular 8-K. Das Unternehmen mahnt dazu an, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur eine Analyse zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung darstellen und die nur für diesen Zeitpunkt aktuell sind. TiVo weist jegliche Verpflichtung zurück, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Ansprechpartner für Medien:

TiVo Inc.
Steve Wymer
408-519-9100
swymer@tivo.com

=== Quadrille entscheidet sich für Cubiware von TiVo als Middleware-Partner für Push-VOD-Lösung (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/8ff8ca" title="http://shortpr.com/8ff8ca">http://shortpr.com/8ff8ca</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/quadrille-entscheidet-sich-fuer-cubiware-von-tivo-als-middleware-partner-fuer-push-vod-loesung" title="http://www.themenportal.de/bilder/quadrille-entscheidet-sich-fuer-cubiware-von-tivo-als-middleware-partner-fuer-push-vod-loesung">http://www.themenportal.de/bilder/quadrille-entscheidet-sich-fuer-cubiware-von-tivo-als-middleware-partner-fuer-push-vod-loesung</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.