Erstklassig in Nürnberg: Erfolgreiche tde-Roadshow "(R)evolution der Netze" zu Gast im Grundig-Stadion

Veröffentlicht von: tde - trans data elektronik
Veröffentlicht am: 09.06.2016 11:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - tde - trans data elektronik GmbH und namhafte Technologiepartner mit erfolgreichem Branchen-Event unterwegs

Dortmund, 9. Juni 2016. Das Nürnberger Grundig Stadion empfängt die tde und ihre Technologiepartner: Am 5. Juli stellt der Netzwerkexperte in der Frankenmetropole Aspekte hochleistungsfähiger und hochverfügbarer Datennetze sowie die Migration auf 10/40/100G und höher über Glasfaser in den Mittelpunkt seiner Veranstaltung. Zahlreiche Vorträge und Workshops der tde-Partner Finisar, Fluke Networks, NetScout, Tele Südost Netze (TSO), Prysmian (Draka), pro RZ Rechenzentrumsbau GmbH und US Conec ergänzen das aktuelle Trendthema und informieren aus erster Hand. Technisches Highlight bildet die Live-Demo mit Realisierung einer Datenübertragung von 40G über 650 Meter. Sportlich lockt ein exklusiver Rundgang durch Stadion und Katakomben des Grundig Stadions. Die kostenfreie Anmeldung und die Agenda finden Interessierte unter http://www.tde.de/anmeldung.html. Nächster Stopp der Roadshow ist die Barclaycard-Arena in Hamburg am 8. November 2016.

"Mit dem Thema Migration zu höheren Übertragungsraten treffen wir den Nerv einer ganzen Branche", sagt Andre Engel, Geschäftsführer der tde - trans data elektronik GmbH. "Wir bieten Experten-Wissen aus erster Hand, haben namhafte Player des Netzwerkmarktes für unsere Roadshow gewinnen können und kombinieren unser attraktives Konzept mit außergewöhnlichen Orten. Dieser Ansatz ist sehr erfolgreich und wir hoffen auch in Nürnberg auf eine rege Teilnahme!"

Das Branchenevent lockt auch dieses Mal wieder mit aktuellen Produkt-Highlights und Fachvorträgen: Mit den tML Standard-, tML-Xtended- und tML 24-Systemen präsentiert die tde investitionssichere und hochflexible Plug-und-play-Verkabelungslösungen für alle Anwendungsszenarien und referiert über das kleine Einmaleins der MPO-Anschlusstechnik. Der Messgerätehersteller Fluke Networks, Distributor TSO und der Marktführer im Bereich Energie- und Kommunikationskabel Prysmian (Draka) vermitteln umfassende Einblicke in die komplexe Netzwerkthematik. Wie Rechenzentren und Serverräumen geplant werden sollten und was bei der Umsetzung zu beachten ist, beleuchtet der RZ-Planer und -Ersteller proRZ Rechenzentrumsbau GmbH. Der Experte für optische Kommunikations-Komponenten und Subsysteme Finisar referiert über die Aspekte 40 und 100G Transceiver in Rechenzentren.

Darüber hinaus erwarten die Besucher spezielle Fachvorträge zu norm-konformen Messungen nach Encircled Flux, erhalten Informationen zu Reichweiten mit OM4Plus-Fasern und erfahren Wissenswertes zu Gefahren im Betrieb sowie zur Inspektion und Reinigung von LWL-Steckverbindern.
In den Vortragspausen können die Besucher an den Ausstellungsständen der Technologiepartner Fragen stellen und das Gespräch mit den Experten suchen.

Exklusive Stadionführung - Apple-TV 4 zu gewinnen

Die abschließende exklusive Führung durch die Grundig Arena rundet die Veranstaltung als sportliches Highlight ab. Zudem verlost die tde unter allen Roadshow-Teilnehmern eine Apple TV Set-Top-Box der neuesten Generation.

Interessierte können sich ab sofort unter http://www.tde.de/anmeldung.html ihre kostenlose Teilnahme an der Roadshow sichern und dort auch die Agenda einsehen.

Bildquelle: tde - trans data elektronik GmbH

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+49 821 450879 16
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über die tde - trans data elektronik GmbH

Als international erfolgreiches Unternehmen ist die tde - trans data elektronik GmbH seit mehr als 20 Jahren auf die Entwicklung und Herstellung skalierbarer Verkabelungssysteme für größte Packungsdichten spezialisiert. Auch das Kernforschungszentrum CERN vertraut auf das Know-how des Technologieführers in der Mehrfasertechnik (MPO). Das Portfolio "Made in Germany" umfasst komplette Systemlösungen mit Schwerpunkt Plug&Play für High-Speed-Anwendungen im Bereich Datacom, Telecom, Industry, Medical und Defence. tde bietet mit einer eigenen Service-Abteilung Planungs- und Installationsleistungen aus einer Hand und unterstützt den "European Code of Conduct" für Energieeffizienz in Rechenzentren. Mehr unter: www.tde.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.