Fußball-EM: Fanartikelgeschäft floriert im Großhandel

Veröffentlicht von: zentrada.network GmbH
Veröffentlicht am: 09.06.2016 11:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - UEFA Euro 2016 startet - Länderflaggen auf Platz 1 der Händlergunst

Am 10. Juni startet die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich mit dem Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Frankreich und Rumänien. Unsere Deutsche Mannschaft steigt dann zwei Tage später ein im Spiel gegen die Ukraine. Das Fanartikelgeschäft rund um die UEFA Euro 2016 kommt jetzt richtig in Gang.

Seit den vergangenen Wochen decken sich vor allem die kleineren Einzel- und Onlinehändler auch mit den entsprechenden Fanartikeln ein, um rechtzeitig zum Event gerüstet zu sein.
"Auch der Großhandelseinkauf erfolgt heute dank Internet immer stärker just-in-time wie wir am Beispiel der Fußball-Fanartikeln in den nächsten Wochen sehen werden", so Ingo Schloo, Geschäftsführer von zentrada (http://www.zentrada.de). "Die Händler wollen lieferfähig sein, wenn die Konsumentennachfrage einsetzt, die letzten Trends übernehmen und das ohne große Warenbestände und -risiken."
Ganz oben auf der Liste der meistverkauften Fanartikel zur UEFA Euro 2016 stehen aktuell die Länderflaggen der verschiedenen teilnehmenden Nationen. Dicht gefolgt von Accessoires, die das Auto verzieren - von der klassischen Autofahne bis zum Seitenspiegelüberzieher in schwarz-rot-gold. Persönliche Accessoires wie Fan-Schal und Hut sind ebenso beliebt bei den Händlern. Erst weiter hinten im Ranking finden sich dagegen die früher so begehrten Fan-T-Shirts.
Die Ergebnisse der zentrada-Rankings decken sich mit einer Umfrage von "günstiger.de" auf Verbraucherseite. Diese zeigt, dass 59 Prozent der Deutschen sich zur EM 2016 neue Gadgets kaufen. Im Schnitt lassen sich die Zuschauer den Spaß 64 Euro kosten.
Auch bei "günstiger.de" stehen die klassische Deutschland-Flagge, Accessoires wie Hawaiiketten, Armbänder, Schals und Schminke hoch im Kurs. Auf Platz 3 finden sich die Accessoires für Autos.
Das zentrada.network hat sich im schnellen Lizenzgeschäft als Onlinegroßhandelsplattform bei den führenden Herstellern von Lizenz- und Fanartikeln mit ihren Produkten zu internationalen Fußballevents bestens etabliert. Über 1.000 unterschiedliche Artikel sind im aktuellen Produkt-Special zum Großhandelseinkauf alleine in Deutschland zur UEFA Euro 2016 noch verfügbar.


Die Pressemitteilung finden Sie auch unter:
http://www.zentrada.de/web/main_pressecenter.cfm/:var:menue:H10M

Pressekontakt:

zentrada.network GmbH
Martina Schimmel
Kantstraße 38 97074 Würzburg
0931/35981-10
presse@zentrada.de
http://www.zentrada.de

Firmenportrait:

"Unabhängige Einzelhändler sind ganz nah am Kunden, aber oft weit weg von den besten Lieferanten".
Das zentrada.network löst dieses Problem für inzwischen europaweit über 400.000 unabhängige Einzelhändler mit den zentrada-Marktplätze und dem TradeSafe-Bestellabwicklungssystem.
Seit 2005 ist zentrada mit eigenen Servicebüros und Marktplätzen Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Polen, Ungarn und einer englischen EU-Version vertreten, Pionier und absoluter Marktführer in der europaweiten Geschäftsabwicklung.
Cirka 1.000 europäische Importeure, Hersteller oder Überhangvermarkter bieten in eigenen zentrada-Shops über 300.000 Sortimentsprodukte, Trend- und Markenartikel sowie Sonderposten aus allen Warengruppen des Konsumgüterhandels an.
Mit der integrierten TradeSafe Bestell- und Zahlungsabwicklung lassen sich Warenkörbe und Bestellungen anbieterübergreifend einfach und mit einem 100prozentigen Käuferschutz auch international ohne Risiken und Sprachkenntnisse für beide Handelspartner abwickeln.
Die zentrada-Mitgliedschaft und TradeSafe ist zum gewerblichen Großhandelseinkauf dauerhaft kostenfrei. Gegen eine günstige Mitgliedschaftsgebühr lassen sich PREMIUM-Services und die FreeD!-Flatrate zur kostenfreien Lieferung ergänzen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.