MBA for a Day

Veröffentlicht von: German Graduate School of Management and Law
Veröffentlicht am: 09.06.2016 13:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Studientag mit Mehrwert für MBA-Interessenten, Heilbronn, 9. Juni 2016

Erstmals bietet die German Graduate School of Management and Law (https://www.ggs.de/) (GGS) am Donnerstag, 7. Juli, einen kostenfreien Studientag für Interessenten am berufsbegleitenden Studiengang Master of Business Administration (MBA) an. Der kostenfreie "MBA for a Day" umfasst vier Lehreinheiten, die ähnlich den Vorlesungen beim MBA-Studium aufgebaut sind. Er richtet sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die über min-destens zwei Jahre Berufserfahrung und gute Englischkenntnisse verfügen. Das Mitbringen von Freunden, Kollegen aber auch Vorgesetzten ist ausdrücklich erwünscht, denn die Inhalte und Vorteile des international anerkannten General Management-Studiengangs sind in Deutschland nach wie vor kaum bekannt.

Vorbereitung auf anspruchsvolle Führungsaufgaben
Das MBA-Studium an der GGS vermittelt ein globales Wirtschaftsverständnis, fördert Führungskompetenzen und sensibilisiert für ethisch und sozial verantwortungsvolles Handeln. Eine der Besonderheiten des Studiums ist, dass das neue Wissen im Kreis der Kommilitonen und Dozenten diskutiert und auf Praxisfälle angewandt wird. Für Prof. Markus Vodosek, Akademischer Direktor MBA an der GGS, steht fest: "Gerade Arbeitgeber, deren Studierende ein konkretes Projekt aus dem eigenen Unternehmen bearbeiten, profitieren damit mehrfach vom Know-how und dem Netzwerk ihrer Mitarbeiter. Denn zusätzlich lernen die Studierenden, wie man unternehmerisch handelt, sich sicher auf internati-onalem Parkett bewegt und Innovationen vorantreibt."

Interaktives Lernerlebnis
Dieses interaktive Lernerlebnis können die Teilnehmer des "MBA for a Day" hautnah erleben: Die Vorlesungen "Building Effective Organizations Through Shared Leadership" von Prof. Markus Vodosek, "Intrapreneurship: How to Get Employees to Think and Act Like Entrepreneurs" von Dr. Jessica Di Bella und "Innovation Management Done Right" von Prof. Heinz-Theo Wagner greifen aktuelle Themen des Managements auf und wer-den von der GGS-Fakultät beigesteuert. Valter Moreno, Mitglied der internationalen Gast-fakultät und Professor an der Ibmec Business School in Rio de Janeiro, beendet mit dem Vortrag "Big Data: What´s Next?" den abwechslungsreichen Studientag, bei dem in den Pausen und beim gemeinsamen Mittagessen genügend Zeit zum Austausch, zum Kennenlernen des modernen Campus und zur Netzwerkpflege bleibt.

Der Studientag "MBA for a Day" am 7. Juli ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldung erfolgt unter: <a href="/www.ggs.de/mba-for-a-day">www.ggs.de/mba-for-a-day</a>.

Pressekontakt:

German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2 74076 Heilbronn
07131 645636-45
thomas.rauh@ggs.de
http://www.ggs.de

Firmenportrait:

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.