Best CONNECT: B2B-Datenbank mit 2,6 Mio. Entscheiderkontakten aus dem mittleren Management

Veröffentlicht von: Best ADRESS
Veröffentlicht am: 09.06.2016 13:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Neukunden erhalten generell 15 Prozent und Messeaussteller 10 Prozent Rabatt

Best ADRESS, Spezialdienstleister im B2B-Adresshandel, bietet mit der Firmendatenbank Best CONNECT den direkten Zugriff auf über 2,6 Mio. qualifizierte Business-Kontakte. Der besondere Fokus liegt auf dem von außen schwer zugänglichen mittleren Management der 2. und 3. Führungsebene. Aktualisierung und Erweiterung des Datenbestandes erfolgen durchgängig in monatlichen Updates. Ebenso lassen sich über Best ADRESS gezielte Datenanreicherungen und moderne Analyseverfahren ausführen, um Conversion Rates und Sales Performance weiter zu optimieren. Alle Informationen zum Best ADRESS Portfolio finden Interessenten online unter www.best-adress.de (http://www.best-adress.de)

"Marketer sind für Neukundenakquise, Bestandsaktualisierung, Recherche branchenrelevanter Leads und weiteren Aufbau des Business-Netzwerks bis hin zur Messevorbereitung auf aktuelle und genau selektierbare Adressen mit geringstmöglichen Streuverlusten angewiesen", sagt Michael Papst, Inhaber von Best ADRESS. "Unsere Datenbank Best CONNECT ermöglicht es Unternehmen, ihr Kunden-Marketing weiter zu professionalisieren."

Best CONNECT verwaltet mehr als 2,6 Mio. Firmenadressen (http://www.best-adress.de), neben dem Top-Management insbesondere die mittlere Führungsebene - jene Entscheider, die kaum recherchierbar sind. Die hohe Datenqualität wird durch kontinuierliche Updates sichergestellt - Unternehmen greifen damit auf stets aktuelle Informationen zu. Der Bestand konzentriert sich vornehmlich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Insgesamt verwaltet Best ADRESS über 5,1 Mio. Firmenkontakte aus 190 Ländern.

Die Nutzung der Business-Datenbank erfolgt über zwei Tarife: "Small Business" empfiehlt sich für Branchentests und begrenzte Akquise-Budgets. Über "Best Classic" können Adressen in drei Nutzungsarten individuell selektierbar angefordert werden. Ebenso ist via Onlineshop nach selbstständiger Selektion der direkte Daten-Download möglich. Unabhängig davon lässt sich über Best ADRESS der eigene Datenbestand mit z.B. Geokoordination weiter anreichern. Für die exakte Kampagne-Ausrichtung stehen des Weiteren moderne Datenanalyseverfahren auf Basis von B2B-Geomarketing und soziodemografischen Daten bereit. Zusätzlichen Mehrwert bietet darüber hinaus der Brancheninformationsdienstdienst (BID), der bundesweit bis regional über Neugründungen informiert.

Nach Kundenvorgaben selektierte Testkampagnen sind bereits ab 100 Datensätzen für einen Datensatzpreis ab 0,18 Euro möglich. Generell ergeben sich die Nutzungskosten in den Tarifen nach den Abnahmevolumina, der Nutzungsart und den Selektionskriterien. Eine Jahrespauschale ermöglicht es dabei, Kampagnen deutlich kostenorientierter umzusetzen. Für die Vor- und Nachbereitung von Messeauftritten bietet Best ADRESS einen Messerabatt von 10 Prozent an. Für Neukunden gilt zudem ein Starter-Rabatt von 15 Prozent.

Pressekontakt:

Best ADRESS
Michael Papst
businessPARK Osterhofener Str. 10 93055 Regensburg
+49-(0)800-4070500
info@best-adress.de
www.best-adress.de

Firmenportrait:

Best ADRESS mit Sitz in Regensburg wurde 2007 gegründet. Das B2B-Unternehmen ist auf den Handel, die Anreicherung und moderne Analyse von Firmenadressdaten mit Schwerpunkt auf die mittlere Management-Ebene spezialisiert. Der Datenbestand wird durchgängig aktualisiert und erweitert und umfasst insgesamt über 5,1 Mio. Kontakte aus 190 Ländern mit Fokus auf Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mittelständische bis internationale Unternehmen aus nahezu allen Branchen nutzen Best ADRESS um ihre Marketing-Kampagnen erfolgreich umzusetzen.

Kunden können Best ADRESS unter 0800/40 70 500 an sieben Tagen der Woche von 7 bis 22 Uhr kostenfrei erreichen. Ebenso ist die Kontaktaufnahme zu einem Kundenberater über die Webseite via Online-Chat möglich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.