Klimaneutrale Klimakammern fürs Labor !

Veröffentlicht von: CiK Solutions GmbH
Veröffentlicht am: 09.06.2016 13:46
Rubrik: Industrie & Handwerk


Neue Innovation: Klimaneutrale Klimakammer KK50 DFA
(Presseportal openBroadcast) - Ozonabbau und Treibhauseffekt verursacht durch Kältemittel-Emission führten in den letzten Jahren zu einschneidenden Veränderungen in der Kälte- und Klimatechnik. Der Ruf von Umweltverbänden und Klimaschutzprogrammen nach natürlichen Kältemitteln wurden laut. Aufgrund thermodynamischer Eigenschaften, Sicherheitsanforderungen und Effizienz Betrachtungen gingen aber speziell für High-Performance Geräte mit großer Kälteleistung wie z.B. Präzisions-klimakammern schnell die Alternativen aus. Kambic Ingenieuren ist es nun gelungen ein System zu entwickeln, welches das ozonverträgliche Kältemittel R600a (Isobutan) zum Einsatz bringt bei gleichzeitig höchster Performance und maximaler Sicherheit bei Betrieb und Wartung. Das Kältemittel R600a hat kein Ozonabbaupotenzial, ein extrem niedriges GWP (global warming potential), exzellente thermodynamische Charakteristiken für höchste Energieeffizienz, sowie weitere günstige Eigenschaften wie z.B. gute Kompatibilität mit im Kältesystem eingesetzten Schmiermitteln. R600a ist bereits seit 1992 im Umlauf und weltweit in mehr als 250 Millionen Kühlsystemen, vorwiegend im Haushaltsgerätesektor eingesetzt.
Da das Kältemittel leicht entflammbar ist, darf seitens des Gesetzgebers ein Kältemittel-Volumen von maximal 150g verarbeitet werden was wiederum eine Herausforderung für eine schnelle Kühlung und gute Performance darstellt.
Durch die richtungsweisende Neu-Entwicklung eines innovativen Kühlsystems seitens der „Kambic Laboratory Equipment Ltd.“ ist es nun gelungen auch mit diesem umweltfreundlichen Kältemittel eine Klimakammer- und Inkubatoren-Serie zu entwickeln die weltweit ihresgleichen sucht.
Neben der guten Umweltverträglichkeit, der beachtlichen Kühlleistung und der hohen Präzision, zeichnen sich die Kammern durch ihre geringe Geräuschentwicklung aus. Somit sind diese „flüsterleisen“ Klimakammern auch prädestiniert für den Einsatz im Labor.
Kambic Laboratory Equipment, in DACH vertreten durch die CiK Solutions GmbH, hat über 30 Jahre Erfahrung im Entwickeln und Fertigen hochwertiger Klima- und Temperaturkammern, Inkubatoren, Kalibrierbädern und anderen Produkten für Labor und Industrie.

Pressekontakt:

CiK Solutions GmbH
Haid-und-Neu-Str. 7
D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 - (0)721 - 62 69 085 - 0
Fax: +49 - (0)721 - 62 69 085 - 99
E-Mail: info@cik-solutions.com

Firmenportrait:

Messtechnik vom Feinsten!
Der Name CiK Solutions steht für High End Messtechnik mit dem Schwerpunkt Temperatur & Feuchte.
Die Kernkompetenz richtet sich hierbei auf kritische und regulierte Industrien wie z.B. Pharmazie, BioTech, Kliniken, Kalibrierlabors, Luft- und Raumfahrt, etc. aber auch andere Branchen wie Lebensmittel, Elektronik, Automotive, Transport, Verkehr, Chemie, Umwelttechnik, Medizin und viele mehr finden bei CiK Solutions die richtigen Produkte um ihre Problemstellungen erfolgreich zu lösen.

Gleichgültig ob es um die Validierung/Qualifizierung beliebiger Räume, die kontinuierliche Überwachung von Messgrößen aller Art, die Kalibrierung von Mess-Sensoren oder einfach nur um die batteriegepufferte Aufzeichnung verschiedenster Mess-Parameter geht - CiK Solutions bietet die geeignete Lösung.

Unsere Kunden finden sich in allen Bereichen, sei es in der Forschung & Entwicklung, in der Produktion oder Prozess-und Anlagenüberwachung, der Qualitätssicherung oder auch im Lagerwesen, dem Gebäudemanagement und im Laboratorium.

Schildern Sie uns Ihre Problemstellung - Gerne helfen wir bei der Lösung!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.