Great River Road Illinois: Paradies für Weinliebhaber

Veröffentlicht von: Great Rivers Country Regional Tourism Development Office
Veröffentlicht am: 09.06.2016 14:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Illinois zählt zu den expandierenden Weinanbaugebieten der USA. Im Westen des Bundesstaates an der fruchtbaren Great River Road liegen mehrere bekannte Weingüter und zwei Wine Trails führen durch die Region.

Für Weinkenner ist Illinois längst kein Geheimtipp mehr. Der Bundesstaat, in dem heute mehr als 100 Weingüter und Kellereien beheimatet sind, kann auf eine lange Tradition des Weinanbaus zurückblicken. Bereits 1778 wurden hier Reben von französischen Siedlern angepflanzt, die ihre Kenntnisse in der Weinproduktion mit nach Illinois brachten. Auch heute noch kommen 75 Prozent der hiesigen Weine von Trauben, die aus Kreuzungen französischer und einheimischer Reben stammen und perfekt auf die klimatischen Bedingungen in Illinois ansprechen. Liebliche Landschaften, verträumte Städtchen, familiengeführte Kellereien - eine Reise zu den Weingütern der Great River Road Illinois ist ein Eintauchen in die heile Welt der amerikanischen Provinz. Besucher sind in den privaten Weingütern herzlich willkommen. Viele Kellereien bieten kostenlose Weinproben an, manche auch Touren durch die Weinberge. Besonders sehenswerte Weingüter werden auf zwei unterschiedlichen Wine Trails vorgestellt.

Great River Road Wine Trail

Die Weinstraße im "Dreiländereck" von Illinois, Iowa und Wisconsin führt zu insgesamt neun Weingütern, drei davon liegen an der Great River Road Illinois. Die Weine von Galena Cellars haben schon mehrere Auszeichnungen gewonnen und Inhaberin Christine Lawlor-White wurde bereits zweimal zum "Winemaker of the Year" ernannt. Das Weingut in Galena produziert 40 unterschiedliche Weine und kombiniert Weinproben (ab 5 US-Dollar) mit geführten Touren (ab 7,50 US-Dollar) durch die Weinberge. Die Touren werden vom 1. Mai bis 31. Oktober mehrmals täglich angeboten. Im Winter finden sie am Wochenende statt. In Hanover befinden sich gleich zwei Weingüter des Great River Wine Trail. Mit Fergedaboudit Vineyard & Winery hat sich Rosario Bruno einen Lebenstraum erfüllt. Der erfolgreiche Geschäftsmann hat die Herstellung von Wein vor vielen Jahren durch Freunde erlernt und war so fasziniert davon, dass er später eine verlassene Farm kaufte und dort seinen eigenen Weinanbau startete. Probiert werden kann der Rebensaft donnerstags, freitags und sonntags von 11 bis 16:30 Uhr und samstags von 11 bis 18 Uhr.Empfehlenswert ist auch der Besuch von Rocky Waters Vineyard and Winery. Das idyllisch gelegene Weingut mit kleinem See bietet neben den 14 dort hergestellten Weinen auch gemütliche Unterkünfte in traditionellen Holzhäusern. Weitere Informationen zum Great River Road Wine Trail gibt es unter www.greatriverroadwinetrail.org (http://www.greatriverroadwinetrail.org).

Mississippi Valley Wine Trail

Fünf Weingüter des Mississippi Valley Wine Trail liegen in Illinois, zwei davon an der Great River Road. Spirit Knob Winery in Ursa ist mit mehr als 100 Auszeichnungen ein mehrfach preisgekröntes Weingut. Die von Karen und Matt Schulte geführte Kellerei hat 19 Weine im Sortiment und ist auch als Hochzeits-Location sehr beliebt. Von April bis Dezember ist das Weingut von Mittwoch bis Sonntag zwischen 13 und 17 Uhr geöffnet. Im Winter nur am Wochenende. Baxter"s Vineyards & Winery ist das älteste Weingut in Illinois. Die Kellerei im historischen Bezirk des Städtchens Nauvoo wurde 1857 von Emile und Annette Baxter gegründet und wird heute in fünfter Generation von Kimberly Orth geführt. Wer dort einen der 14 Weine probiert, sollte einen Blick in "The Wine Barrel" werfen. Fast alles in der Bar wurde aus alten Weinfässern hergestellt. Verkostungen werden von Montag bis Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr angeboten. Mississippi Valley Wine Trail: www.seequincy.com (http://www.seequincy.com)

Pressekontakt:

Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2 64665 Alsbach
06257-68781
ralph.steffen@claasen.de
www.claasen.de

Firmenportrait:

Die Great River Road in Illinois präsentiert auf rund 800 Kilometern entlang des Mississippi von East Dubuque bis Cairo faszinierende alte Städte mit viel Charme und eine großartige Natur. Die Strecke gehört zu den großartigen "Scenic Byways" Amerikas.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.