M-Files zeichnet deutsche und Schweizer Partner aus

Veröffentlicht von: M-Files
Veröffentlicht am: 09.06.2016 15:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Zwei Partner aus dem deutschsprachigem Raum gewinnen M-Files-Partner-Awards. Weiterer Ausbau des Channels in DACH geplant.

Ratingen, 9.6.2016 - M-Files, ein führender Anbieter von Lösungen, die das Management von Dokumenten und anderen Informationen drastisch verbessern, gibt heute die Preisträger der Partner Meeting Awards 2016 bekannt. Während des diesjährigen EMEA- und APAC-Partnertreffens wurden insgesamt neun Preise verliehen. Mit der Electric Paper Informationssysteme GmbH aus Lüneburg (D) und der Graphax AG aus Dietikon (CH) wurden gleich zwei Unternehmen aus dem deutschsprachigem Raum ausgezeichnet.

Zum diesjährigen M-Files-Partnertreffen für die EMEA/APAC-Region kamen vom 24. bis 26. Mai mehr als 200 Teilnehmer von über 70 Unternehmen aus 30 Ländern in Nizza zusammen. Die jährlichen Partner Meetings bieten den Partnermitarbeitern aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Consulting eine gute Gelegenheit, an Trainingssessions und Workshops teilzunehmen. Zudem profitieren die Teilnehmer von einem intensiven Networking mit Mitarbeitern und Führungskräften von M-Files und anderen Partnern. In jedem Jahr zeichnet M-Files eine streng limitierte Anzahl an Partnern für besondere Leistungen im Bereich Marketing, Vertrieb, Projekte und Entwicklung aus.

In Nizza überzeugte Electric Paper die Jury in der Kategorie "Custom Development" mit seinem Add-on Toolset "M-Power Tools for M-Files". Insbesondere das neue Add-on "M-Power Forms" zum automatischen Capture von strukturierten Formularen begeisterte die M-Files Community. "Wir sind beeindruckt, wie systematisch und professionell Electric Paper kundenindividuelle Anforderungen in den Projekten aufgreift und in allgemein nutzbare Add-ons für M-Files umsetzt," sagt Christian Habenstein, Vertriebsleiter DACH bei M-Files.
"M-Files unterstützt seine Partner wirklich vorbildlich. Nicht nur ist die technische Unterstützung bei der Nutzung der M-Files-API hervorragend, M-Files fördert den Austausch der Partner untereinander intensiv. So ist eine Partner Community entstanden, von der alle Partner profitieren" ergänzt Lars Riemenschneider, Geschäftsführer von Electric Paper.

Als zweiter Preisträger aus dem deutschsprachigem Raum konnte sich Graphax behaupten. Mit der Auszeichnung "Rookie of the Year" wurde Graphax für ihren fulminanten Einstieg in die Vermarktung von M-Files in der Schweiz geehrt. "Unsere Erwartungen in die Vermarktung von M-Files wurden mehr als erfüllt. Das Produkt ist einfach einzusetzen, die Unterstützung im Vertrieb hervorragend und der Support in der Projektumsetzung sucht seinesgleichen. Wir konnten in wenigen Monaten bereits eine Privatbank und ein Pharmaunternehmen mit M-Files begeistern", erklärt Peter Weber, Business Consultant bei Graphax.

"Unsere Partner in EMEA und APAC konnten ihr überdurchschnittliches Wachstum fortsetzen, weil es ihnen auf sehr kreative Weise gelingt, unsere Informationsmanagement-Lösung so zu konfigurieren oder anzupassen, dass diese auch einzigartige und sehr spezielle Anforderungen der Kunden erfüllt", erklärt Scott Erickson , Senior Vice President of Channel Sales bei M-Files.

Durch die Teilnahme am M-Files-Partner-Programm können IT-Unternehmen den rasch wachsenden Milliardenmarkt für Enterprise Information Management (EIM), Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement (DMS) erschließen. M-Files löst aktuelle und zukünftige Anforderungen im Bereich Informationsmanagement, Projekt- und Qualitätsmanagement sowie Compliance in einer Vielzahl von Branchen. Damit eröffnet M-Files ein breites Spektrum an Geschäftsmöglichkeiten für Value-Added Reseller (VARs), Systemintegratoren und Unternehmen.

Insbesondere der DACH-Markt steht bei M-Files im Fokus des weiteren Ausbaus des internationalen Geschäfts. "Die Nachfrage nach unseren Lösungen in Deutschland und der Schweiz ist sehr hoch. Wir wollen daher unser Partnernetz in der Region weiter ausbauen und freuen uns auf weitere Anfragen" sagt Christian Habenstein, Vertriebsleiter DACH bei M-Files. "Wir garantieren Partnern bestmögliche Unterstützung, attraktive Konditionen und Teilhabe an unserem schnellen Wachstum. In den letzten sechs Jahren ist M-Files um rund eintausend Prozent gewachsen und unsere Partner wachsen mit uns."

Interessierte Partner können sich hier über das Partnerprogramm von M-Files informieren:
http://www.m-files.com/de/become-m-files-partner

Mehr Informationen zu den ausgezeichneten M-Files-Partnern finden Sie hier:
http://www.electricpaper.de
http://www.graphax.ch

Tags
Enterprise Information Management, EIM, Enterprise Content Management, ECM, Dokument Management Systems, DMS, Partner-Programm, Partner-Meeting

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63 78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Firmenportrait:

M-Files, gegründet 1989 in Finnland, ist ein führender Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), Enterprise Content Management (ECM) und Dokument Management Systems (DMS).
Die Lösungen von M-Files helfen Unternehmen Informationssilos aufzulösen, ihren Mitarbeitern einen einfacheren Zugang zu Informationen bereitzustellen, Prozesse effizienter zu gestalten und Compliance sicherzustellen. M-Files EIM basiert auf dem revolutionären Ansatz, sich auf das "was" bei der Speicherung von Dokumenten in den Mittelpunkt zu stellen, statt sich auf das "wo" zu konzentrieren. Mit modernster Suchtechnologie, automatischer Klassifizierung und maschinellem Lernen ermöglicht M-Files eine intelligente Organisation von Informationen nach ihrem Wert.
Tausende von Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit wie beispielsweise Elektra, OMV, NBC Universal und SAS nutzen täglich M-Files EIM erfolgreich, um ihre Produktivität zu erhöhen und sowie die Qualität und Einhaltung von regulatorischen oder gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen. Neben vielen Niederlassungen in Skandinavien, Westeuropa und Nordamerika verfügt M-Files über ein weltweites Netzwerk von mehr als 450 erfahrenen Partnern.
M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation. Weitere Informationen finden Sie unter www.m-files.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.