Neue Track & Trace App bei Hellmann Worldwide Logistics

Veröffentlicht von: Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 10.06.2016 10:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Osnabrück, 08.Juni 2016. Das Logistikunternehmen Hellmann Worldwide Logistics hat eine neue, öffentliche Track & Trace App entwickelt. Es handelt sich um eine optisch sehr anspruchsvolle Eigenentwicklung. Die Empfänger der Hellmann Kunden können so ganz einfach über ihre mobilen Endgeräte den Verlauf ihrer Sendungen abrufen.
Seit Juni 2016 ist die erste Version der Track & Trace App für Android und iOS verfügbar. Als "verlängerter Arm" des Webportals, bietet die Track & Trace App einen neuen Service für Kunden, um Sendungsinformationen jeder Zeit und überall mobil abrufen zu können. Dadurch soll eine smarte und nutzerfreundliche Lösung geschaffen werden.
Über eine "One-Field Search" kann eine Suchanfrage basierend auf allen gängigen Referenzen gestartet werden und liefert Sendungsdaten aus den Bereichen Land, See- und Luftfracht. Referenzen wie, die Hellmann Sendungs-Nummer, die Kundenreferenz-Nummer oder der NVE Code eines Packstücks, können für den Landverkehr abgefragt werden. Eine Scanfunktion ermöglicht zudem die schnelle und einfache Eingabe des NVE Barcodes und macht das Abtippen einer langen ID hinfällig. Für See- und Luftfrachtsendungen ist es möglich nach der AWB / BL-Nummer, sowie Container-Nummer zu suchen. Für eine nutzerorientierte Organisation ist es möglich, Suchanfragen mit einem "Alias" zu versehen. Dadurch werden besondere Sendungen hervorgehoben und individualisiert, sodass diese direkt zu identifizieren sind.

Sendungsinformationen werden in einem passenden Hellmann Design präsentiert. Auf den ersten Blick symbolisieren Statusbilder dem Nutzer den aktuellen Stand. Die klassischen Track & Trace Informationen wie Status der Sendung, genaue Sendungsdetails, Artikelinformationen und eine Detailübersicht der eingetretenen Status liefern die notwendigen Details. Bei Sendungen im Landtransport ermöglichen Kontaktinformationen wie E-Mail oder Telefon dem Nutzer den direkten Kontakt in die Niederlassung. So wird eine einfache und unkomplizierte Kommunikation gefördert und liefert einen echten Mehrwert.

Kontinuierlich wird die App im Laufe des Jahres um zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel erweiterte Such- und Filtermöglichkeiten sowie Dashboards ergänzt. Auch bekannte Funktionen aus dem Portal, wie die Tracking View und Watchlist sollen auf mobilen Endgeräten dargestellt werden.

Pressekontakt:

Hellmann Worldwide Logistics GmbH & Co. KG
Kirsten Wilenborg
Elbestr. 1 49090 Osnabrück
0541-605 1279
marketing-de@hellmann.com
http://www.hellmann.com

Firmenportrait:

1871 gegründet, ist Hellmann Worldwide Logistics heute ein weltweit führender Logistikanbieter. Das Familienunternehmen wird in der vierten Generation geführt. Das weltweite Netzwerk ist mit 19.300 Beschäftigten in 443 Büros in 157 Ländern vertreten. Die Dienstleistungspalette umfasst Transportlösungen per LKW, Bahn, Luft und See sowie maßgeschneiderte Branchenlösungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.