perma NOVA - Das temperaturunabhängige Schmiersystem

Veröffentlicht von: perma-tec GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 10.06.2016 13:16
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) -

Euerdorf. Wer elektrochemische Schmiersysteme im Einsatz hat, kennt die Problematik mit schwankenden Umgebungstemperaturen, die den Spendevorgang erheblich beeinflussen. perma-tec, Weltmarktführer in der Herstellung und im Vertrieb von Einzelpunktschmiersystemen, hat es mit der Entwicklung des perma NOVA geschafft, diesen Einflussfaktor "auszuschalten".

Konstante Schmierung - auch bei wechselnder Umgebungstemperatur

Dazu wurde der seit Jahrzehnten bewährte elektrochemische Antrieb durch eine elektronische Komponente so optimiert, dass auftretende Temperaturschwankungen automatisch ausgeglichen werden. Das bedeutet für die Praxis, dass der perma NOVA überall da seinen Einsatz findet, wo eine zuverlässige und optimale Schmierung verlangt wird - gerade bei wechselnder Umgebungstemperatur, wie z. B. bei Lagerstellen im Außenbereich. Mit der innovativen Steuereinheit, die mehrmals wiederverwendbar ist, sind Spendezeiten von einem bis zwölf Monaten am komfortabel zu bedienenden LCD-Display einstellbar. Gewählte Spendezeiten können jederzeit wieder geändert werden, um einem aktuellen Schmierbedarf gerecht zu werden.

Der perma NOVA kann z. B. zur automatischen Schmierung an Elektromotoren oder Lüfteranlagen eingesetzt werden und arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +60 °C. Durch seine einfache Handhabung kann das Schmiersystem, das zudem die Ex-Schutzzulassung besitzt, ohne großen Aufwand bedient, installiert und zu jeder Zeit gewechselt werden. Aufgrund des transparenten Gehäuses ist eine optische Kontrolle des noch vorhandenen Schmierstoffvolumens jederzeit möglich. Der perma NOVA ist in den Größen 65 cm³ und 125 cm³ erhältlich.

Optimierte Wartungsintervalle - einfache Instandhaltung

Dank der optimalen Schmierung mit dem perma NOVA können Wartungsintervalle auf ein Minimum reduziert werden. Gleichzeitig erhöht sich dadurch die Anlagenverfügbarkeit, was effektiv Kosten spart. Weiterhin minimieren sich die Aufenthaltszeiten in möglichen Gefahrenbereichen, was einen positiven Beitrag zum aktiven Arbeitsschutz leistet.

Pressekontakt:

perma-tec GmbH & Co. KG
Doris Bauer
Hammelburger Straße 21 97717 Euerdorf
+49 9704 609-3663
d.bauer@perma-tec.com
http://www.perma-tec.com

Firmenportrait:

Seit über 50 Jahren steht der Name perma für innovative und kreative Schmierlösungen. Die Einzel- und Mehrpunktschmiersysteme von perma-tec werden weltweit in nahezu allen Anwendungsbereichen und Industriezweigen eingesetzt.

Die Marktführerschaft von perma-tec im Bereich der Einzelpunktschmierung basiert auf den vielfach patentierten und speziell zertifizierten Produkten. Alle perma Produkte werden in der deutschen Zentrale entwickelt, getestet sowie produziert und entsprechen dem Qualitätsstandard "Made in Germany".

Durch langjährige Vertriebserfahrung sowie ein globales Netzwerk an eigenen Niederlassungen und kompetenten Partnern in aller Welt, bietet perma-tec zahlreiche Lösungen für höchste technische Kundenanforderungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.