Cafe Roxy schliesst seine Türen

Veröffentlicht von: xGAP Unternehmensberatung
Veröffentlicht am: 11.06.2016 01:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Das legendäre Cafe Roxy in München auf der Leopoldstrasse hat nach 30 Jahren die Pforten geschlossen. Hier entsteht das erste Restaurant der Restaurantkette Via Appia. Nach einem umfangreichen Umbau eröffnet an der Adresse ein italienisches Restaurant mit gemütlichem Ambiente und hochwertigen italienischen Speisen zu bezahlbaren Preisen.

Anfang 2016 wurde die Ablösung des Roxy im Rahmen einer klassischen Unternehmensnachfolge eingeplant. Mit Unterstützung der xGAP Unternehmensberatung und Foerdermittel Deutschland wurde die Nachfolge eingeleitet. Die neuen Inhaber investieren eine siebenstellige Summe.

Zur Vorbereitung des Vorhabens haben die neuen Inhaber eine Gründungs- und Nachfolgeberatung der xGAP Unternehmensberatung in Anspruch genommen. Über eine Empfehlung aus dem Freundeskreis und die Webseite http://www.foerdermittel-bayern.de sind die Inhaber auf die Unternehmensberatung aufmerksam geworden. xGAP hat auch bei der Kapitalbeschaffung beraten. Die notwendigen Investitionen und Betriebsmittel wurden vom Land Bayern durch Fördermittelprogramme der LfA bezuschusst.

Pressekontakt:

xGAP Unternehmensberatung
Joachim Gottwald
Leuchtenbergring 10 81677 München
08923510980
info@xgap.de
http://www.foerdermittel-deutschland.de

Firmenportrait:

Die xGAP Unternehmensberatung wurde 1994 von Joachim Gottwald gegründet. Ziel des Unternehmens ist die ganzheitliche Beratung in sämtlichen unternehmerischen Phasen. xGAP bietet Beratungsleistungen und Know-how in den Bereichen Unternehmensgründung, Unternehmenswachstum, Marketing und Vertrieb, Organisationsberatung und Nachfolgeberatung sowie Kapitalbeschaffung. Die Berater der xGAP sind akkreditierte Berater und Coaches. Die Beratungsleistungen der xGAP Unternehmensberatung werden von namhaften Fördermittelorganisationen gefördert.

xGAP Unternehmensberatung ist Partner der Initiative Foerdermittel-Deutschland.de und Offensive-Mittelstand-Bayern.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.