Mit-Pferden-reisen.de: Pferdeanhängertest Blyss K2022 HTC

Veröffentlicht von: www.mit-pferden-reisen.de
Veröffentlicht am: 12.06.2016 16:08
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Holz-Polyester-Pferdeanhänger Blyss K2022 HTC: Solide Basis für Einsteiger:

Hamburg, 13. Juni 2016 - Die Blyss Transporttechnik GmbH ist 18 Jahren auf dem deutschen Markt tätig und stellt seit vier Jahren Pferdeanhänger her. Für den Pferdeanhängertest auf Mit-Pferden-reisen.de (http://www.mit-Pferden-reisen.de) schickte Blyss das Holz-Polyestermodell K2022 HTC ins Rennen. Der Pferdeanhänger ist stabil gebaut und hat ein sehr gutes Fahrverhalten. Mit knapp 4.000 Euro ist er ein typisches Einsteigermodell.

Das Exterieur verdient Anerkennung: Weiß beschichteter Holzaufbau mit angedeutetem Polyester-Bug, weiße Haube, die Aluminiumverbindungen zwischen Holz und Polyester schmücken mittelblaue Dekorlinien Mit den Innenmaßen von 3,10 m Länge, 1,70 m Breite und 2,30 m Höhe sowie 1,1 Tonnen Nutzlast eignet er sich eher für kleinere bis mittelgroße Pferde. kann das Fahrzeug nach Aussage des Herstellers auch mit einer 2,5 Tonnen-Zulassung bestellen.

Solides Einsteigermodell

Insgesamt wirkt das Fahrzeug sehr stabil, der Aufbau mit Stahlrahmen ist nicht genietet, sondern verschraubt und wird von zwei Streben aus gekantetem Stahlblech am Heck und einer Strebe vorne gestützt. Die Heckleuchten sind in ein Blech eingepasst, um das Hindurchtreten von Hufen zu verhindern. Wer den Anhänger zum Beispiel auf dem Turnier mit Pferden, aber ohne Zugfahrzeug parken möchte, kann zur optimalen Standfestigkeit beidseitig eine Stütze herunterlassen.
Die Heckklappe, mit Trittleistengummi belegt und einer Blechumrandung sauber eingefasst. Sie ist dank der vier Stahlstreben sehr stabil, nichts verbiegt sich beim Einsteigen der Pferde. Eine geriffelte Stufe dient als Auftritt für kleinere Personen. Die Gasdruckhebehilfen sind gut geschützt in den Streben versenkt, die Verriegelungen gleiten gut geschmiert in ihre Halterungen. Die Plane lässt sich dank automatischem Lift leicht öffnen und mittig nach oben rollen, kleinere Personen können sie an einer kleinen Strippe einfach bedienen.

Hereinspaziert...

Die Brust- und Heckstangen sind mit weich gepolstert, Seitenpolster ebenfalls inklusive. Die Bruststangen sind durch eine Panikverriegelung von außen zu öffnen, die Heckstangen höhen- und längenverstellbar. Die Trennwand besteht aus massivem Stahl mit flexibler schwarzer Gummischürze und wackelt auch bei offenen Heckstangen nicht. Zur Wertherhaltung der Seitenwände sind Aluminium-Trittschutzplatten angebracht. Der Boden ist mit der üblichen acht Millimeter starken und reinigungsfreundlichen Gummimatte belegt.

Exzellentes Fahrverhalten

Großes Lob verdient das Fahrverhalten: Der Anhänger liegt dank Alko-Fahrwerk mit Radstoßdämpfern satt auf allen Straßen und stabil in der Kurve, egal ob leer oder mit Pferden.

Fazit

Mit seinem ersten Holz-Polyester-Pferdeanhänger hat die Blyss Transporttechnik GmbH einen stabilen Anhänger auf den Markt gebracht, der optisch anspricht und aufgrund seines sehr guten Fahrverhaltens einen stressfreien Transport garantiert. Mit 3.990 Euro für die Serienausstattung liegt der Anhänger im unteren Preissegment des Wettbewerbs.

Weitere Informationen auf Mit-Pferden-reisen.de (http://www.mit-Pferden-reisen.de)

Der ausführliche Testbericht ist auf Mit-Pferden-reisen.de (http://www.mit-Pferden-reisen.de) veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem 90 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Pressekontakt:

JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f 22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Firmenportrait:

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mittlerweile sind rund 90 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd, 60 Prozent fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.