Intelligente Verkehrssysteme aus Sachsen-Anhalt

Veröffentlicht von: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Veröffentlicht am: 13.06.2016 10:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Sachsen-Anhalt bietet zukunftsweisende Projekte für nachhaltige Logistik im Kampf gegen das Verkehrschaos und stellt diese auf der Internationalen Leitmesse für Logistik und Mobilität "transport logistic China" in Shanghai vom 14.06.-16.06.2016 vor.

Die Herausforderungen an zukunftsfähige Verkehrsleitsysteme sind groß: eine begrenzt zur Verfügung stehende Verkehrsinfrastruktur, steigendes Verkehrsaufkommen in Großstädten, erhöhte Luft- und Umweltbelastungen sowie die veränderten Ansprüche an Mobilität durch den demografischen Wandel fordern innovative Lösungen. In Sachsen-Anhalt erforschen und entwickeln Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam Technologien für eine intelligente Verkehrssteuerung. Die Arbeitsschwerpunkte sind im IVS-Rahmenplan des Landes Sachsen-Anhalt festgehalten. Zukünftig sollen lokale Mobilitätsangebote sowohl mit satellitengestützten Straßen-, Verkehrs- und Reisedaten wie auch untereinander verknüpft werden. Innovative Systeme im Bereich der Car-to-Infrastructure- und Car-to-Car-Kommunikation unterstützen das Verkehrsmanagement. So können die vorhandenen Verkehrswege und -mittel sowohl in Bezug auf die Höhe des Verkehrsaufkommens als auch mit Blick auf CO2-arme Transportlösungen zukünftig besser genutzt werden.

Galileo-Transport ? Angewandte Verkehrsforschung in Sachsen-Anhalt

Die Potenziale der europäischen oder amerikanischen Satellitennavigationssysteme wie GPS, Galileo, GLONASS in Kombination mit terrestrischen Ortungs-, Navigations- und Kommunikationssysteme n sind Basis für ein weites Forschungsfeld in Sachsen-Anhalt. Das Galileo-Testfeld Sachsen-Anhalt der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg erarbeitet in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, dem ifak Institut für Automation und Kommunikation e.V.,der Halleschen Verkehrs-AG und dem Satelliten Navigation Sachsen-Anhalt e.V. anwendungsorientierte Lösungen für zukünftige Mobilität und Logistik. Vor allem der Ausbau der digitalen Infrastruktur wird die Digitalisierung der Mobilität beschleunigen und der angewandten Verkehrsforschung innovative Potentiale zur Flexibilität, Automatisierung und Vernetzung eröffnen. Das Galileo-Testfeld Sachsen-Anhalt als Innovation Center für Digitale Infrastruktur, Mobilität und Logistik, dessen Infrastruktur sich über die Städte Magdeburg und Halle (Saale) erstreckt, bietet beste Voraussetzungen für die Entwicklung und Erprobung von Kommunikationslösungen in Verkehr und Logistik sowohl auf Versuchsebene unter Laborbedingungen als auch im realen Verkehr. Ergänzend steht das MOSAIQUE-Testfeld in Halle (Saale) mit erprobter Hard- und Software für modernes Verkehrsmanagement zur Verfügung. Hierzu wurde ein Straßenbahnfahrzeug mit einem Messdatenerfassungssystem ausgerüstet, das über einen hochpräzisen GNSS-Satellitenempfänger und sensible Sensorik verfügt. Mit deren Hilfe werden ein 3D-Streckenmodell und weitere Informationen über das urbane Umfeld erfasst, in Datenbanken gespeichert und über verschiedene Kommunikationswege abrufbar sein.

Welche nachhaltigen Logistiklösungen in Sachsen-Anhalt entwickelt werden? Wie man Elektromobilität und Echtzeit - Navigation in urbanen Räumen für die intelligente Verkehrssteuerung einsetzen kann? All das erfahren Sie unter folgendem Link http://lsaurl.de/zlxs


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/img/pressreleases/intelligente-verkehrssysteme-aus-sachsen-anhalt-1435696) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (http://www.mynewsdesk.com/de/img).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/88zltx" title="http://shortpr.com/88zltx">http://shortpr.com/88zltx</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/vermischtes/intelligente-verkehrssysteme-aus-sachsen-anhalt-19842" title="http://www.themenportal.de/vermischtes/intelligente-verkehrssysteme-aus-sachsen-anhalt-19842">http://www.themenportal.de/vermischtes/intelligente-verkehrssysteme-aus-sachsen-anhalt-19842</a>

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Mandy Bunge
Am Alten Theater 6 39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/88zltx

Firmenportrait:

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.