Eröffnung Ausstellung - "Achtung! Kamera überwachter Raum"

Veröffentlicht von: Acryl-Popart
Veröffentlicht am: 13.06.2016 10:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Köln, 11.06.2016. Ab dem 10.06. läuft in Köln die Einzelausstellung der Künstlerin Gabriele Müller. Unter dem Motto "Achtung! Kamera überwachter Raum" stellt die Künstlerin Bilder (https://www.flickr.com/photos/gabriele_mueller) und Installationen rund um das Thema Überwachung aus. Die Überwachungskamera als allgegenwärtiger Begleiter des Alltags wird zum Hauptprotagonisten stilisiert. Der Besucher kann sich dem Gegenstand und seiner Perspektive gleichermaßen widmen.

"Überwachungskameras begleiten uns durch den Alltag. Wir fühlen uns durch sie beobachtet, sie schützen aber auch Leben und sichern Werte. Überwachung informiert über Abläufe, stellt aber auch Banales und Privates ins Rampenlicht. Das wollte ich zum Thema meiner Einzelausstellung machen", erklärt Gabriele Müller.

Wie auch in vorherigen Ausstellungen legt die Künstlerin Wert auf Interaktion mit den Ausstellungsbesuchern und verknüpft dabei neue Kommunikationswege mit klassischen Unterhaltungselementen. Dabei entsteht ein Für und Wider zwischen Betrachter und Kunstobjekt, welches die Begriffe Sicherheit und Freiheit miteinander in Beziehung setzt.

Gabriele Müller ist festes Mitglied des Kölner artclub (http://www.artclub-galerie.de/) und stellt dort bereits zum zweiten Mal die Einzelausstellung. Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Stilisierung der Gegenwart in Form von pop art. Mit der Kreis-Technik schafft sie daneben einen neuen Blickwinkel, der banale Alltagsgegenstände und Situationen in neuem Licht erscheinen lassen.

Die Ausstellung "Achtung! Kamera überwachter Raum" läuft noch bis zum 22.Juni. Der artclub befindet sich in der Melchiorstraße 14 in Köln und liegt gleich gegenüber der alten Feuerwache in der Nähe des Ebertplatz. Für Besucher ist die Ausstellung kostenfrei zugänglich.

Pressekontakt:

Acryl-Popart
Gabriele Müller
Mülhauser Str. 1 50739 Köln
0221175419
stefan.mueller@netcologne.de
https://www.flickr.com/photos/gabriele_mueller

Firmenportrait:

Gabriele Müller beschäftigt sich in ihrer Kunst hauptsächlich mit der Stilisierung der Gegenwart in Form von pop art auf Acryl und bindet In Ihren Werken den Zuschauer aktiv mit ein.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.