Müller schickt Andreas Gabalier auf Schönheitskur

Veröffentlicht von: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 13.06.2016 14:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Ab sofort on air: Molkerei Müllers neuer TV-Spot mit Andreas Gabalier und der Reinen Buttermilch - Doppelte Gewinnchance für Mega-Konzert in München

Im neuen Müller TV-Spot geht Scheetrinker Andreas Gabalier dem Geheimnis schöner Frauen auf den Grund: "So a Schönheitskur macht vielleicht a schee", ächzt der Buttermilchmann zu Beginn des neuen Müller TV-Spots sichtlich gequält auf seiner Massageliege. Doch statt äußerlicher Schönheit setzt der Alpenrocker auf die inneren Werte: "Wahre Schönheit kommt von innen", weiß schließlich auch Andreas Gabalier augenzwinkernd und greift lieber zum Flascherl mit der Müller Reinen Buttermilch.

Über den gelungenen TV-Spot freut sich auch Ute Schubert, Marketingleitung der Molkerei Müller: "Das war ein aufregender Dreh! Andreas hatte neben seinem schauspielerischen Talent auch viel Charme im Gepäck, um der widrigen Witterung zu trotzen." Keine Selbstverständlichkeit bei Neuschnee von bis zu 20 cm und kalten Temperaturen während des Drehs!

Die Macher

Wie bereits beim ersten TV-Spot zeichnet auch dieses Mal die Münchner Kreativ-Agentur 3ltr Werbung & Film für Konzept und Produktion des 20-Sekünders verantwortlich. Was beim Dreh eines Müller-Werbespots mit dem Alpenrocker so alles passieren kann, zeigt das unterhaltsame Making-of unter www.wenns-schee-macht.de.

Doppelt schee: Vom 13. bis 24. Juni 222 x 2 Tickets absahnen

Damit nicht nur Andreas Gabalier schee zu seinem bislang größten Konzert kommt, verlost die Molkerei Müller noch bis Mitte Juli Tickets für das längst ausverkaufte Event im Münchner Olympiastadion. Vom 13. bis 20. Juni wird es sogar doppelt schee: In diesem Zeitraum können Buttermilchfans 222 x 2 Tickets gewinnen. Dafür geben sie einfach vier Codes von den Flaschen der Müller Reinen und Frucht Buttermilch unter www.wenns-schee-macht.de ein. Teilnehmer können mehrere Flascherl-Codes eingeben, nicht gezogene Lose verbleiben im Topf und erhöhen so die Gewinnchance.

Bitte beachten Sie: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG


www.muellergroup.com

Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller

Die Holding steuert im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Müller Milk & Ingredients, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose.

Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio. Neben den Milch verarbeitenden Töchtern gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina und Müller Naturfarm, eines der größten Frucht verarbeitenden Unternehmen in Deutschland, zur Unternehmensgruppe.

Teil der Unternehmensgruppe sind auch Aktivitäten im Bereich Convenience Food. Die Produktpalette umfasst damit auch namhafte Marken im Segment gekühlte Feinkostsalate, Saucen und Fischspezialitäten wie Homann, Nadler und weitere Marken der Homann-Gruppe. Außerdem ist das Filialgeschäft von Nordsee Teil der Gruppe.
Die Unternehmen der Gruppe unter der Führung von CEO Ronald Kers und Dr. Henrik Bauwens stehen für 27.000 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von rund 6,5 Milliarden Euro.

www.muellergroup.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.