Ultrasone PRO 2900i: Art Of Open Sound - die Kunst der Neuinszenierung

Veröffentlicht von: Ultrasone AG
Veröffentlicht am: 14.06.2016 11:48
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Mit dem PRO 2900i stellt der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone die neue Version des offenen, dynamischen Topmodells der PRO Serie vor. Unter dem Leitsatz "Art Of Open Sound" wurde der vielfach prämierte Kopfhörer mit S-Logic® Plus Technologi

Das offene Topmodell der PRO Serie, neu inszeniert
Die Ultrasone PRO Serie steht seit vielen Jahren für besonders langlebige Kopfhörer, die gleichsam von professionellen Anwendern als auch von leidenschaftlichen Musikliebhaberinnen und Musikliebhabern bevorzugt werden. Ihr robustes, klassisches Design hat sich bei vielen Studioaufnahmen und in unzähligen Stunden des ganz privaten Musikgenusses bewährt. Für viele Jahre markierte der geschlossene PRO 900, heute PRO 900i, die Spitze der PRO Serie, bis Ultrasone ihm ein offenes Pendant, den PRO 2900, an die Seite stellte. Dieser fand aufgrund seiner offenen, dynamischen Bauweise schnell viele Liebhaberinnen und Liebhaber, die ihn wegen seines luftigen Klangs präferierten. Mit dem neuen PRO 2900i stellt Ultrasone eine aktualisierte Version vor.

Ein Plus an Tragekomfort
Mit dem neuen PRO Bügel hat Ultrasone den Tragekomfort für professionelle Kopfhörer neu definiert: Eine breite, weiche Auflagefläche sorgt im Zusammenspiel mit den samtweichen Ohrpolstern des PRO 2900i für einen komfortablen Sitz selbst bei stundenlangem Hörgenuss beziehungsweise professionellen Klangbeurteilens. Sowohl das Kunstleder für den Kopfbügel als auch das Velours für die Ohrpolster wurden aufgrund ihrer hohen Strapazierfähigkeit ausgewählt. Sie bereiten dem Anwender über Jahre Freude. Und sollten einmal die Ohrpolster verschlissen sein, lassen sie sich im Handumdrehen mit ihrem Speed-Switch Verschluss auswechseln.

Exzellente Abstimmung bleibt bestehen
Als offener, dynamischer Kopfhörer präsentiert der PRO 2900i ein luftiges Klangbild, das Musik eine einzigartige Größe verleiht. Akustische Instrumente werden präzise auf einer großen Bühne abgebildet, komprimierte Musik gewinnt deutlich an Dimension. Setzt man sich den PRO 2900i auf, hat man fast das Gefühl aus großen Lautsprechern im Zimmer zu hören. Hierfür verantwortlich ist ein 40 Millimeter Mylar-Schallwandler mit einer hochfesten Titan-Legierung. Durch diese Festigkeit ist eine hohe Präzision möglich, die im Zusammenspiel mit dem Gehäuse und der Dämpfung der Ohrpolster wurde aufwendig abgestimmt.

Das Geheimnis von breiter Stereobühne und enormer Tiefenstaffelung
Ultrasone Kopfhörer beeindrucken durch eine besonders breite Stereobühne in Verbindung mit einer exzellenten Tiefenstaffelung. Jede Klangquelle im Stereo-Panorama lässt sich präzise orten. Grund hierfür ist die patentierte S-Logic® Plus Technologie: Durch eine spezielle dezentrale Anordnung der Schallwandler erzeugen Ultrasone Kopfhörer ein viel räumlicheres und stimmigeres Klangbild als konventionelle Produkte.

Längere Freude an der Musik durch geringere Belastung des Gehörs
Das Prinzip von S-Logic® Plus bietet neben einem beeindruckenden Klangbild noch einen weiteren Vorteil: Durch die spezielle Anordnung der Schallwandler zielen diese nicht direkt auf das Innenohr - der Schalldruck wird so bei gleichem Lautstärkeempfinden um 3 bis 4 dB zu reduziert. Dies führt zu einer 40% geringeren Belastung des Ohrs und zu einer nachhaltigen Schonung des Gehörs. Gleichsam ermüdet das Gehör nicht so schnell, sodass länger eine präzise Beurteilung des Klangs möglich ist.

Umfassendes Zubehör: PRO Box, Anschlusskabel, Ohrpolster
Ultrasone liefert das offene Topmodell der PRO Serie mit einem umfassenden Zubehörpaket aus: Für den sicheren Transport zum nächsten Einsatzort dient die PRO Box, in der nicht nur die Kopfhörer, sondern auch zusätzliche Anschlusskabel und Ersatz-Ohrpolster bequem Platz finden. Damit der PRO 2900i für jeden Einsatz perfekt gerüstet ist, legt Ultrasone zwei Anschlusskabel bei: Das 3 Meter lange Kabel mit Spiralanteil und 6,3mm Neutrik-Klingenstecker ist ideal für den Studio- und HiFi-Einsatz; das kompakte 1,5 Meter lange USC Kabel lässt sich perfekt im Zusammenspiel mit Notebook, Tablet und Smartphone einsetzen. Ein zweites Paar Ohrpolster befindet sich ebenfalls im Lieferumfang.

Preis, Verfügbarkeit und Garantie
Der Ultrasone PRO 2900i ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 469,00 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich. Ultrasone stellt durch die Auswahl von hochwertigen Materialien sicher, dass der Kopfhörer für den professionellen Einsatz geeignet ist und so lange Freude bereitet. Daher gewährt das Unternehmen eine Garantie von fünf Jahren.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90 90763 Fürth
+49 (0) 911 - 979 220-80
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.