Adobe Studie zur EM: Im Social Web ist Deutschland schon Europameister

Veröffentlicht von: Adobe Systems GmbH
Veröffentlicht am: 14.06.2016 15:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Ganz Europa ist im EM-Fieber: Wer schnappt sich in diesem Jahr die europäische Fußball-Krone? Wer ist der EM-Star der europäischen Fußballfans? Erste Hinweise über den Ausgang und die Stars des Tuniers liefert das Social Web: Geht es nach dem Adobe Digital Index (ADI) 2016 UEFA Report, haben ganz klar Jogis Jungs den EM-Titel sicher (9,1 im FanZone Ranking*)! Der zweite Platz geht an England (8,6*), EM-Dritter wird Spanien (7,75*). Damit noch nicht genug: Unsere deutsche Nationalelf stellt auch den absoluten Spieler-Liebling der europäischen Fußballfans: Mesut Özil führt das EM Spieler-Ranking im Social Web an - gefolgt von Harry Kane (England) und Paul Pogba (Frankreich).

UEFA setzt auf Mobile Experiences zur EM

Das mobile Kundenerlebnis ist das große Ding der Europameisterschaft 2016. In diesem Jahr setzt die UEFA verstärkt auf Periscope, Snapchat und Facebook Live, um noch mehr Fußballfans zu erreichen und neue Möglichkeiten zu bieten, mit den Spielern in den direkten Kontakt zu treten. Das Ziel: Mit herausragenden Mobile Experiences bei allen Aktivitäten rund um das Großereignis am Ball bleiben - live und von überall aus! Genau die richtige Strategie laut Adobe Prognose im ADI UEFA Report: Demnach hätten Werbetreibende im EM-Umfeld von einer Steigerung der Mobile Visits um 30 Prozent zum EM-Auftakt profitieren können.

Weitere Informationen und Grafiken zum aktuellen Adobe Digital Index (ADI) 2016 UEFA Report liefert der folgende Blog-Beitrag: https://blogs.adobe.com/digitaleurope/de/digital-marketing-de/social-media-analyse-wird-deutschland-europameister/

* Das FanZone Ranking setzt sich aus der UEFA-Saison-Bewertung, Erwähnungen in sozialen Medien insgesamt und länderbezogene Erwähnungen zusammen.

Pressekontakt:

FAKTOR 3 AG
Rene Weber
Kattunbleiche 35 22041 Hamburg
(0)40-67 94 46-0
adobe_mc@faktor3.de
www.faktor3.de

Firmenportrait:

Über Adobe Systems

Adobe ist der weltweit führende Anbieter von Software und Online-Services für Digitale Medien und Digitales Marketing. Drei leistungsstarke Cloud-Lösungen ermöglichen Kunden innovative digitale Inhalte zu kreieren, zielgenau auf allen relevanten Kanälen zu veröffentlichen, den Erfolg zu messen und kontinuierlich zu optimieren.

Die Adobe Creative Cloud bietet inzwischen über 6 Millionen Mitgliedern mit nur einem Abo direkten Zugriff auf weltweit führende Desktop-Tools wie Photoshop CC, Mobile-Apps wie Adobe Slate und Webangebote wie Behance und den Bilderservice Adobe Stock. Die professionelle PDF-Plattform Adobe Document Cloud erlaubt Anwendern jederzeit und überall Dokumente zu erstellen, zu genehmigen, zu unterschreiben, zurückzuverfolgen und zu verwalten - ob am Desktop-Rechner oder auf dem Smartphone und Tablet. Die Adobe Marketing Cloud ermöglicht es Unternehmen, mithilfe von Big Data ihre Nutzer über alle Devices und digitalen Touchpoints hinweg personalisiert anzusprechen und zu aktivieren.

Adobe beschäftigt weltweit über 13.000 Menschen bei einem Jahresumsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar (im Finanzjahr 2015). Die Adobe Systems GmbH in München steuert Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.