Mittelständische Arbeitgeber in China: Potentielle Mitarbeiter erwarten Karrierechancen

Veröffentlicht von: Mussenbrock & Wang
Veröffentlicht am: 14.06.2016 16:37
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Wie schätzen Bewerber chinesische und europäische Arbeitgebern aus dem Mittelstand in China ein? Diese Frage hat die Spezial-Jobbörse SinoJobs seinen Nutzern gestellt.

Sie haben es schwer: Nicht nur in Europa sind die richtigen Talente gefragt. Auch in China kämpfen insbesondere ausländische Unternehmen um neue Mitarbeiter. Dabei haben zunehmen europäische Unternehmen aus dem Mittelstand das Nachsehen - obwohl man sie gut bewertet. Doch auch chinesische Mittelständler haben zunehmend ihren Reiz.

Ob nun Porsche, Audi, BMW oder Siemens - wer als chinesischer Bewerber bekannte ausländische Unternehmen in seinem Lebenslauf vorweisen kann, hat es leicht bei lokalen chinesischen Arbeitgebern. Denn auch wenn mittelständische Unternehmen aus dem Ausland gute Karrierechancen bieten: Das Arbeitgeberimage ist wichtig in China - aber daran fehlt es vielen ausländischen Unternehmen in China.

Dabei schätzen Bewerber potentielle Arbeitgeber aus dem Mittelstand mit Mutterhaus im Ausland anders ein, als rein chinesische Unternehmen. So traut man diesen Mittelständlern zu, gute Karrierechancen zu bieten, einen guten Einstieg für eine weitere Karriere, interessante Arbeitsinhalte, gute Bezahlung und ein gutes Arbeitgeberimage. Schwach werden die Unternehmen in den Bereichen Freiräume zum Querdenken, zentral gelegener Standort, Innovationskraft, finanzielle Leistungskraft und flexible Arbeitszeiten / familienfreundliche Strukturen bewertet.

Die chinesischen Mittelständler punkten hingegen mit interessanten Arbeitsinhalten, einem guten Einstieg für eine weitere Karriere, zentral gelegenem Standort, guten Karrierechancen und flache Hierarchien. Schwach werden die Unternehmen bewertet in der Qualität / Attraktivität von Produkten und Dienstleistungen, internen Weiterbildungsmöglichkeiten, der finanziellen Leistungskraft, guter Bezahlung und einem guten Unternehmensimage.

Generell wünschen sich die Befragten von ihrem zukünftigen Arbeitgeber gute Karrierechancen, eine gute Bezahlung, ein gutes Betriebsklima, interessante Arbeitsinhalte sowie interne Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit geringer Relevanz werden ein gesicherter Arbeitsplatz, ein gutes Unternehmensimage, ein zentral gelegener Standort, die finanzielle Leistungskraft und flache Hierarchien bewertet.

Pressekontakt:

Dirk Mussenbrock
Mussenbrock & Wang GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 131 | 22083 Hamburg - Germany
phone +49 40 696 353 85-0 | fax +49 40 696 353 85-9
ham@mussenbrockwang.com | mussenbrockwang.com

Firmenportrait:

Unternehmensportrait Mussenbrock & Wang GmbH:
Mussenbrock & Wang ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkt China. Seit 2009 betreibt das Unternehmen im Bereich Online-Medien das Jobportal SinoJobs, mittlerweile eines der führenden Portale für deutsch-chinesische Stellenanzeigen. Mussenbrock & Wang wurde im Jahre 2008 von Dirk Mussenbrock und Wang Lei gegründet. Das Unternehmen unterhält Büros in Hamburg und Dalian / Volksrepublik China.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.