Mit Chamäleon Reisen auf Entdeckungstour

Veröffentlicht von: Hotel Badl
Veröffentlicht am: 14.06.2016 17:02
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Mit Chamäleon Reisen auf Entdeckungstour


Reisen Sie in Wunderwelten

Sie sehnen sich nach neuen Welten und Kulturen? Dann gehen Sie mit uns auf Reisen und lassen sich überraschen. Mit höchstens 12 Leuten entdecken Sie das Reiseland und das authentische Leben der Einheimischen. Magische Momente entstehen, die sich oft nicht organisieren lassen, sondern spontan entstehen. Sie werden von der Faszination des Augenblicks getragen und stecken voller Glück und unbezahlbaren Emotionen. Einzigartig – und so sind auch unsere Rundreisen. Lassen Sie sich verzaubern!


Safari Kenia – Ein unglaubliches Erlebnis

Tiere und Natur sind in Afrika eine Besonderheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Kenia ist hierbei ein beliebtes Reiseziel: 15 Tage reisen Sie durch die afrikanische Savanne und kommen dabei den Tieren ganz nah! In der Masai Mara gibt es beispielsweise Zebras, Gnus, Elefanten, Thomson-Gazellen und Elenantilopen zu sehen, denn es ist Kenias tierreichstes Reservat, was sowohl für die Anzahl der Tiere also auch für die Vielzahl der Arten gilt. Ein unvergessliches Erlebnis!


Neuseeland Rundreise auf die besondere Art

Ganz anders, aber genauso einzigartig und überwältigend, ist die Natur in Neuseeland. Neben wunderschönen Kulissen wie in Auckland, Seoul oder der Coromandel-Halbinsel entwickeln Sie ein geschultes Auge für die riesige Palette an Farben, die sich tagtäglich vor Ihnen abbildet. Zwischen Blau, tiefblau, grün, hellgrün und allen Stufen dazwischen können Sie nach Ihrer Reise garantiert unterscheiden. Reisen Sie dorthin, wo die Bilder der Bildschirmschoner geschossen werden und tauchen Sie ein in die einzigartige Welt der Farben auf Neuseeland. Sie werden es nicht bereuen!


Besuchen Sie unsere Webseite: https://www.chamaeleon-reisen.de/

Pressekontakt:

Vanessa Müller
Chamäleon Reisen
Berlin

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.