RESERVED managt Personalressourcen künftig mit ARGOS Workforce Management

Veröffentlicht von: IT-Informatik GmbH Geschäftsfeld ETHALON
Veröffentlicht am: 15.06.2016 13:55
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das international erfolgreiche Fashion Unternehmen RESERVED entscheidet sich, im Zuge seiner Expansion in Deutschland, für das ARGOS Workforce Management des Hamburger Retail-Spezialisten ETHALON. Seit Dezember 2015 nutzen 14 Filialen in Deutschland die ARGOS Personaleinsatzplanung und die ARGOS Zeiterfassung. Bis 2017 wird das Workforce Management in 20 weiteren Filialen zum Einsatz kommen.

Um eine erfolgreiche Expansion in Deutschland, maximale Kundenzufriedenheit und die Optimierung von Leerzeiten im Store nachhaltig zu realisieren, ist eine übersichtliche und flexible Personalplanung, bei der zugleich Lohnkosten optimiert werden, von größter Bedeutung.

Die Zuverlässigkeit, die „kurzen Wege“ mit dem ETHALON-Team und die einfache Bedienung trotz der umfangreichen Funktionen von ARGOS hat das Fashion Unternehmen überzeugt.

Die Filialleiter managen ihre Personalressourcen in der anwenderfreundlichen Weboberfläche. Während der Planung prüft ARGOS die Einhaltung der hinterlegten Qualifikationen und individuellen Regelungen (z.B. Tarifvereinbarungen, Arbeitszeitmodelle). Auf Grund der Echtzeitdaten in der Planung sind die Personalkosten immer im Blick. Außerdem können die Filialleiter sofort auf aktuelle Entwicklungen reagieren. Die Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten per Webterminal, diese werden durch einen Report an die Gehaltsabrechnung weitergeleitet, so werden Abrechnungsfehler vermieden.

Über die Reserved GmbH

Die Reserved GmbH gehört zur Polnischen Textilgruppe LPP S.A. und ist ein Unternehmen aus dem Bereich Fast Fashion. Der Hauptsitz der deutschen Niederlassung befindet sich in der Hansestadt Hamburg. Das polnische Unternehmen ist bisher besonders in Osteuropa und Asien aktiv und bietet dort moderne Mode zum kleinen Preis an. Mit der deutschen Niederlassung soll nun nach Aussage des Unternehmens die Expansion auf dem deutschen Markt vorangetrieben werden. Im Jahr 2014 hat LPP S.A. ihre ersten RESERVED Filialen in Deutschland eröffnet und verfügt mittlerweile über ein Filialnetz von 14 Stores mit je mehr als 2000m2 Ladenfläche. In den nächsten Jahren wird das Filialnetz um weitere Flagshipstores in Berlin, München, Köln und Hamburg erweitert.


ETHALON

Seit 2004 kombiniert die Retail-Marke des SAP Dienstleisters IT-Informatik GmbH umfassende Praxiskenntnis mit dem komplexen Wissen der IT. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrung kennt ETHALON die Prozesse in den Stores und Retailunternehmen genau.

Mit mehr als 10.000 Installationen für 25 namhafte Kunden hat ETHALON sich deshalb als einer der Marktführer für Software und Services in der Retail-Branche etabliert.

ETHALON versteht sich als ganzheitlicher Dienstleister, der seine Kunden erfolgreich von Beratung über Konzeption, Entwicklung und Schulung bis hin zu Support und Hosting unterstützt. Persönliche Betreuung und enge Kundenzusammenarbeit stehen für das Team von ETHALON im Fokus.

Retailkunden profitieren bei ETHALON dank eines Höchstmaßes an technologischer Qualität stets von optimiertem Kundenservice, gestiegener Produktivität und deutlich erhöhter Wertschöpfung.

Pressekontakt:

IT-Informatik GmbH
ETHALON
Lilienstraße 5-9
20095 Hamburg

Telefon : +49 40/32 04 696 40
Fax : +49 40/32 04 696 50
Email : info(at)ethalon.de

Firmenportrait:

ETHALON unterstützt Handelsunternehmen mit innovativen IT-Softwareprodukten bei der Umsetzung ihrer individuellen Unternehmensstrategie. Dafür kombiniert ETHALON bereits seit 2004 umfassende Praxiserfahrung im Handel mit dem komplexen Wissen der IT.

Europaweit ist ETHALON mit mehr als 10.000 Installationen einer der Marktführer für Software und Services in der Retail-Branche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.