Die junge AdWords Agentur für Stuttgart

Veröffentlicht von: AdWords AgenTurbo
Veröffentlicht am: 15.06.2016 15:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Auf der Suche nach verlässlichen und transparenten Adwords Agenturen, die ihr Handwerk versteht und Ihnen bei Ihren Entscheidungen tatkräftig beiseite stehen, befinden sich viele kleine und große Unternehmen. Wir informieren Sie worauf es

(NL/2133058768) AdWords Agenturen sind Unternehmen, die unterstützend an der Seite eines anderen Unternehmens stehen und dieses in Puncto Google AdWords Maßnahmen beraten. Die Zukunft gehört den geschalteten Anzeigen bei Google. Sie sind besonders interessant, da sie schnell zu schalten sind, genauere Analysen ermöglichen und sämtliche Begriffe abdecken können. Sie sind auf den ersten Blick so kinderleicht, dass die AdWords von jedem geschaltet werden können. Falsch ist das nicht, nicht desto trotz kann man sehr viel falsch machen und so werden die Ausgaben nicht durch die Einnahmen gedeckt. Erfahren Sie warum Google AdWords Kampagnen von einer professionellen Agentur erstellt werden sollten.

Was eine AdWords Agentur tut
Das Einrichten von AdWords Kampagnen stellt für jeden, der mit einem Computer umgehen kann, keine große Herausforderung dar, dennoch ist es entscheidend für den Erfolg und den damit verbunden Umsatz eine professionelle Agentur auf seiner Seite zu wissen. Nicht nur das einfache Einstellen von einzelnen Suchbegriffen bei AdWords ist entscheidend, sondern die vorherige Untersuchung und Analyse der umworbenen Suchbegriffe, daraus resultierende Planung, Durchführung sowie ständige Überwachung, mit notwenigen Anpassungen für das beste Ergebnis sind wesentliche Aufgaben einer gelungenen AdWords Kampagne. Dies bedarf jeder Menge Erfahrungen und Verständnisvermögen, um die richtigen Einstellungen zu finden, sodass eine Schaltung sich auch rentiert oder lohnt. Denn schließlich ist das, was mit einer Werbemaßnahme verbunden wird, Bekanntheit und Umsatz.

Eine professionelle Agentur
Allein in Puncto Erfahrung oder Kundenstamm kann es kaum einer mit einer professionellen AdWords Agentur aufnehmen. Doch Agentur ist nicht gleich Agentur. Im speziellen Fall von Google AdWords, gibt es himmelweite Unterschiede. Die richtige Wahl zu treffen ist nicht immer eine leichte Entscheidung, doch es gibt ein wesentliches Merkmal, welches dem Kunden hilft die Wahl etwas enger einzugrenzen, das ist der Google Partner Status. Dieses Zertifikat wird nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen von Google vergeben. Erst ab der Überschreitung eines festgelegt Budgets in einem Zeitraum von 3 Monaten, einem zertifizierten Mitarbeiter, sowie das Halten eines Wertes von über 80%, um den Status nicht wieder zu verlieren. Weitere nicht zu missachtende Punkte, die für Professionalität sprechen, sind Transparenz und Konteneinsicht für den Kunden. Dank der exakten Analyse Funktion, die Google bietet, ist es möglich, sämtliche Vorgänge genauestens zu beobachten. Genau aus diesem Grund sollte jeder Kunde, der eine Kampagne schaltet, auch die Einsicht erhalten, wohin genau seine Gelder fließen und was die Einstellungen sind. Dazu ist es notwendig, dass der Klient der Agentur auch auf das Konto Zugriff hat. Aber gewarnt sei der Kunde, eigenes Rumdoktern an optimalen Einstellungen kann sich negativ auswirken.

Die AdWords AgenTurbo
Die AdWords Agentur, AdWords AgenTurbo für Stuttgart ist, wie es der Name vermuten lässt, auf Google AdWords Kampagnen spezialisiert. Mit einem Kundenstamm von über 50 Kunden aus den verschiedensten Branchen, hat die Agentur jede Menge Erfahrungen und Qualitätsfaktoren vorzuweisen. Ein großer Vorteil der AdWords AgenTurbo für Stuttgart ist, dass Kunden direkt Ihre Webseiten gestalten können und somit auch direkten Einfluss auf die Landingpages haben. Dieser Fall ermöglicht genaue Anpassung auf eine Kampagne oder auf besondere Kundenwünsche.

Interview mit AdWords AgenTurbo Stuttgart
Damit Sie mehr zu diesem Bereich erfahren, haben wir ein Interview mit der AdWords AgenTurbo für Stuttgart durchgeführt, in dem ein Experte für Google AdWords Rede und Antwort steht.
ONMA: Was denken Sie, wie viel Prozent der deutschen Unternehmen nutzen heutzutage Google AdWords?
AgenTurbo: Viel zu wenig. Ich würde mal vom prozentualen Anteil von 10 bis 20 maximal ausgehen.
ONMA: Muss die Agentur vor Ort sein, wenn ich eine AdWords Agentur mit AdWords Kampagnen beauftrage?
AgenTurbo: Nein absolut nicht. Es sollte natürlich ein guter Kontakt herrschen. Als Agentur sollte man per Telefon per E-Mail gut erreichbar sein, da es häufig zu Rückfragen kommt. Aufgrund der aktuellen Möglichkeiten ist es nicht mehr notwendig, dass eine Agentur heute noch vor Ort ist. Wir haben diverse Kunden auch in Ost- und Westdeutschland, die wir sehr selten sehen. Wir haben auch ganz aktuell einen Kunden aus den Niederlanden. Mit denen telefonieren oder mailen wir, und es funktioniert trotzdem. Da es bei Google AdWords auf unterschiedliche Indikatoren ankommt, wie Klickzahlen, Impressionen und CPC (Costs per Click) und diese in allen Sprachen gleich sind, ist das sprachliche Verständnis eher zweitrangig.
ONMA: Warum sollte man eine Google AdWords Kampagne professionell erstellen lassen?
AgenTurbo: Damit die Kampagne in jedem Bereich von vorneherein perfekt eingerichtet ist. Der Kunde sollte nicht zu einem Unternehmen gehen und sagen: Richtet mir das professionell ein, Ihr wisst schon was Ihr tut. Die Ziele sollten vorher definiert werden, damit der beworbene Bereich in den Fokus gestellt werden kann. Falls der Kunde nichts Genaueres sagt, ist das der Moment, in dem, eine professionelle Agentur, danach fragen sollte, da ohne Zieldefinition keine zielgerichtete Arbeit verrichtet werden kann. Sei es nun einen Kauf zu generieren oder die Bekanntheit zu erhöhen.
ONMA: Hat der Kunde Zugriff auf die Kampagnen?
AgenTurbo: Wenn der Kunde es wünscht, ja. Wir bieten jedem Kunden die Möglichkeit, sich in das AdWords Konto einzuloggen. Dabei sollte man wissen, falls der Kunde Veränderungen eigenständig vornimmt, die nachvollziehbar und nachteilig für die Kampagne sind, entstehen Extrakosten. Die wenigsten unserer Kunden nutzen diesen Zugang, sicherlich gibt es einige Experten, die auch diese Möglichkeit nutzen und falls dort Änderungsbedarf besteht, wird das meistens telefonisch oder per E-Mail kommuniziert. Die Kunden die, bereits länger mit uns zusammenarbeiten, möchten diesen Zugriff auch gar nicht, sondern erfreuen sich einfach bei der Auswertung.
ONMA: Wodurch zeichnet sich eine gelungene Kampagne aus?
AgenTurbo: Es gibt zwei Faktoren, die meist mit dem Budget zusammen hängen. Das sind die Klicks und Impressionen. Je höher das Budget gesetzt wird, desto mehr Klicks werden im Endeffekt generiert. Wichtigster Erfolgsfaktor ist die CTR-Rate(Click-Through-Rate). Eine bereits gute CTR liegt im Schnitt bei 0,9 1%. Nehmen wir an bei den richtigen Einstellungen, werden 2,3,4 oder mehr Prozent erreicht, ist das nicht nur ausgesprochen hervorragend, sondern lässt erkennen, wie zielgerichtet die Kampagne gestaltet worden ist. Wenn der CTR-Wert bei 0,1 0,3% liegt, muss man sich fragen, warum das so ist. Denn das bedeutet in der Regel, dass häufige Impressionen, sprich Darstellungen, aber wenige tatsächliche Klicks auf die Anzeige. In so einem Fall müssen eventuell die Parameter wie Suchbegriffe oder Anzeigezeitraum neu eingerichtet werden.
ONMA: Werden Sie durch Google regelmäßig geprüft?
AgenTurbo: Ja, es gibt ein Barometer, bei dem 80 % eines bestimmten Wertes erreicht werden müssen, dieses wird auch fortlaufend aktualisiert. Wenn dieser Wert nicht gehalten werden kann, verliert man den Status als Google Partner.
ONMA: Was sind Landingpages und sind diese bei einer AdWords Kampagne hilfreich?
AgenTurbo: Landingpages sind in der Regel einfach Seiten, die speziell für einen Bereich gemacht worden sind. Ein Beispiel dafür wäre eine AdWords Anzeige mit der T-Shirts beworben werden. Klickt der Internetnutzer auf die Anzeige, wird er automatisch auf eine extra dafür hergestellte Seite geleitet, auf der die beworbenen T-Shirts zu finden sind. Falls Sie auf eine Seite weitergeleitet werden, auf der zusätzlich auch Hosen, Schuhe und weitere Kleidungstücke angeboten werden, ist das von der Qualität her nicht besonders gut, da aus Sicht von Google die Kundenanfrage nicht genauestens beantwortet wurde. Zusätzlich gibt eine Landingpage einfachere und bessere Auswertemöglichkeiten, als die reguläre Weiterleitung auf die Startseite.
ONMA: Und wie berechnet sich das Honorar für Ihre Agentur?
AgenTurbo: Wie ich persönlich finde, sind wir leider zu günstig für die Arbeit, die wir machen. Natürlich ist das von dem Kunden abhängig, wenn jemand etwas weniger Pflege braucht, ist es entsprechend günstiger, als ein Kunde der viel Pflege benötigt. In einem Kundengespräch kalkulieren wir welchen Aufwand die Einrichtung plus Pflege erfordert, danach richtet sich das Honorar. Leider ist das nicht die perfekte Lösung, da es je nach Kunde unterschiedlich sein kann, speziell wenn im Nachhinein mehr Arbeit anfällt als kalkuliert.
ONMA: Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben unsere Fragen zu beantworten.
AgenTurbo: Ich danke Ihnen ebenfalls.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover
Tel. 0511 45013738
E-Mail: info@adwords-agentur-stuttgart.de
Web: <a href="http://www.adwords-agentur-stuttgart.de" title="www.adwords-agentur-stuttgart.de">www.adwords-agentur-stuttgart.de</a>

Pressekontakt:

AdWords AgenTurbo
Felix Wenzel
Rühmkorffstraße 5 30163 Hannover
0511 45013738
info@adwords-agentur-stuttgart.de
www.adwords-agentur-stuttgart.de

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.