Kredite für kleine Unternehmen werden knapper - Factoring bietet eine sinnvolle Alternative

Veröffentlicht von: Germania Factoring AG
Veröffentlicht am: 15.06.2016 15:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Kleine Firmen, Unternehmensgründer und Nachfolger bei Betriebsübernahmen haben nach wie vor erhebliche Probleme, Kredite von Banken zu bekommen. Bei der Umfrage für den "DIHK-Innovationsreport 2015/2016" gaben rund 60 Prozent der kleinen Betriebe mit bis zu 20 Beschäftigten an, bei Innovationsprojekten Schwierigkeiten mit einer Bankfinanzierung bekommen zu haben. Bei der "Sonderumfrage zum Finanzierungszugang 2015" des Deutschen Industrie- und Handelskammertags sah zudem fast die Hälfte der potenziellen Käufer von Unternehmen Probleme durch mangelnde finanzielle Unterstützung durch die Kreditinstitute. "Die Situation bei der Vergabe von Krediten mit langer Laufzeit wird sich durch die von der EU geplante Liquiditätskennziffer - Stichwort NSFR - weiter verschärfen", weiß Pia Sauer-Roch, Vorstand der Germania Factoring. "Damit wird die Zahl langfristiger Unternehmenskredite deutlich kleiner."

"Mit Factoring können gerade kleine und mittelständische Unternehmen, Freiberufler und Einzelunternehmer ihre Liquidität deutlich verbessern", betont Pia Sauer-Roch. Denn vor allem diesen Firmen wird oftmals von ihren Kunden eine lange Zahlungsfrist aufgezwungen, die erhebliches Eigenkapital bindet. Rund zehn Prozent des Jahresumsatzes sind so in vielen Unternehmen dauerhaft gebunden - und stehen nicht für Investitionen und Wachstum zur Verfügung. Mit Factoring werden offene Rechnungen innerhalb von ein bis zwei Tagen zu Liquidität. Denn die Germania Factoring überweist bis zu 80 Prozent des Rechnungsbetrags umgehend auf das Konto ihrer Vertragspartner. Den Rest gibt es nach dem Begleichen der Rechnung durch den Kunden. "Mit einem Factoringvertrag verschaffen sich unsere Kunden wieder die Liquidität, die sie für ihr unternehmerisches Handeln benötigen", erläutert Sauer-Roch. Mit dem durch Factoring erhöhten Eigenkapital-Anteil verbessern Unternehmen zudem ihr Bankenrating und kommen günstiger an Investitionskredite.

Weitere Informationen zum Factoring gibt es unter www.germania-factoring.de (http://www.germania-factoring.de/)

Pressekontakt:

Germania Factoring AG
Klaus Sauer
Kretschmerstr. 13 01309 Dresden
0351 205 44 70
info@germania-factoring.de
http://www.germania-factoring.de

Firmenportrait:

Die Germania Factoring AG ist ein bankenunabhängiges Factoringunternehmen, welches ausschließlich Factoringlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland anbietet. Die Gesellschaft verfügt als Finanzdienstleistungsinstitut über die Erlaubnis gemäß §32 Abs. 1 KWG der DEUTSCHEN BUNDESBANK.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.