Hauseigenes Dentallabor schnelle Wege

Veröffentlicht von: Zahnärzte am Lister Platz
Veröffentlicht am: 15.06.2016 15:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Bei dem Zahnarztbesuch wird vermessen und geprüft, denn ein Zahnersatz muss her. Das ist die Situation die viele Personen kennen. Dann beginnt das Warten, denn die ermittelten Daten müssen noch verschickt werden. Anhand dieser wird der Zahnersat

(NL/7894404538) Zahnersatz ist heutzutage bei vielen Zahnarztpraxen gängige Praxis, doch längst nicht jeder besitzt die Möglichkeit, auf ein eigenes Dentallabor zurückzugreifen. Es gibt große Labore, die hervorragende Arbeit leisten, bei der Erstellung von Zahnersatz und den dafür notwenigen Utensilien. Genau aus diesem Grund arbeiten viele Zahnärzte mit diesen Dentallaboren zusammen. Keine schlechte Sache, aber es kostet viel Zeit. Deswegen unterhalten einige Praxen, wie die Zahnärzte am Lister Platz, ihre eigen Dentallabore, die genauso ausgezeichnete Arbeit verrichten, aber direkt vor Ort sind. So wird die Kommunikation erheblich erleichtert.

Vorteile für die Patienten
Der Zahnarzt leitet die notwenigen Maßnahmen zum Erstellen eines Zahnersatzes ein. Diese Ergebnisse müssen nicht per Kurier oder Ähnlichem verschickt werden sie werden nur drei Türen weiter abgegeben und schon beginnt die Arbeit der Zahntechniker. Je nach Art und Umfang sind die benötigten Anfertigungen fertiggestellt und können beim Patienten eingesetzt werden. Sollte etwas nicht passen, befindet sich der Zahntechniker vor Ort und kann die nötigen Feinheiten vornehmen. Aus diesem kurzen Szenario werden die Vorteile eines hauseigenen Dentallabors deutlich. Einen Vorteil bildet die Zeitersparnis, durch die zusätzlich keine weiteren Kurierkosten erhoben werden müssen. Die Einpassung des Zahnersatzes wird vorgenommen, während ein Zahntechniker anwesend ist, der sofort eventuelle Nachbesserungen vornehmen kann. Dieses schont sowohl die zeitlichen Kapazitäten des Zahnarztes als auch die Geldbörse und das Wohl des Patienten.

Umfang des Labors
Das Spektrum eines Dentallabors ist nicht zwangsläufig abhängig von seiner Größe. Ein kleines Labor muss nicht von der Anzahl der zu produzierenden Elemente eingeschränkt sein, jedoch aber an der Stückzahl. Sofern nur für die eigene Praxis produziert wird, ist die Stückzahl ist nicht entscheidend. In dem Fall des Dentallabors von den Zahnärzten am Lister Platz werden künstliche Zahnkronen, Prothesen, Brücken, Inlays sowie auch Mundschutz für bestimmte Sportarten oder Knirscherschienen angeboten. Es wird alles all das zur Verfügung was erforderlich ist. Das Labor muss sich keinem Vergleich scheuen.
Interview mit Zahnärzte am Lister Platz
Damit Sie als Leser einen besseren Einblick bekommen, haben wir zu diesem Thema mit einer Zahnärztin von den Zahnärzten am Lister Platz in Hannover gesprochen. Die Expertenmeinung beruht auf langjährige Berufserfahrung.

ONMA: Guten Tag. Ich begrüße Sie Recht herzlich zu unserem Interview. Vielen Dank das Sie sich die Zeit genommen haben.
ZaLP: Ebenfalls schöne Grüße. Sehr gerne.
ONMA: Sie haben ein praxiseigenes Dentallabor. Sind Sie froh darüber?
ZaLP: Ja sehr sogar. Die Zusammenarbeit ist super und unsere Patienten freut es natürlich ebenfalls, da sie genau wissen, wo der Zahnersatz hergestellt wird und das Ganze geht relativ zügig von statten.
ONMA: Was sind die Vorteile eines hauseigenen Dentallabors?
ZaLP: Es bestehen zahlreiche Vorteile, deswegen haben wir uns für ein hauseigenes Dentallabor entschieden. Die Zahntechniker sind immer vor Ort. Das bedeutet die Entfernung zwischen Behandlungszimmer und dem Labor beträgt bei uns etwa zehn Meter. Falls es notwendig ist, besteht immer die Möglichkeit, sofort in das Labor zu gehen oder die Zahntechniker können in das Behandlungszimmer kommen. Dabei kann zum Beispiel die Zahnfarbe bestimmet oder die Arbeiten in Eigenständigkeit geprüft werden. Die Kommunikation ist wesentlich besser, wenn ein hauseigenes Dentallabor vorhanden ist. Die Wege sind kürzer, alles geht etwas zügiger.
ONMA: Da wo Vorteile sind, gibt es häufig Nachteile. Gibt es Nachteile bei einem hauseigenen Dentallabor?
ZaLP: Tatsächlich fällt mir im Moment kein wirklicher Nachteil ein. Sonst hätten wir uns wahrscheinlich nicht für ein praxiseigenes Labor entschieden.
ONMA: Sind eventuell höhere Kosten zu tragen?
ZaLP: Natürlich. Da wo Mitarbeiter sind, bestehen immer Kosten, aber trotz allem überwiegen die Vorteile eindeutig. Ich würde es auch nicht als Nachteil ansehen, denn die höheren Ausgaben dienen der besseren Dienstleistung.
ONMA: Welche Möglichkeiten bietet Ihr Dentallabor an?
ZaLP: Wir haben ein großes Spektrum an zahntechnischen Arbeiten die wir übernehmen. Es beginnt bei Zirkonium Dioxid Käppchen, die mit Keramik verblendet werden, bis hin zu Modellrüstprothesen die noch aus Metall sind. Da ist für jeden ein hochwertiges Angebot dabei.
ONMA: Vielen Danke für die Beantwortung unserer Fragen und für Ihre Zeit.
ZaLP: Ich danke Ihnen auch.

Kontakt
Zahnärzte am Lister Platz
Podbielskistraße 8
30163 Hannover
Tel.: 0511 - 89934522
Fax: 0511 - 3941845
E-Mail: info@zahnersatzhannover.de
Web: <a href="http://www.zahnersatzhannover.de" title="www.zahnersatzhannover.de">www.zahnersatzhannover.de</a>

Pressekontakt:

Zahnärzte am Lister Platz
Thomas Otten
Podbielskistraße 8 30163 Hannover
0511 - 89934522
info@zahnersatzhannover.de
zahnersatzhannover.de

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.