Kunst und Handwerk: 43 Aussteller präsentieren sich und ihre Fertigkeiten beim Galileo-Markt am 26. Juni in den Sauerland-Pyramiden

Veröffentlicht von: GALILEO-PARK
Veröffentlicht am: 15.06.2016 15:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Staunen, mitmachen und erfahren - für große und kleine Gäste

Lennestadt-Meggen, 15. Juni 2016.
43 Aussteller präsentieren ihr künstlerisches und handwerkliches Geschick am Sonntag, den 26. Juni beim Galileo-Markt. Bereits zum sechsten Mal lädt der Galileo-Park in den Lennestädter Sauerland-Pyramiden zum Künstler- und Hobbymarkt ein. Geboten werden neben vielen Attraktionen auch Workshops zum Mitmachen für die großen und kleinen Gäste sowie Handarbeit, Deko und tierische Besonderheiten.

"So vielseitig war der Galileo-Markt noch nie", schwärmt Yvonne Hennecke, Werbeleiterin des Galileo-Parks und Hauptorganisatorin der Veranstaltung. "Wir sind bis auf den letzten Ausstellerplatz belegt und werden einiges bieten." Geplant seien unter anderem Workshops zur Herstellung von Skulpturen aus Beton und Pappmache, zur Verarbeitung von Filz und viele weitere Mitmachaktionen. Zwei Kunstschmiede werden live ihr Können präsentieren, Schmuck, Handarbeit und Textilien werden direkt vor Ort hergestellt und veredelt. Auch außergewöhnliche Hobbies können bewundert werden. "Wir haben ein buntes Programm, umrahmt von kulinarischen Genüssen und tierischen Begleitern, denn auch die Alpakas von der Laki-Ranch werden vor Ort sein und zur Trekking-Tour einladen", so Hennecke.

Der Galileo-Park verstehe sich als Ort der Besonderheiten, auch der handwerklichen und künstlerischen. Im Rahmen des Galileo-Marktes fänden diese Raum und könnten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. In den vergangenen Jahren war der Galileo-Markt jeweils ein echter Besuchermagnet - auch, weil für die ganze Familie Spaß und Unterhaltung geboten wird und sich viele regionale Gruppen, Vereine und Gewerbetreibende beteiligen.

Der Galileo-Markt öffnet am 26. Juni um 10.00 Uhr seine Pforten und bleibt bis 17.00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten werden an diesem Tag ermäßigt angeboten und kosten auch für Erwachsene nur 5,- Euro. Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder gibt es schon für 18,- Euro. Im Eintrittspreis ist auch der Besuch aller laufenden Ausstellungen des Galileo-Parks enthalten. Weitere Informationen unter www.galileo-park.de.

Pressekontakt:

Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Firmenportrait:

In vier Pyramiden begeistert der Galileo-Park in Lennestadt-Meggen als Wissens- und Rätselpark seine Gäste mit interessanten und außergewöhnlichen Ausstellungen. Auf unterhaltsame und doch anspruchsvolle Art und Weise wird Wissen vermittelt und Interesse an neuen Themen geweckt. Der Galileo-Park präsentiert sowohl wissenschaftliche als auch "rätselhafte" Themen - sachlich, objektiv, offen und wertungsfrei.

Die naturwissenschaftlichen Ausstellungen können ganzjährig in den aufregend gestalteten Pyramiden bewundert werden. Das spielerische Lernen und Ausprobieren für Jung und Alt steht dabei im Zentrum des Parks. Die vielseitigen Räumlichkeiten werden jedoch nicht nur für Ausstellungszwecke genutzt, sondern können auch gemietet werden - für Seminare und Kongresse, Buchlesungen, Trauungen oder Geburtstage. Der Galileo-Park bietet immer den passenden Rahmen, um eine ganz persönliche Veranstaltung unvergesslich werden zu lassen.

Der Galileo-Park liegt weithin sichtbar hoch über dem Lennetal und ist mit seinen vielen Attraktionen ein Ort des Staunens und Wunderns. Er weckt ganz nach dem kontaktfreudigen Wissenschaftler und Querdenker Galileo Galilei das Interesse an Themen und ist Wissenschaftstreffpunkt für Familien, Touristen, Studenten und Geschäftsleute aus dem Sauerland und darüber hinaus.

Weitere Informationen unter www.galileo-park.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.