AQUAMED® Lutschtabletten gegen Mundtrockenheit

Veröffentlicht von: Hager & Werken GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 16.06.2016 09:08
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

AQUAMED® Lutschtabletten gegen Mundtrockenheit

Nach neuesten Veröffentlichungen leiden 25% aller Erwachsenen unter Mundtrockenheit (Xerostomie). Mundtrockenheit wird nicht nur als unangenehm empfunden, sondern kann bei unzureichender Mundpflege orale Entzündungen und kariöse Läsionen begünstigen. Daher ist es wichtig Mundtrockenheit vorzubeugen und die Mundschleimhaut im Akutfall zu schützen und aktiv zu pflegen.

Die miradent AQUAMED® Mundtrockenheits-Lutschtabletten fördern den Speichelfluss, entfalten ein angenehmes, feuchtes Mundgefühl und helfen so dabei, das Mundmilieu in einem guten Zustand zu halten.

Neben dem körpereigenen Enzym Lysozym enthält die Rezeptur der AQUAMED® Mundtrockenheits-Lutschtablette zusätzlich zahnpflegendes Xylitol und Kalziumlaktat, das die Remineralisierung des Zahnschmelzes begünstigt.

Die AQUAMED® Mundtrockenheits-Lutschtablette kann je nach Bedarf mehrmals täglich angewendet werden, die empfohlene Tagesdosis liegt bei 4 Stück. Sie enthalten weder Zucker, noch Aspartam und sind frei von Gluten.

Weitere Informationen stehen unter www.aquamed.de zur Verfügung.

Pressekontakt:

Hager & Werken GmbH & Co. KG
Alexandra Boers
Ackerstraße 1 1 47269 Duisburg
(0203) 99269-0
info@hagerwerken.de
http://www.hagerwerken.de

Firmenportrait:

Die Firma Hager & Werken, 1946 gegründet, wird heute in der vierten Generation von der Familie Hager geführt und hat sich seitdem als Spezialist für Spezialitäten weltweit mit innovativen Produkten einen Namen im Dentalgeschäft gemacht. Während früher der Import von Produkten für Zahnärzte und Zahntechniker der Schwerpunkt des Hauses war, sind es heute Eigenprodukte, die in über 80 Länder exportiert werden.
Das Programm für Praxis und Labor ist breit gefächert und besteht aus vielen innovativen Materialien und Kleingeräten. Für die Praxis werden Produkte aus den verschiedensten Bereichen, von der Abformung über Absaugung (Mirasuc-View), Chirurgie, Injektion (Miraject), Implantologie, rückenfreundliche Sattelstühle (Bambach), bis zum miradent-Prophylaxesortiment (Pic-Brush, Mira-2-Ton) angeboten. Das umfangreiche Prophylaxeangebot wird in Deutschland und Österreich durch den Vertrieb der Cavitron-Gerätereihe für Ultraschall- und Pulverstrahlreinigung ergänzt. Im Laborbereich stehen dem Zahntechniker Verbrauchsmaterialien aller Art (z. B. Occlu-Plus Spray) und zahlreiche Geräte (Artikulatoren etc.) zur Verfügung.

Pünktlich zur IDS 2015 stellte die Firma Hager & Werken das neue kompakte Hochfrequenzchirugie-Gerät hf Surg® für 999,00 ? vor. Die Frequenzform ermöglicht das Schneiden und das Schneiden mit Koagulation zur Blutstillung für skalpellfeine, drucklose Schnitte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.