Erschreckend: Mainz - Hochburg für Messies?

Veröffentlicht von: Freiraummacher Entrümpelungsservice
Veröffentlicht am: 16.06.2016 10:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - In einigen Wohnungen in Mainz zeigt sich ein erschreckendes Bild. Verwüstung, Unordnung und so viele Gegenstände, dass man keinen Schritt mehr vor den anderen setzen kann. Damit diese Wohnungen wieder bewohnbar werden, gibt es professionelle Entrümpl

Kurzfassung
Menschen, die in solchen Verhältnissen leben nennt man Messie. Das Wort stammt von dem englischen Wort "Mess" ab. Es bedeutet "Unordnung" oder "Durcheinander". Warum diese Menschen ihre Wohnung nicht aufräumen und welche Motivation andere Menschen besitzen, um diese Wohnungen aufzuräumen und zu entrümpeln erfahren Sie in diesem Beitrag.

Faulheit ist nicht das Problem
Oftmals benutzen wir das Wort Messie leichtsinnig gegenüber anderen Personen. Räumt man nicht regelmäßig seine Wohnung auf wird man scherzhaft als Messie bezeichnet. Dass ein Messie allerdings keine Person ist, die einfach zu faul ist regelmäßig aufzuräumen, ist mittlerweile allgemein bekannt. Fachlich wird das Messie-Syndrom auch Desorganisationsproblematik genannt. Menschen, die in den schlimmsten Verhältnissen leben und wirklich als Messie gelten, leiden unter einer ernsthaften Krankheit und psychischen Störungen. Gegenstände wegwerfen zu müssen versetzt sie in einen panischen Angst zustand, weshalb ein zwanghaftes Horten beginnt. Ob die Gegenstände für die Personen von Nutzen sind spielt dabei keine Rolle. Selbst kaputte Gegenstände werden verwahrt, da der reale Wert des Gegenstandes nicht mehr erkannt wird. Einige Menschen, die so ein Defizit in der Fähigkeit Ordnung zu halten besitzen, haben Schwierigkeiten im sozialen Umgang mit anderen Menschen. Allerdings gibt es auch Messies, die von außen ein ganz normales Leben führe.

Die Retter im Chaos - professioneller Entrümpelungsservice
Neben der psychischen Betreuung ist es auch wichtig, dass Messies wieder einen bewohnbaren Lebensraum erhalten. Dafür gibt es den Service der professionellen Entrümpelung. Neben den Messie Wohnungen arbeiten diese Agenturen auch bei Firmenauflösungen, Todesfällen von Familienangehörigen oder auch Umzügen ins Ausland. Allerdings steigt die Zahl der Entrümpelungen bei Messies immer höher.
Eine Agenturen, die professionelle Entrümpelungen anbieten sind die Freiraummacher mit Sitz in Mainz. Mit 10 Mitarbeitern ist das Team bestens ausgerüstet. Sollte doch einmal Bedarf an mehr Personen sein, wird mit Partnerfirmen zusammen gearbeitet. So kann auf bis zu 50 Mitarbeitern aufgestockt werden und jede Wohnung sauber und ordentlich ausgeräumt. Zu den Leistungen der Freiraum machen gehört der Sperrmüll, der Restmüll, Bauschutt, Elektromüll, Gartenabfälle, Farbe, Lacke Öle und Leuchtstoffröhren. All das wird fachgerecht demontiert und entsorgt. Außerdem können auf Wunsch die Gebäude sorgfältig entkernt werden. Das bedeutet, dass Böden, Wände, Zwischendecken, Fenster und Türen fachgerecht entfernt werden. Danach kann von den Freiraummacher das Gebäude komplett abgerissen werden.
Bevor die Entrümplung allerdings beginnen kann, wird der Kunde ausführlich beraten und auf seine Wünsche eingegangen.

Interview mit Herrn Ünal
ONMA: Welche positiven und negativen Erfahrungen haben Sie in Ihrem Beruf schon gemacht?
Herr Ünal: Die schönste Erfahrung in diesem Job ist es immer wieder neue Menschen glücklich zu sehen. Diesen Menschen haben wir eine enorme Last von den Schultern genommen und sie ein Stück weit seelisch befreit. Das können wir oft an dem Gesichtsausdruck unseren Kunden sehen.
Allerdings haben wir auch schon Erfahrungen mit unzuverlässigen Kunden gemacht. So hat eine Kundin ein Sonderangebot von uns bekommen. Sie ist allerdings weggegangen ohne unser Rechnung zu bezahlen. Seit dem konnten wir sie nicht mehr auffinden.
ONMA: Welche Motivation treibt Sie und Ihre Mitarbeiter an, gerade bei Messie Wohnungen Ihren Job durchzuführen?
Herr Ünal: Natürlich steht der finanzielle Aspekt an erster Stelle. Aber hinter jeder Messie Wohnung steckt auch eine Geschichte und man kann sagen, dass wir das Happy End dieser Geschichte sind. Wie schon gesagt ist es ein gutes Gefühl diese Menschen wieder glücklich zu sehen.
ONMA: Welche Vorteile hat man durch eine professionelle Entrümpelung?
Herr Ünal: Wir haben täglich mit Entrümplungen zu tun und sind seit 2009 in der Branche "Dienstleistungen rund um das Haus" tätig. Deshalb sind wir in diesem Bereich viel erfahrender als Privatpersonen. Eine Entrümplung geht daher bei uns schneller und organisierter von statten. Außerdem sind wir im Umgang mit bestimmten Materialien geschult. Somit können wir schnell und effektiv arbeiten ohne unsere Gesundheit leichtfertig zu gefährden.

Kontakt
Freiraummacher Entrümpelungsservice
Binger Str. 22
55122 Mainz

Tel.: 0 61 31 / 21 32 0 21
Mail: info@entruempelung-mainz.de
Web: entruempelung-service-mainz.de

Pressekontakt:

Freiraummacher Entrümpelungsservice
Mustafa Ibishi
Binger Str. 22 55122 Mainz
0 61 31 / 21 32 0 21
info@entruempelung-mainz.de
http://www.entruempelung-service-mainz.de

Firmenportrait:

Egal ob Wohnung, Haus, Keller, Industrie, Büro, Hallen, Lagerräume oder Geschäftsräume. Wir machen alles sauber.
Wenn Sie wollen auch lupenrein. Dabei entsorgen wir selbstverständlich alle Materialien fachgerecht. Wir arbeiten nach dem Nullsorgen-Prinzip. Sauber, zuverlässig und eine faire Preisgarantie.
Auf Wunsch kommen wir im Rhein-Main Gebiet wie Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Bingen am Rhein kostenlos zu Ihnen und beraten Sie unverbindlich.
Bitte lesen Sie unsere Bewertungen. Wir freuen uns auf Sie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.