Neuer Auftrag für Material-Handling-Experten: Traditionsverlag Trinity Mirror investiert in Regalbediengeräte von DAIFUKU

Veröffentlicht von: DAIFUKU CO., LTD.
Veröffentlicht am: 16.06.2016 16:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Der japanische Material-Handling-Experte DAIFUKU installiert neue Regalbediengeräte (RBG) in der Druckerei von Trinity Mirror im britischen Oldham. In den hochautomatisierten Druckanlagen produziert das Unternehmen bekannte britische Tageszeitungen wie The Daily Mirror, Sunday People, The Mail oder The Independent sowie regionale Titel wie The Manchester Evening News.

Trinity Mirror hat seit über 25 Jahren die bestehende Lagerautomatisierung im Einsatz. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben - auch vor dem Hintergrund des allgemeinen Trends hin zu Online-Medien - investiert der Traditionsverlag in neue Regalbediengeräte von DAIFUKU für seine Hochregallager. Mit den RBG werden die schweren Papierrollen gelagert, bis sie an den Druckerpressen für die Produktion der Zeitungen benötigt werden. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Installation der Geräte dar. Diese werden integriert, ohne den laufenden Betrieb der Druckerpressen von Trinity Mirror zu beeinträchtigen. Dazu tauscht das britische Projektteam des Material-Handling-Experten die alten RBG ab diesem Jahr schrittweise aus. Trinity Mirror kann seine Leser weiterhin täglich mit den aktuellen Nachrichten versorgen. Hergestellt werden die neuen RBG von DAIFUKU in der umfangreichen Fertigung in Japan.

Bildquelle: Daifuku

Pressekontakt:

additiv pr GmbH & Co. KG
Eva Maria Breither
Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur
02602-950 99-23
emb@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Firmenportrait:

1937 gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute mehr als 7.700 Mitarbeiter. Als einer der international führenden Anbieter von Material-Handling-Systemen besitzt DAIFUKU am Fertigungsstandort in Shiga/ Japan 11 Fabriken. Selbstständige Niederlassungen in Großbritannien und Deutschland sowie Vertragspartner in Spanien, Portugal und Skandinavien sind ebenfalls Teil des Unternehmens. Weltweit sind derzeit über 28.000 Regalbediengeräte und 10.000 Systeme im Einsatz. Zu den Referenzkunden gehören unter anderem ICA, Netto, SuperGros, Canon, Dagab, DELL, DeLaval, Levi Strauss, Lever Fabergé, Nissin, IBM und Opel. Weitere Informationen zu DAIFUKU CO., LTD. finden Sie im Internet unter www.DAIFUKUeurope.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.