SPORTLICHE TRENDS FÜR DIE SCHULE: NITRO BAGS PRÄSENTIERT DIE BACK-TO-SCHOOL KOLLEKTION 2016 / 2017

Veröffentlicht von: Jason Fischer GmbH
Veröffentlicht am: 16.06.2016 17:57
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - München, 16.06.2016 – Mit der brandaktuellen Street / School Kollektion 2016 gelingt der beliebten Trendsportmarke Nitro einmal mehr der perfekte Spagat zwischen Funktionalität und Lässigkeit. Die Kombination aus sportlich-coolen Designs und praktisch-komfortabler Ausstattung setzt in Sachen Style und Funktion neue Maßstäbe für das kommende Schuljahr.

Im coolen Street Design präsentiert die Actionsport-Marke Nitro ihre Rucksack- und Accessoire-Kollektion für das kommende Schuljahr 2016 / 2017. Funktionelles Highlight sind zweifellos die unwiderstehlich lässigen Schul- und Freizeit Packs. Unter den zahlreichen Modellen, die der NitroBags Shop anbietet, finden Schüler von der 5. Klasse bis zur Oberstufe dieses Jahr online den optimalen Schulranzen.

Bei der Auswahl von Farben und Material passt sich Sportartikelhersteller Nitro auch in dieser Saison keinen Style-Konventionen an, sondern setzt die Trends selbst. Farblich werden im kommenden Schuljahr entweder sportlich-schlichte Unicolor-Looks oder geometrischen Formen und Mustern wie Karos, Streifen und Dreiecke zu finden sein. Material-technisch setzt Nitro Großteils auf robustes Polyester, das besonders langlebig und praktisch zu reinigen ist.

Bei der Konzipierung und Entwicklung der Rucksäcke legt Nitro besonderen Wert auf die Funktionalität für den Schulalltag. Traditionell lassen sich die Produkt-Designer oftmals von Komfortmerkmalen aus der Sport- und Snowboardszene inspirieren. Neben einem geräumigen Hauptfach mit viel Stauraum verfügen alle Rucksäcke der aktuellen Street / School Kollektion über ein Reißverschluss-Frontfach mit übersichtlichem Stift-Organizer und ein gepolstertes Laptopfach. Die funktionelle und logische Aufteilung der Schulranzen sorgt für ergonomische Gewichtsverteilung und ermöglicht rückenschonendes und leichtes Tragen.

Je nach individueller Präferenz und den persönlichen Bedürfnissen bieten die Nitro Rucksack-Modelle verschiedenste Detail-Fächer, spezielle Polsterung an Schultern und Rücken, sowie komfortable Tragegurte. Der Hero Rucksack besticht mit besonders viel Stauraum. Er verfügt über gleich zwei große Hauptfächer und einem großes Laptop-Fach bis 17 Zoll. Auch der Nitro Chase überzeugt funktionell durch sein großes Volumen und bietet dank eines ergonomisch geformten Rückenteils und eines verstellbaren Brustgurts in der Schule optimalen Sitz und Tragekomfort.

Mit den Sporttaschen und Accessoires der Schulkollektion 2016 / 2017 bringt Nitro Schwung und Action in die deutschen Klassenzimmer. Lässige Sport Bags wie die Nitro Duffle, stylische Federmäppchen und bunte Geldbeutel dienen im Schulalltag als coole Eye-Catcher. Selbstverständlich sind die Schul-Accessoires in ihren Farbmustern und Designs passend zur Rucksack Kollektion abgestimmt.

Die Nitro Street- und Schulkollektion überzeugt 2016 / 2017 durch unkonventionelle Farben, sportliches Design und praktische Features und Funktionen. Dabei liegen die aktuellen Nitro Rucksäcke nicht nur in der Schule absolut im Trend, sondern eignen sich auch optimal als modische Tagesrucksäcke für Freizeit und Sport. Die brandaktuelle Schulkollektion ist ab sofort unter www.nitrobags-shop.de verfügbar. Vorgänger-Modelle sind online zu attraktiven Outlet-Preisen erhältlich.


Pressekontakt:

Michaela Mühlbauer
Junior Redakteurin
Jason Fischer GmbH
Alte Landstrasse 17
85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 35 06 17 17
Fax: 089 / 35 06 17 86
www.nitrobags-shop.de
https://www.facebook.com/NITRO-Shop

Pressekontakt:

Michaela Mühlbauer
Junior Redakteurin
Jason Fischer GmbH
Alte Landstrasse 17
85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 35 06 17 17
Fax: 089 / 35 06 17 86
www.nitrobags-shop.de
https://www.facebook.com/NITRO-Shop

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.