The 1 Challenge - Erfolg ist lernbar!

Veröffentlicht von: CHRISLEY
Veröffentlicht am: 17.06.2016 09:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Start der 1.Challenge: Tue jeden Tag eine gute Tat.

1. CHALLENGE: TUE JEDEN TAG EINE GUTE TAT

1 These, 11 extreme Challenges über 11 Monate um zu zeigen, dass Erfolg lernbar ist. Der Motivationstrainer und Weltrekordler Chris Ley wird in dem Projekt "The 1 Challenge" z.B. in 90 Tagen eine komplett fremde Sprache lernen, den Mt. Everest in nur einem Tag besteigen und 250km durch die Wüste Atacama laufen mit nur 2 Stunden Training pro Woche.

Der Coach und Speaker Chris Ley hat sich entschieden, den grauen Weg der Theorie zu verlassen und seine über - die Jahre entwickelte - These "Erfolg ist lernbar" zu belegen.
Mit dieser außergewöhnlichen Challenge startet Chris heute ein unglaublich spannendes und inspirierendes Projekt, das er die nächsten 11 Monate durchführt.
Haben nicht alle Menschen den inneren Wunsch, ein glückliches Leben zu führen? Und erfolgreich zu sein, macht glücklich!
Während der "The 1 Challenge" wird Chris Ley im Zeitraum von Juni 2016 bis April 2017 11 extreme Herausforderungen bewältigen. Er wird Grenzen überwinden, Ängste besiegen und sich so ganz neue Horizonte eröffnen. Die Aufgaben werden ihn - nicht nur physisch, sondern vor allem auch psychisch (also mental) hart auf die Probe stellen. Chris Ley wird alles geben müssen, um die Ziele zu erreichen und erfolgreich zu sein. Und das ist nur mit einer perfekten Strategie und einem perfekten Team möglich.
Das Ziel von Chris ist es, seine These "Erfolg ist lernbar" zu belegen. Aber ein noch viel größerer Wunsch für ihn ist es, möglichst vielen Menschen zu zeigen, dass im Leben alles möglich ist, dass man alles erreichen kann, wenn man weiß, wie es geht und wenn man die richtigen Partner an seiner Seite hat.
Die Challenge findet natürlich nicht im Verborgenen statt, sondern Chris lässt alle Menschen, die sich für das Projekt begeistern, daran teilhaben. Vor Ort, im Netz und im Fernsehen.
Die erste Challenge "Tue jeden Tag eine Gute Tat" startet heute und geht genau 30 Tage lang. In dieser Zeit wird Chris jeden Tag eine Gute Tat tun und damit andere Menschen glücklich machen.

DIE 11 CHALLENGES IM ÜBERBLICK

1."Doing a good Deed every Day": Chris wird jeden Tag einer Person etwas Gutes tun. Er darf dafür kein Geld verwenden. Es zählen nicht nur die großen Gesten.

2."How to Inspire people"? Chris muss während der The One Challenge, 11 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Show Business von seiner Mission so überzeugen, dass sie Ihn persönlich empfangen und Ihm ein Videostatement mitgeben.

3."Brain Gain": Chris lernt mit Hilfe eines innovativen Lernsystems und einem Sprachgenie in nur 90 Tagen Portugiesisch. Ende des Jahres wird er einen Vortrag vor Fachpublikum in Portugal halten.

4."The Long Walk": Chris bestreitet das "Atacama Crossing" - einen Ultra-Lauf in der chilenischen Wüste. 6 Tage, 250 KM bei 40 Grad am Tag und 5 Grad in der Nacht. Überlebensausrüstung tragen die Läufer mit sich. Nur das Wasser wird gestellt.

5."Feel like Superman": Chris wird die extremen Kraft- Übungen aus dem bekannten youtube Video" the 44 best excercises" nach machen und das Video posten. Hoffentlich mit ähnlichen Reichweiten Erfolg.

6."Faith can move Mountains": Chris nimmt diese Weisheit wörtlich und wird sich der Herausforderung stellen, einen Berg aus Getreide von 11 Tonnen innerhalb von 11 Stunden auf einen LKW befördern. Einziges Hilfsmittel ist eine Schaufel. Aus dem Getreide werden Brote gebacken und 11 sozialen Einrichtungen in Köln gespendet.

7. "Blackbox Challenge Facing Fear": Chris wird in dieser Challenge Menschen von ihrer Angst befreien (Höhenangst, Angst vor Spinnen - ganz egal).

8."Iron Fist": Konzentration, Fokussierung, Mentale-Stärke und die richtige Technik sind die Grundlage, für die Challenge Iron Fist. Chris wird mit seiner Hand einen Stapel Ziegelsteine zerschlagen. Diese Challenge stellt höchste Anforderungen an Körper und Geist und erfordert höchste Präzision.

9."Raising Money": Chris wird während der Challenge große Überzeugungsarbeit leisten, Menschen inspirieren und begeistern. Alles mit dem Ziel, Geld für ein großartiges und innovatives Projekt zu sammeln, das die Welt verändern wird.

10."Conquer the Everest in one day": Chris wird die Höhe des Mount Everest bewältigen: 8378 Meter, in einem Tag. Aber nicht am Berg, sondern im höchsten Gebäude der Welt " Burj Khalifa". Das 820 Meter hohe Gebäude steht in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Chris wird die Höhe im Treppenhaus des Gebäudes bewältigen.

11."Tell Your Story": Als Krönung und zum Abschluss von The One Challenge wird Chris eine Vortrag halten. Ziel ist es, vor mindestens 1111 begeisterten Zuhörern zu sprechen. Chris wird einen emotionalen und inspirierenden Rückblick der vergangen 11 Monate geben.


Wichtige Links:
Challengetagebuch: http//www.the1challenge.com
facebook: https://www.facebook.com/chrisleyakademie


Weiterführende Informationen zum Unternehmen:
Die CHRISLEY AKADEMIE ist spezialisiert auf das Thema Langzeitmotivation & Zielerreichung. Sie begeistert und schult Fach und Führungskräfte.

Pressekontakt:

CHRISLEY
Christian Ley
Salzstr. 36 41460 Neuss
0049 2131 5387284
info@chris-ley.de
http://www.chris-ley.de

Firmenportrait:

Die Philosophie der Akademie
Jeder Mensch hat Ziele -
und Träume, die ihn antreiben und die er erreichen möchte. Sei es das Ziel, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben, mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben oder Karriere zu machen und finanziell gut abgesichert zu sein. Doch oft werden die Ziele nur in Teilen erreicht oder auf halber Strecke aufgegeben, weil die Motivation und Kraft fehlen, den Weg bis zum Ziel durchzuhalten. Hier greift die von Chris Ley entwickelte LIFE CHALLENGE STRATEGIE, mit der auch scheinbar unerreichbare Ziele in greifbare Nähe rücken und in einem vorab definierten Zeitrahmen erreicht werden können.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.