Neue Technologie von SolarWinds beseitigt die mangelnde Transparenz hybrider IT

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 17.06.2016 09:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mit NetPath und Network Insight ermöglicht SolarWinds Network Performance Monitor 12 nun die Übersicht über die gesamte Anwendungsbereitstellung - lokal und in der Cloud

(Mynewsdesk) CORK, IRELAND--(Marketwired - 17. Juni 2016) - SolarWinds, ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, bringt eine neue Version des Tools SolarWinds® Network Performance Monitor (NPM) für Netzwerkadministratoren auf den Markt. Mit der Veröffentlichung von SolarWinds NPM 12 ist nun NetPath und Network Insight verfügbar. Diese beiden neuen Funktionen bieten Netzwerkadministratoren erstmalig die visuellen Einblicke und Analysemöglichkeiten von hybrider IT, die erforderlich sind, um sich einen Überblick über die Performance von Services zu verschaffen - nicht nur in den eigenen Netzwerken, sondern auch in denen ihrer Dienstanbieter und Cloud-Anbieter. Dank dieser Neuerungen können IT-Experten die Anwendungsleistung bieten, die heutzutage von Endbenutzern erwartet und von Unternehmen benötigt wird.

Laut dem aktuellsten SolarWinds IT Trends Report haben 81 Prozent der deutschen Unternehmen Infrastruktur in die Cloud migriert. Aber 80 Prozent der Unternehmen geben an, dass sie wahrscheinlich nie die gesamten Services auslagern werden, wodurch es in absehbarer Zukunft hybride IT-Umgebungen geben wird. In diesen komplexen hybriden IT-Umgebungen müssen Netzwerkadministratoren in der Lage sein, die Performance-Details von allen Netzwerken, die Verbindungen zu kritischen Services und Anwendungen (lokal und in der Cloud) herstellen, anzuzeigen sowie Engpässe in ihnen aufzuspüren.

Durch NetPath ist SolarWinds NPM 12 die einzige Netzwerküberwachungssoftware, mit der hybride Netzwerkpfade und lokale Daten grafisch nebeneinander dargestellt werden. Mithilfe von NetPath können beispielsweise IT-Experten, deren Unternehmen cloudbasierte Anwendungen wie etwa Salesforce® verwenden, ein Performance-Problem genau lokalisieren - ob im internen LAN, im Zusammenhang mit einem WAN-Anbieter oder im eigenen Netzwerk des Cloud-Anwendungsanbieters - und sie erhalten aussagekräftige Informationen zur Fehlerbehebung. NetPath weist im Einzelnen folgende Funktionen auf:

* Dynamische und visuelle Hop-basierte Analyse kritischer Pfade und Geräte im gesamten Netzwerkbereitstellungspfad - lokal, in der Cloud oder in hybriden IT-Umgebungen

* Spezifische, aussagekräftige Informationen zum Beheben von Netzwerkproblemen unabhängig vom Eigentümer des Netzwerks

* Automatische und dynamische Schwellenwerte zum Identifizieren problematischer, kritischer Pfade und Netzwerkknoten, wodurch die Fehlerbehebung um etwa 50 Prozent beschleunigt wird

* Grafische Darstellung kritischer Performance über einen bestimmten Zeitraum, um Verlaufsansichten der Netzwerklatenz zu ermöglichen

* Bei Integration von SolarWinds Network Configuration Manager Identifikation von Änderungen an der Gerätekonfiguration für kritische Pfade

* Bei Integration von SolarWinds NetFlow Traffic Analyzer unmittelbare Einblicke in Datenverkehr zwischen flussfähigen Geräten, durch den die Leistung des Netzwerks beeinträchtigt wird

Während NetPath die umfassende Transparenz ermöglicht, bietet Network Insight detaillierte Informationen durch die umfassende Überwachung von Umgebungen mit Lastenausgleich. IT-Experten erhalten dadurch ausführlichere Informationen zum Netzwerk, einschließlich dynamischer und visueller Einblicke in die Performance der bereitgestellten Anwendungen und Services. Network Insight weist im Einzelnen folgende Funktionen auf:

* Visualisierung kompletter Umgebungen mit Lastenausgleich

* Grafische Darstellung von Beziehungen und Komponentenstatus

* Visualisierung von Komponentendetails in einer einzigen Konsole

Network Insight ist aktuell verfügbar für F5® BIG-IP®-Umgebungen, die Unterstützung zusätzlicher Appliances wird jedoch in zukünftigen Versionen erwartet.

Zitate

Lokale oder cloudbasierte Anwendungen stehen im Mittelpunkt des Geschehens, aber ohne die Netzwerke, über die eine Verbindung zu den Endbenutzern hergestellt wird, sind sie nutzlos", kommentiert Christoph Pfister, Executive Vice President für Produkte bei SolarWinds. Bisher war es nicht möglich, die Performance dieser Netzwerke unabhängig von den Eigentumsrechten in einem einzigen Tool zu überwachen. Der Zugriff von TraceRoute-Tools auf die Netzwerke von Dienstanbietern wird in der Regel blockiert, und Tools zur Cloudüberwachung bieten keinen ausreichenden Überblick über die Performance lokaler Infrastruktur. Mit NetPath und Network Insight liefert SolarWinds NPM 12 die dynamische Transparenz und aussagekräftige Informationen, damit IT-Experten alle Netzwerke effektiv verwalten können, die Auswirkungen auf die Anwendungen haben, welche von ihren Unternehmen in einer hybriden IT-Umgebung benötigt werden - jeden Knoten, jeden Pfad und jedes Netzwerk."

SolarWinds NPM bildet die Grundlage für den Überwachungsservice, den wir für unser geografisch verteiltes Unternehmen bereitstellen", meint Joshua Biggley, Engineer, Enterprise Applications, Cardinal Health. Aufgrund der einfachen Bedienung ist es möglich, die CPU, den Arbeitsspeicher, Volumes und Schnittstellen - physisch oder virtuell - problemlos zu überwachen. Mit Funktionen von NPM 12 wie der erweiterten Unterstützung von F5-Lastausgleichsmodulen und der Überwachung des Switch-Stacks erhalten wir einen besseren Überblick über unser globales Netzwerk. Die Einführung von NetPath stellt unseren Überwachungsservice buchstäblich auf den Kopf. Wir verlagern weitere Infrastruktur sowie SaaS- und PaaS-Lösungen in die Cloud und NetPath liefert uns die erforderlichen Einblicke in die Performance unseres Netzwerks in Bezug zur Außenwelt sowie von regional verteilten Überwachungspunkten in Bezug zu unseren über das Rechenzentrum gehosteten Services."

Die einfache Netzwerküberwachung und die intuitive Darstellung unseres gesamten Netzwerks, selbst der kritischen Pfade im Zusammenhang mit einem Cloud-Dienstanbieter, sowie die schnelle Fehlerbehebung und die Wartung mithilfe weniger Techniker spielen eine sehr wichtige Rolle für uns", erläutert Allistair Griffith, NOC Administrator, FLOW Jamaica. SolarWinds NPM 12 bietet genau das, und zwar in Form eines Pakets, das mit der Expansion unseres Unternehmens Schritt hält. SolarWinds NPM mit NetPath und Network Insight verändert die Spielregeln."

Preise und Verfügbarkeit

SolarWinds NPM ist inklusive Wartung für ein Jahr ab Kauf ab 2.360 Euro erhältlich. Weitere Informationen und eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Herunterladen erhalten Sie auf der SolarWinds-Website oder telefonisch unter der Rufnummer 0800 6644677.

* Preis gemäß Stand 17. Juni 2016. Der Preis kann je nach Zuständigkeitsbereich und geltender Währung variieren. Wenden Sie sich wegen der Preise für Ihren Zuständigkeitsbereich bitte an einen örtlichen Vertriebsmitarbeiter von SolarWinds.

Zusätzliche Ressourcen

* Video: NetPath

* Video: Network Insight

* Webcast: Expanding Network Path Visibility: Crossing the Firewall

* Webcast: Map Your Providers Network!

* Redmond Magazine - 2015 Readers Choice Awards: Platin-Auszeichnung für SolarWinds Network Management-Software und SolarWinds NPM

* SolarWinds NPM-Produktseite

Kontakt zu SolarWinds

* THWACK®

* #NPM12

PRESSEKONTAKT:Martina Eder Text100 Telefon: +49 (0)89 / 983 70-19 Martina.Eder@text100.de Sabrina PietrygaText100Telefon: 020 8846 0700Sabrina.Pietryga@text100.com

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.