Kult-Designer HARALD GL种CKLER inszeniert pomp鲻se, dramatische Fashion Hommage mit VIP-Models am Vorabend der Berlin Fashion Week

Veröffentlicht von: Harald Gl鲻ckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Veröffentlicht am: 17.06.2016 16:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Mode-Exzentriker HARALD GL种CKLER l鋎t 100 ausgew鋒lte G鋝te zu einer exklusiven Modeinszenierung des M鋜chens "Die zertanzten Schuhe" mit VIP-Models in den Ballsaal des Hotel de Rome Berlin ein.

Was: Exklusive Mode-Inszenierung des M鋜chens "Die zertanzten Schuhe" live mit Stardesigner HARALD GL种CKLER

Wann: Montag, 27. Juni 2016
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Wo: Hotel de Rome, Ballsaal, Behrenstra遝 37, D-10117 Berlin

P黱ktlich zum Auftakt der Berlin Fashion Week inszeniert der Kultdesigner eine Fashion Show der Extraklasse. Als VIP-Models werden bei einer grandiosen Fashion Show 黚er den Catwalk schweben: Guilia Siegel, Barbara Claudia Engel, Kim Sanders, Dynelle Rhodes, Kristina Bach, Annemarie Eilfeld, Elna Margret Prinzessin zu Bentheim und Steinfurt, Cathy Lugner, Dagmar Frederic und Sarah Knappik

躡er 100 geladene G鋝te d黵fen sich auf ein glamour鰏es Fashion-Spektakel freuen. HARALD GL种CKLERS Inszenierung des M鋜chens "Die zertanzten Schuhe" wird die G鋝te aus Hochadel, Society, Kunst und Kultur mit Sinn f黵 Mode und Stil verzaubern.

Mode soll vor allem eines, Spa machen. Und dies kommt dem Modezar oftmals auf Fashion Shows zu kurz. Models mit gelangweilten, affektierten Gesichtern in puristischen Kleidern ist nicht sein Ding. Er will Frauen zu Prinzessinnen machen, und das seit nunmehr fast 30 Jahren. Und zwar alle Frauen, unbeachtet des Alters oder der Konfektionsgr鲞e. Das M鋜chen "Die zertanzten Schuhe" faszinierte den Star-Designer schon immer. Der Gedanke, dass mehrere K鰊igst鯿hter nachts in wundersch鰊en Roben auf B鋖len tanzen, statt zu schlafen, inspirierte ihn zu einer Show im Ballsaal des Hotel de Rome. Denn er ist sich sicher, dieses M鋜chen muss sich in der Haupt- und Partystadt Berlin zugetragen haben und sicherlich waren die Prinzessinnen im Ballsaal des Hotel de Rome tanzen. "Meine Show ist keine Verkaufsshow", so der Star-Designer. "Sie soll als ein Geschenk meinerseits an Berlin gesehen werden, als eine k黱stlerische Inszenierung."

Im Anschluss findet im Hotel Titanic ein privates Dinner im exklusiven Kreis statt. Dort wird HARALD GL种CKLER seine m鋜chenhafte Inszenierung "Die zertanzten Schuhe" geb黨rend mit prominenten G鋝ten feiern und den Abend gewohnt geschmackvoll ausklingen lassen.

+++ Auszug der prominenten G鋝te der exklusiven Mode-Inszenierung des M鋜chens "Die zertanzten Schuhe" +++

Annika Gassner, Anna Heesch, Astrid Prinzessin zu Stolberg, Chris Fleischhauer, Feliz Gr鋐in von Platen zu Hallermund, Franziska Menke, Joelle Meissner, Johnny Steinbach, Julian F.M. St鯿kel, Jurassica Parka, Jay Khan, Kathy Kelly, Kevin Oakes, Lo Graf von Blickensdorf, Louann von Brochwitz, Maurice Gajda, Margitta L黡er-Preil, Philipp Meuthien, Rafael Beutl, Ruda Puda, Saint von Lux, Sascha Grassmuck, Sonja J黵gens, Theophana Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachen

Weitere Informationen:

http://www.haraldgloeoeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
434 W鰎ter, 3.179 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presse-Einladung:

Sie k鰊nen im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Pressekontakt:

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Stra遝 2 10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Firmenportrait:

躡er HARALD GL种CKLER und die Harald Gl鲻ckler International GmbH

Der in Baden-W黵ttemberg aufgewachsene Designer ist ein Ph鋘omen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsst點k. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer gro遝n Portion Mut, Flei und Ehrgeiz, erarbeitete sich Gl鲻ckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegesch鋐t in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret--Porter-Mode auch Schmuck, W鋝che, Homewear, Schuhe und D黤te. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit f黵 Charity, Modenschauen, Malerei und Buchver鰂fentlichungen.

Die Harald Gl鲻ckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GL种CKLER und besitzt dar黚er hinaus die ausschlie遧ichen Vermarktungsrechte an einem gro遝n Portfolio der von HARALD GL种CKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen t鋞ig:

- Fashion
- Uhren und Schmuck
- Interior Design und H鋟ser
- Heimtextilen
- Parf黰 und Kosmetik
- Lederwaren und Taschen
- Reitsportkollektion
- Tierbedarf
- Tapeten
- Pralinen
- TV-Realities und Show
- Musik- und Tontr鋑erproduktion
- Accessoires f黵 mobile Endger鋞e
- B點her & Kataloge
- Online Business
- Teleshopping
- Porzellan
- Sonnenbrillen
- Teppiche
- Tischdekoration
- Dekopapier
- Spielwaren
- Print- und Onlinepublikationen

HARALD GL种CKLER wird international als au遝rgew鰄nliche, schillernde und exzentrische Pers鰊lichkeit wahrgenommen. Die Harald Gl鲻ckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgesch鋐t. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gr黱dung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GL种CKLER sind in 黚er 80 L鋘dern erh鋖tlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.