Finanzsanierung mit der Delta Asset Management

Veröffentlicht von: Delta Asset Management AG
Veröffentlicht am: 20.06.2016 09:26
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Vor dem Hintergrund, Aufklärung über die Dienstleistungen einer Finanzsanierung zu schaffen, hat unser Redaktionsteam das Geschäftsmodell eines Unternehmens und zwar das der Delta Asset Management auf den Prüfstand gestellt. Die Tests lieferten überraschende und zum Teil neue Erkenntnisse über das dahinter stehende Nutzenversprechen der Finanzsanierung, welches für Verbraucher von entscheidender Bedeutung ist. Um sich hiervon ein unverfälschtes Bild machen zu können, haben wir die unterschiedlichen Dienstleistungen und Services - von der Anfangsberatung bis hin zur Auftragsabwicklung - eigens erkundet.

Test-Ergebnisse

Unsere Tests haben ergeben, dass die Beratung und der Service der Delta Asset Management seriös und sachlich in der Handhabung sind. Gleich im Anfangsgespräch wurden wir darauf hingewiesen, dass es sich bei den Delta-Lösungen um keine Kredit- oder Darlehensvergabe handelt. Unser Anliegen wurde sofort und unter höchster Diskretion bearbeitet. So konnten wir beispielsweise keine Einblicke in Themen wie Saldoerfassung, Saldomeldung erhalten. Das lag daran, dass wir lediglich Testpersonen waren und damit an dieser Stelle bedauerlicherweise aussteigen mussten. Dennoch erkannten wir den Ernst der Lage. Die Finanzsanierer waren höchst motiviert, die eigentliche Finanzsanierung in die Wege zu leiten. Freundlicherweise zeigten sie unserem Team anhand einer fiktiven Darstellung, wie sie bei der Analyse der finanziellen Situation eines Schuldnern und anschliessenden Finanzplanerstellung vorgehen. Den Fachbegriffen, die die Delta-Experten bei ihren Erklärungen verwendeten, konnten wir jedoch nur geringfügig folgen. Und das, obwohl wir nur Studierte in die Testrunde schickten. Bei den Sanierern handelt es sich somit um geschultes Personal, dass breites Wissen in Schulden- und Finanzmanagement hat. Dementsprechend können Kundenanfragen individuell bearbeitet und in den meisten Fällen erfolgreich abgewickelt werden.

Neben dem streng vertraulichen Datenschutz, können wir weiterhin die Dokumente (Verträge, Offerten, Informationsschreiben etc.) als rechtlich sauber absegnen. Für uns waren sie durchweg leicht verständlich und entsprachen tatsächlich den Inhalten der Informationsmaterialen (Broschüren, Flyer, Newsletter). Kunden erfahren durchweg eine kompetente Beratung und haben die Möglichkeit auf qualitativ hochwertige Produkte. Dabei gibt es keine Bonitätsprüfung, wie bei klassischen Finanzprodukten. Für verschuldete Menschen sehen wir daher die Finanzsanierung – bei einem Anbieter wie Delta Asset Management – als vielversprechenden und aussichtsreichen Weg für eine schuldenfreie Zukunft. Der Kunde hat viele Vorteile gegenüber der Aufnahme zusätzlichen Kapitals. Weiterhin kann er bei der Delta treuhänderische Zahlungsservices nutzen. In diesem Fall werden Beträge auf ein Treuhandkonto überwiesen und dort sicher verwaltet. Für mehr Informationen zur Sanierung oder Delta-Erfahrung empfehlen wir den folgenden Link des Unternehmens einzusehen http://www.delta-asset-management.ch.

Kontaktdaten:
Delta Asset Management AG
Lachen:
Feldstrasse 14
CH-8853 Lachen SZ

Tel.: +41 (0) 55 588 00 35
Fax: +41 (0) 55 588 00 47

E-Mail: office@delta-ag.ch

Web: http://www.delta-asset-management.ch

Pressekontakt:

Delta Asset Management AG
Lachen:
Feldstrasse 14
CH-8853 Lachen SZ

Tel.: +41 (0) 55 588 00 35
Fax: +41 (0) 55 588 00 47

E-Mail: office@delta-ag.ch

Web: http://www.delta-asset-management.ch

Firmenportrait:

Die Delta Asset Management - unsere Klientel sind private und gewerbliche Mandanten, die keine Finanzprodukte wie gewohnt brauchen. Sondern Lösungen, die sich in einer kritischen Finanzlage als besonders erfolgreich und nachhaltig bewähren. Mit unserem Konzept der finanziellen Restrukturierung und Sanierung stossen wir diese Entwicklung gerne auch für Sie an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.