Schutz vor Blitzeinschlägen in LED-Straßenlampen

Veröffentlicht von: euroLighting GmbH
Veröffentlicht am: 20.06.2016 11:24
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - LED-Cornbulbs von euroLighting bieten Überspannungsschutz

Nagold, Juni 2016 - Unwetter stellen für die LED-Straßenbeleuchtung in Gemeinden eine Gefahr da, denn Blitzeinschläge können die Lampen ganzer Straßenzüge zerstören. Schutz bieten die LED-Straßenlampen von euroLighting mit integriertem Überspannungsschutz für 6 bzw. 10kV.

Wenn Blitze einschlagen, sind die Folgen noch in Entfernungen bis zu 5 km spürbar. Ob direkter oder indirekter Einschlag, durch die Verbindung der einzelnen Straßenlampen über das Stromnetz kann unter Umständen die Beleuchtung ganzer Straßen ausfallen. Dies zu beheben verursacht für die Gemeinden hohe Kosten. Deshalb hat euroLighting in die neuesten LED-Straßenlampen ein 10kV Überspannungsmodul eingebaut. Auch die einschraubbaren LED-Cornbulbs mit E27-Gewinde als Ersatz für HQL- und NAV-Birnen bieten durch ihr spezielles Einschaltspannungsbegrenzungsmodul einen Überspannungsschutz bis >6kV. Dieser bewahrt die Lampen in der Regel vor den Auswirkungen von Blitzeinschlägen. In seiner ursprünglichen Funktion sorgt das ESSB-Modul zudem dafür, dass die Stromversorgung in Straßenlampen bei einer Umrüstung nicht ausgebaut oder überbrückt werden muss, der Austausch erfolgt per einfaches Wechseln von HQL/NAV zu LED.

Für eine nachhaltige Umrüstung auf LED-Straßenbeleuchtung, die sich aufgrund geringer Investitionskosten bereits nach 1,5 Jahren amortisiert, sollten Städte und Kommunen auf LED-Lampen mit Überspannungsschutz achten. euroLighting stellt hierfür gute Finanzierungsmodelle zur Verfügung und erspart Wartezeiten.

Pressekontakt:

Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29 85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Firmenportrait:

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.