Gartner stuft Informatica das dritte Jahr in Folge im "Magic Quadrant for Structured Data Archiving and Application Retirement" als "Leader" ein

Veröffentlicht von: Informatica
Veröffentlicht am: 20.06.2016 11:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Informatica hat sich in den Kategorien "Handlungsfähigkeit" und "Vollständigkeit der Vision" als Vorreiter positioniert

Redwood, Kalifornien, 20. Juni 2016 - Informatica, der weltweit führende Anbieter von Data Management-Lösungen, wurde von Gartner Inc., einem führenden IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, im "Magic Quadrant 2016 for Structured Data Archiving and Application Retirement" als "Leader" eingestuft. Im Magic Quadrant 2016 hat sich Informatica in den Kategorien "Handlungsfähigkeit" und "Vollständigkeit der Vision" als Vorreiter positioniert. Der vollständige Bericht, inklusive der Quadrant-Grafik, ist verfügbar unter: http://infa.media/DAMQPR

Laut Gartner unterstützten IT-Experten für strukturierte Data Archiving-Technologien bei der Außerbetriebnahme alter Anwendungen, der Reduzierung von Kapital- und Betriebskosten und dem Erfüllen von Governance- und Compliance-Anforderungen. In dem Bericht schätzt Gartner, dass der Gesamtwert des Marktes für strukturierte Datenarchivierung und die Außerbetriebnahme von Anwendungen 287 Millionen US-Dollar beträgt und mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10 % noch weiter wächst. Die Verfasser des Berichtes betonen, dass der Markt, der ursprünglich als Kostendämpfungsmaßnahme in Bezug auf Datenwachstum in aktiven Anwendungen eingerichtet wurde, jetzt in erster Linie als Mittel zur Außerbetriebnahme von Anwendungen genutzt wird. Jetzt, da sich Unternehmen immer mehr auf die Erhaltung von Anwendungsdaten konzentrieren, spielen die Aufbewahrung und Speicherverwaltung der Daten eine immer größere Rolle. Käufer erwarten dabei von Anbietern systematische und skalierbare Tools zur gleichzeitigen Außerbetriebnahme mehrerer Anwendungen.

Laut Gartner befindet sich der Markt im Umbruch, da Unternehmen immer mehr Erfahrung im Bereich Information Governance und den dazugehörigen Vorgehensweisen und Richtlinien bei allen Inhaltsarten haben. Dies hat eine größere Nachfrage nach umfangreicheren Lösungen mit größeren Leistungsversprechen und Unterstützung für weitere Infrastruktur- und Bereitstellungsoptionen, unstrukturierte Inhalte und die Integration mit Unternehmenssoftware-Suites und -Tools zur Folge.

"Die erneute Positionierung von Informatica als "Leader" im "Gartner Magic Quadrant for Structured Data Archiving and Application Retirement" ist ein Beweis für unser andauerndes Engagement, unseren Kunden effektive und kostengünstige Lösungen für die Datenverwaltung und -archivierung sowie Data Analytics bereitzustellen", sagt Amit Walia, Executive Vice President und Chief Product Officer bei Informatica. "Im Zeitalter von Data 3.0 werden Daten schnell zu einem wichtigen Kontrollpunkt für die Entscheidungsfindung auf allen Unternehmensebenen. Informatica und Informatica Data Archive bieten Kunden die Lösungen, die sie für die Leistungsoptimierung, die Außerbetriebnahme von Anwendungen, Big-Data-Analytics, Datensicherheit, Datenaufbewahrung und Compliance benötigen."

Informatica Data Archive ermöglicht Unternehmen die Kontrolle von Datenwachstum und die Außerbetriebnahme von alten Anwendungen sowie sicheren und nahtlosen Zugriff auf historische Unternehmensdaten, ob On-Premise oder in der Cloud. Mit Informatica Data Archive können Kunden die Datenaufbewahrung und -entsorgung umfassend verwalten und beim Reduzieren von Kosten für veraltete Anwendungen Compliance sicherstellen. Dadurch können sie ihre IT-Infrastruktur vereinfachen und die Anwendungsleistung optimieren.

Weitere Auszeichnungen von Informatica in Berichten von Gartner:
-Gartner, Market Share: All Software Markets, Worldwide, 2015 Worldwide Market Share for Enterprise Integration Platform as a Service (iPaaS) in the Application and Infrastructure Middleware Market (31. März 2016)
-Gartner Magic Quadrant for Enterprise Integration Platform as a Service, Worldwide (24. März 2016)
-Gartner Magic Quadrant for Data Masking Technology, Worldwide Report (22. Dez. 2015)
-Gartner Magic Quadrant for Data Quality Tools (18. Nov. 2015)
-Gartner Magic Quadrant for Master Data Management of Product Data Solutions (12. Nov. 2015
-Gartner Magic Quadrant for Master Data Management of Customer Data Solutions (11. Nov. 2015)
-Gartner Magic Quadrant for Data Integration Tools (29. Juli 2015)

Über den Magic Quadrant
Gartner bevorzugt keine in seinen Forschungspublikationen platzierten Hersteller, Produkte oder Dienstleistungen und rät Technologie-Anwendern, sich nicht nur für die bestplatzierten oder anderweitig genannten Hersteller zu entscheiden. Publikationen von Gartner enthalten Meinungen des Marktforschungsunternehmens Gartner und sollten nicht als Fakten interpretiert werden. Gartner übernimmt keinerlei Gewähr, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die vorliegenden Forschungsergebnisse und schließt jegliche Mängelgewährleistung oder Zusicherung der Tauglichkeit für einen bestimmten Zweck aus.

Pressekontakt:

Hill + Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112 112 60598 Frankfurt am Main
+49 69 97362 18
InformaticaDE@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Firmenportrait:

Informationen zu Informatica
Informatica konzentriert sich hundertprozentig auf Daten, da Daten die Grundlage für unser gesamtes Handeln bilden. Unternehmen benötigen Datenlösungen für die Cloud, Big Data, Echtzeit und Streaming. Informatica ist der weltweit führende Anbieter von Data Management-Lösungen in der Cloud, On-Premise und in hybriden Umgebungen. Mehr als 7.000 Unternehmen weltweit vertrauen Informatica und nutzen die Datenlösungen, um ihre Geschäfte voranzutreiben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49 69 92 88 09 0 und unter www.informatica.com/de/.

Vernetzen Sie sich mit Informatica über https://linkedin.com/company/informatica, https://twitter.com/Informatica und https://facebook.com/InformaticaLLC/.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.