EWC-Langzeitindex: Viel Wind im Mai sorgt für eines der besten Ergebnisse der Windleistung

Veröffentlicht von: EWC Weather Consult GmbH
Veröffentlicht am: 20.06.2016 13:02
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Karlsruhe, 16. Juni 2016 - Der Mai war vor allem für die Windenergie in Deutschland ein sehr leistungsstarker Monat. Insgesamt wurden aus der Windkraft 6.109 GWh gewonnen. Verglichen mit den letzten 38 Jahren und bezogen auf die aktuell installierte Leistung ist das der zweitbeste Wert - lediglich der Mai 2006 hätte mehr Ertrag gebracht.
Die Solarstromproduktion lag mit 4.715 GWh nur leicht über dem Durchschnitt. Im langjährigen Vergleich entspricht das dem 13. Rang.
Zusammen genommen wäre die Leistung aus Solar- und Windkraft das drittbeste Ergebnis gewesen, nur in den Jahren 1992 und 2006 wäre die Leistung übertroffen worden.
Insgesamt war das Wetter im Mai regional sehr unterschiedlich. Im Nordosten war es zu trocken und zu warm, im Süden fiel dagegen viel Regen und besonders zum Monatsende gab es heftige Gewitter, die örtlich starke Schäden verursachten. Die Sonnenscheindauer war vor allem im Nordosten überdurchschnittlich hoch.
Besonders hohe Windeinspeisungen gab es am Wochenende vom 07./08. Mai und am Pfingstwochenende eine Woche später. Ursächlich dafür waren die Tiefdruckgebiete Xandrea und Arlette.
Die Wetterexperten von EWC berechnen mit dem Langzeitindex jeden Monat den Ertrag aus Solar- und Windenergieproduktion im Vergleich zu den entsprechenden Monatserträgen seit 1979. Basis sind meteorologische Reanalysen aus Wettermodelldaten. Die berechneten Energieerträge der vergangenen Jahre werden dafür auf die aktuell installierte Leistung bezogen, so dass die Zeiträume vergleichbar werden.

Kontakt für weitere Informationen:

Dr. Julia Schmoeckel
Project Manager
EWC Weather Consult GmbH
Schönfeldstr. 8
D-76131 Karlsruhe
Tel.: +49(0)721/66323-1702
E-Mail: julia.schmoeckel@weather-consult.com
www.weather-consult.com

Pressekontakt:


Firmenportrait:

EWC Weather Consult GmbH
Die EWC Weather Consult GmbH ist ein unabhängiger, privater Wetterdienstleister und bietet die Interpretation und Veredelung meteorologischer Daten und ihrer Aufbereitung in wettbewerbsfähige Lösungen und kundenorientierte Services an. Dazu gehören Wetterinformationen in höchster Qualität, historische Wetterdatenbanken, Kurz- und Mittelfristprognosen für Wind- und Solarstromproduktion sowie Blitz- und Klimastatistiken.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.