10 Dinge, die man in Schweden in diesem Sommer erlebt haben sollte

Veröffentlicht von: Stena Line Scandinavia AB
Veröffentlicht am: 20.06.2016 15:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Stena Line und Volvo schicken Blogger durch Südschweden und lassen Online-User mitmachen

Karierte Hemden, Lakritz, Routenkarte und Mückenspray ? die ultimativen Utensilien für einen Roadtrip sind bereits gepackt. Heute geht es für Stefan aus Deutschland von dem Blog www.nordicwannabe.com (http://www.nordicwannabe.com) zu einem sechstägigen Trip durch Schweden. Insgesamt sechs Blogger und Youtuber aus Europa sind zurzeit in verschiedenen europäischen Ländern unterwegs und teilen ihre Erlebnisse unter #Ultimateeuropeanroadtrip in den sozialen Medien. Das Besondere daran: Schwedenfans und Follower können mitentscheiden, was Stefan vor Ort macht und sich Tipps für ihre eigene Route zusammenstellen. In Kooperation mit dem Norr Magazin verlost Stena Line außerdem attraktive Reisegutscheine und Abonnements.



In nur sechs Tagen lernt Stefan 14 Städte kennen und wird für seine Follower ausprobieren, was typisch schwedisch ist. Auf seiner Route geht es zuerst mit der FS Mecklenburg-Vorpommern von Rostock nach Trelleborg und dann weiter nach Ystad, Karlshamn in die Welterbestadt Karlskrona. Vom beliebten und belebten Kalmar aus macht er einen Abstecher auf die Insel Öland. Von der Ostküste führt der Weg mitten ins Glasreich ins Landesinnere nach Kosta, Boda und Växjö und anschließend Richtung Nordwesten nach Jönköping und Skövde. Der Höhepunkt der Reise: Mittsommer in Schweden am 24. und 25. Juni. Traditionell wird der Feiertag mit Familie und Freunden gefeiert und typischen Speisen wie eingelegtem Hering, jungen Kartoffeln mit Dill und den ersten frischen schwedischen Erdbeeren mit Sahne. Stefan wird die Gelegenheit haben, einem Koch über die Schulter zu blicken und sich ein paar Küchentricks abzuschauen. Über Vänersborg und Smögen geht es schließlich nach Göteborg und von dort mit der Fähre zurück nach Kiel. Alle Übernachtungen werden von der Stena Line Travel Group, dem Online-Reisedienstleister von Stena Line, organisiert und unterstützt.


Daheimgebliebene können nicht nur über Stefans Videos und Blogposts in das schwedische Sommergefühl eintauchen. Schwedisches Design, Delikatessen und die Trends der schwedischen Musikszene stellt der Blogger bereits jetzt auf seiner Seite vor ebenso wie Tipps, wo man auch in Deutschland kostenlos Mittsommer feiern kann.


Links:
Stefan?s Blog nordicwannabe: Link zum Blog: http://nordicwannabe.com/
Link zu Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjzUJyDXxfpTVjMTu8pPBeA (https://www.youtube.com/channel/UCjzUJyDXxfpTVjMTu8pPBeA)
Link Facebook mit Kommentarfunktion für User: http://www.facebook.com/nordicwannabecom
Link Instagram: https://www.instagram.com/nordicwannabe/

Stena Line Blog:
Link zum Reiseblog mit Kommentarfunktion für User: http://blog.stenaline.de/roadtrip/#.V2eLZVOLTfY
Link zu Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=va2nEq0c2Bs (https://www.youtube.com/watch?v=va2nEq0c2Bs)

Link des Kooperationspartners Norr Magazin: http://www.norrmagazin.de/roadtrip-durch-schweden/
Link Facebook mit Kommentarfunktion für User: https://www.facebook.com/norrmagazin/?fref=nf (https://www.facebook.com/norrmagazin/?fref=nf)



Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline/pressreleases/10-dinge-die-man-in-schweden-in-diesem-sommer-erlebt-haben-sollte-1448260) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Stena Line Scandinavia AB (http://www.mynewsdesk.com/de/stenaline).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/qws7on" title="http://shortpr.com/qws7on">http://shortpr.com/qws7on</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/reise/10-dinge-die-man-in-schweden-in-diesem-sommer-erlebt-haben-sollte-62653" title="http://www.themenportal.de/reise/10-dinge-die-man-in-schweden-in-diesem-sommer-erlebt-haben-sollte-62653">http://www.themenportal.de/reise/10-dinge-die-man-in-schweden-in-diesem-sommer-erlebt-haben-sollte-62653</a>

Pressekontakt:

Stena Line Scandinavia AB
Simone Brett-Murati
Schwedenkai 1 24103 Kiel
+49 (0) 162 203 99 03
sbm@ehrenberg-kommunikation.com
http://shortpr.com/qws7on

Firmenportrait:

Über Stena Line


Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line: http://www.stenaline.de mit aktuell etwa 5.500 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2015 transportierte die Flotte über 7 Millionen Passagiere, 1,5 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 34 Schiffen, die Ziele auf 22 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock sowie Stena Line in Kiel als Betriebsstätte der Stena Line Scandinavia AB, Göteborg.
www.StenaLine.de: http://www.stenaline.de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.