Der Wandel der Werbung- Vom Plakat zu Google AdWords

Veröffentlicht von: AdWords Agentur für Essen
Veröffentlicht am: 21.06.2016 10:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Heutzutage spielen AdWords eine große Rolle in der Werbung. So wie es vor 60 Jahren die Plakate und vor 30 Jahren die Anzeigen in den Zeitungen waren. Die Werbung hat sich gewandelt und setzt in der Zeit des Internets auf Online Werbung.

Kurzfassung
Die Akquise von neuen Kunden findet heute im Internet statt. Google AdWords sind die neuen Plakate. Was früher am Wegesrand auf Plakaten zu sehen war, wird heute mit AdWords in Google gezeigt. Doch warum schalten Unternehmen und Konzerne kostenpflichtige Werbeanzeigen bei Google?

Was sind Google AdWords?
Google ist mit einem Marktanteil von 97% die größte Suchmaschine. Bei einer Googlesuche sind neben den organischen Suchergebnissen auch Google AdWords Anzeigen zu finden. Der CPC errechnet sich aus dem Angebot und der Nachfrage. Der CPC verringert sich demnach, wenn nur wenige Unternehmen bereit sind, den geforderten CPC zu zahlen.

Es wird nach Ihren Wünschen geworben
Google AdWords werben nur mit den von den Kunden gewünschten Keywords. Außerdem kann der Kunde bestimmte Zeiträume oder Tageszeiten ausschließen. So kann beispielsweise am Tag intensiv geworben werden, während am Abend weniger oder gar nicht geworben wird. Die Reichweite eines Plakates ist sehr gering. Mit Google AdWords lassen sich deutlich mehr Menschen ansprechen. Der Erfolg einer Kampagne mit Plakaten ließ sich vor 60 Jahren nur schwer einschätzen, während sich mit den Klicks, Impressionen und der CTR-Rate alle wichtigen Elemente einer AdWords-Kampagne einsehen lassen.

So wird Ihnen bei AdWords geholfen
Der AdWords Bereich von Google wurde mit einer einfachen und benutzerfreundlichen Oberfläche ausgerüstet. Dadurch ist jeder in der Lage Google AdWords zu erstellen. Dies kann jedoch auch zu Fehlern führen, welche zu steigenden Kosten führen. Daher sollte für professionelle AdWords stets eine qualifizierte AdWords Agentur beauftragt werden.

AdWords Agentur für Essen
Die AdWords Agentur Essen ist eine qualifizierte Google AdWords Agentur. Sie ist Google Partner und bietet daher ihren Kunden eine hohe Qualität und Kompetenz. Die AdWords Agentur Essen stellt außerdem einen Rundumsorglos-Service zur Verfügung, eine ständige Transparenz und einen Zugriff auf Ihr AdWords Konto. Es wird noch dazu eine monatliche Übersicht Ihrer Ergebnisse erstellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Beratungstermin vereinbaren möchten, steht die AdWords Agentur Essen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Interview mit Felix Wenzel, Google Partner
ONMA: Sollte man eine AdWords Agentur beauftragen?
Herr Wenzel: Für gute und professionelle AdWords sollte eine AdWords Agentur beauftragt werden. AdWords bieten jedoch auch die Möglichkeit alles sehr einfach und schnell selbst zu machen. Das ist das große Problem. Wenn man dies macht passieren aber auch viele Fehler, weil die ganzen Einstellungen auch verstanden werden müssen, wenn sie eingerichtet werden. Wird dies nicht verstanden, dann wird man irgendwo ausgespielt, wo man gar nicht ausgespielt werden möchte und wirft sein Geld quasi aus dem Fenster raus.
ONMA: Gibt es Alternativen zu Google AdWords?
Herr Wenzel: Die organische Suche. Es gibt bei Google an sich keine Alternativen. Es gibt die Möglichkeit Bing Ads zu nutzen. Die Frage ist jedoch, ob eine Suchmaschine mit 2-3 % Marktanteil für Werbezwecke effektiv genug ist.
Das Interessante ist, dass man die Möglichkeit hat sein komplettes AdWords Konto auf Bing zu importieren. Es gibt eine Importfunktion, wo man lediglich seine Log-In Daten eingeben muss und es werden automatisch alle Informationen importiert und Anpassungen müssen nicht mehr vorgenommen werden. Deswegen sehe ich das als keine wirklich gute Alternative. Ich weiß von einer Firma, welche einen Onlineshop betreibt und die agieren ziemlich viel mit AdWords, nutzen jedoch auch Bing Ads, weil sie dort eine andere Zielgruppe erreichen können. Ich würde das nicht als Alternative sehen, denn wenn in AdWords ein guter Erfolg zu verbuchen ist und zusätzlich zu diesem noch ein weiterer Kanal genutzt werden soll ohne das Budget zu erhöhen, dann sollte man Bing Ads nutzen. Ich beschäftige mich allerdings mit den anderen nicht, denn Google hat alleine 96% Marktanteil.
ONMA: Warum sollte man ausgerechnet bei der AdWords Agentur für Essen Kunde werde?
Herr Wenzel: Wir bieten halt wirklich gute Qualität, gute CTR Raten, wir besprechen alles mit dem Kunden, wir nehmen uns die Zeit und wir haben auch keine Skripte. Wir gucken die Keywords durch und schließen Keywords aus, wenn mit einem Begriff geworben wird, der eigentlich gar nicht passt.
ONMA: Vielen Dank!

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
0511-13221228
info@adwords-agentur-essen.de
www.adwords-agentur-essen.de

Pressekontakt:

AdWords Agentur für Essen
Felix Wenzel
Rühmkorffstr. 5 30163 Hannover
0511-13221228
info@adwords-agentur-essen.de
http://www.adwords-agentur-essen.de

Firmenportrait:

Dass man mit Google AdWords Resultate erzielt, die mit keinem anderen Werbemedium denkbar sind, weiß inzwischen jeder. Es gibt praktisch keine Streuverluste, da Ihr Unternehmen treffsicher in dem Moment angezeigt wird, in dem ein Anwender das recherchiert, was Sie anbieten. Die Zahlung erfolgt dann, wenn ein User auf Ihre Werbeanzeige klickt, also nur bei einem Werbeerfolg.

Mit der intuitiv bedienbaren Nutzeroberfläche, die Google bei der Anzeigenschaltung bietet, erscheint das Regeln von Anzeigen recht unproblematisch, was viele Unternehmer aus Essen dazu veranlasst hat, selbst AdWords-Kampagnen auszuarbeiten. Es wurde allerdings beobachtet, dass diese Anzeigen mehrheitlich nur unökonomische Resultate erreichen. Nur kompetent zusammengestellte Kampagnen ermöglichen höchstmöglichen Erfolg, wobei Sie sogar noch Zeit und Kosten reduzieren können. Das sich eine Zusammenarbeit speziell mit unserem Unternehmen für Sie außerordentlich rentiert wollen wir Ihnen gerne auf unserer Homepage adwords-agentur-Essen.de herausstellen. Lernen Sie jetzt mehr kennen!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.