UNITAS GmbH schafft Vertrauen - Sicherheit statt Garantien -

Veröffentlicht von: UIG GmbH
Veröffentlicht am: 21.06.2016 12:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die neue Sofortrente der UNITAS GmbH beeindruckt nicht nur den Vertrieb,
sondern auch die Anleger

Eine Anfangs kleine Firma mit Sitz in Ulm stammt aus einer einfachen Idee: Vertrieb und Kunden wieder auf eine gemeinsame Augenhöhe zu bringen. Über das Thema Sofortrente wird sich zunehmend mehr und mehr Gedanken am Markt gemacht. Durch das stetig steigende Vermögen der Anleger in Deutschland, sowie eine große Anzahl steigender Rentnerzahlern wird die Sofortrente in naher Zukunft so gefragt wie nie zuvor werden. Durchaus können Anleger auch auf andere Ausweichmöglichkeiten zugreifen wie z.B. Festgeld oder Sparbuch. Doch sind derzeit die Zinsen für etwaige Entnahmepläne so niedrig, dass es kaum noch einem Anleger gelingt die Inflationsrate damit auszugleichen. "Sicherlich haben auch wir nicht die eierlegende Wollmilchsau erfunden", sagt der Geschäftsführer und erfahrener Finanzkaufmann Arthur Ziegler, "doch wir sind in einer Zeit angekommen, in der sich die Menschen mehr und mehr Gedanken über ihr Vermögen und die damit verbundene nachhaltige Absicherung Gedanken machen."
"Aktuell kommen richtige Krimis in den Medien was die Finanzpolitik betrifft. Ich selbst beschäftige mich seit nun mehr als 10 Jahren intensiv nicht nur mit der Finanzmathematik sondern auch Finanzpolitik."
Nicht nur als Geschäftsführer der UNITAS GmbH fühlt sich Herr Ziegler in seinem Element. Vielmehr ist es für ihn eine Berufung geworden in der er, wie er selbst sagt, " sich auch privat wohl fühlt und dies auch als Wettkampf sieht stets die aktuellsten Informationen zu besitzen".

"Wir haben nicht nur ein breit gefächertes Netzwerk, sondern auch Mitarbeiter die auf langjährige Erfahrungen im Bereich Sachwerte und Finanzpolitik zurückgreifen können."

Was gibt es für einen Unterschied zwischen Ihrem Produkt und dem Produkt der Mitbewerber?

"Viel anders sind wir nicht", entgegnet Herr Ziegler. "Es sind nur andere Gegebenheiten mit denen wir umzugehen haben. Und hier setzen wir einen Punkt. Die großen Konzerne die Jahre lang überwiegend in Staatsanleihen investiert haben sind heute mehr denn je gezwungen umzudenken. Niemand weiß genau was morgen passiert. Auch an der Börse gibt es keine Wahrsager. Viel wichtiger ist es mit der Zeit zu gehen, um bestens zu unerwarteten Ereignissen die passende Antwort zu haben. Deshalb setzen wir vor allem auf die Sicherheit der Anlageform. Die Anlageform soll sicher sein und dabei stets Rendite abwerfen. Dies hat die UNITAS GmbH mit der Union Rente geschafft." - sagt Herr Ziegler mit voller Überzeugung.
Was genau sind denn die sogenannten Knackpunkte Ihrer Union Rente?

"Die Union Rente richtet sich ganz nach den Bedürfnissen der Anleger aus" - sichert uns Herr Ziegler zu. Der Anleger bekommt für seinen Einmalbetrag eine lebenslange Rente zugesichert die nicht nur aus einem abgesicherten Deckungskapital erwirtschaftet wird, sondern die dem Kunden die Möglichkeit gibt, flexibel auf sein Restkapital zurückgreifen zu können.
Dadurch ist der Kunde vor unerwarteten finanziellen Ereignisse geschützt.

FAZIT:
Mit der Union Rente sieht sich der Kunde stets im sicheren Hafen. Er kann sich also auf eine lebenslange gesicherte Rente verlassen mit einer Flexibilität eines Sparbuchs. Dies ist, vergleichbar zu anderen Anbietern insoweit interessant, da es für Anleger über 100.000,-EUR genauso sicher ist, wie für Anleger die darunter liegen.

Pressekontakt:

PRFinancial
Markus Seegler
Tränkesstr. 13 70597 Stuttgart
0711/88843140
presseportal@deutschland.ms
www.prgateaway.de

Firmenportrait:

UNITAS INTER GROSSRENTEN GmbH

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.