Condor schenkt Familien Flugkosten für Kinder auf der Kurz- und Mittelstrecke

Veröffentlicht von: Condor Flugdienst GmbH
Veröffentlicht am: 21.06.2016 16:22
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Frankfurt am Main, 21. Juni 2016 – Condor schenkt Eltern, die ihren Flug über Condor buchen, in einem ausgewählten Aktionszeitraum die Flugkosten ihrer Kinder. Das Angebot gilt für Buchungen ab 23. Juni bis einschließlich 3. Juli 2016 für alle Kurz- und Mittelstreckenflüge von Deutschlands beliebtester Airline mit Abflug aus Deutschland im Reisezeitraum vom 23. Juni bis zum 31. August 2016 für mitreisende Kinder unter zwölf Jahren. Jeder reisende Erwachsene kann bis zu zwei Kinder, die am Tag des Abflugs unter zwölf Jahren sind, zu ermäßigten Tarifen einbuchen. Zusätzlich darf mit jedem Erwachsenen ein Baby bis zwei Jahren, ohne Sitzplatzanspruch, kostenfrei mitfliegen.

„Wir möchten mit diesem Angebot den Sommerurlaub für Familien noch attraktiver machen. Es gibt so viele schöne Ziele, die besonders für Familien reizvoll sind, wie Griechenland, die Türkei, die Balearen oder die Kanarischen Inseln“, so André Horn, Leiter Vertrieb Deutschland bei Condor. „In den Aktionszeitraum haben wir die Sommerferien mit eingeschlossen, damit möglichst vielen Eltern mit ihren Kindern von diesem tollen Angebot profitieren können.“

Das Angebot ist ausschließlich für Buchungen in der Economy Class gültig. Für Flugtickets fallen lediglich die anfallenden Steuern & Gebühren an. Wer als Familie in den Tarifen Economy Light oder Economy Flex fliegen möchte, kann nicht von dieser Ermäßigung profitieren.

Weitere Informationen über diese Aktion finden sich unter: http://www.condor.com/de/entdecken/aktionen-specials/100-prozent-kinderrabatt.jsp

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen über sieben Millionen Kunden mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. 2016 feiert der Ferienflieger mit zahlreichen Aktionen seinen 60. Geburtstag. Regelmäßige Neuigkeiten zum runden Geburtstag finden Interessierte unter http://60jahre.condor.com/. Condor bildet innerhalb der Thomas Cook Group gemeinsam mit den Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien, Thomas Cook Airlines Skandinavien und Thomas Cook Airlines Belgien die Thomas Cook Group Airlines. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 92 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 43 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Neun Airbus A320, sieben Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und vierzehn Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von den eigenen Technikbetrieben der Airlines gewartet. Condor ist Mitinitiator der Vier-Liter-Kampagne des Bundesverbandes der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und kann einen Spitzenwert von weniger als drei Liter Verbrauch pro Passagier auf 100 Kilometer verzeichnen. In einer Deutschlandtest-Studie zur Markenstärke aus Verbrauchersicht hat Condor im August 2015 die Auszeichnung „Kundenliebling 2015“ in Gold erhalten. Damit gehört Condor zu den beliebtesten Marken Deutschlands.


Bildmaterial und weitere Informationen unter www.condor.com/newsroom

Pressekontakt:
Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6107 939-7147
E-Mail: Kommunikation@condor.com

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6107 939-7147
E-Mail: Kommunikation@condor.com

Firmenportrait:

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen 6,7 Millionen Passagiere mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Condor ist die beliebteste Airline der Deutschen: Bei einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Dezember 2012 wurde Condor Testsieger und als einzige Airline mit dem Siegel „sehr gut“ bewertet. Seit dem 1. März 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor mit den beiden Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines Großbritannien und Thomas Cook Airlines Belgien als Thomas Cook Airline Segment zusammengeführt. Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 86 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 38 Flugzeugen aus der Condor Flotte: Zwölf Airbus A320, einem Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und zwölf Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von dem eigenen Technikbetrieb der Airlines gewartet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.