Die perfekte Online-Präsenz für Profi-Fotografen

Veröffentlicht von: profi-fotos-online.com | daik.de UG (haftungsbeschränkt)
Veröffentlicht am: 22.06.2016 09:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Mit profi-fotos-online.com können Fotografen ganz einfach ihre eigene Homepage betreiben - wahlweise mit Online-Shop und Fachlabor-Anbindung.

Das neue Homepage-Modul von profi-fotos-online.com (http://www.homepage-für-fotografen.com) wurde speziell für Profi-Fotografen entwickelt. Mit wenigen Klicks können sie ihre eigene Homepage einrichten und individuell gestalten. Ihre Fotos entfalten durch moderne Slider-Präsentation ihre volle Wirkung - sogar auf mobilen Geräten. Praktische Tools wie Kontaktformulare, Google-Maps-Anfahrtsskizzen oder auch ein vollständiger Online-Shop ergänzen das Angebot. Alle mit profi-fotos-online.com (http://www.homepage-für-fotografen.com) gebauten Homepages sind optimiert für Suchmaschinen und Facebook.

Bei der Entwicklung war den Programmierern die einfache Handhabung des Moduls besonders wichtig. Anstelle hunderter Einstellungen, die den Nicht-Techniker am Ende im Regen stehen lassen, gibt es eine intuitive Eingabemaske, über die die Webseite aufgebaut wird. Zu Beginn kann ein Standardsatz von Unterseiten importiert werden, die den wichtigsten Bedürfnissen von Fotografen entsprechen. Mit einem Klick sind Kontaktformular und Google-Maps-Karte aktiviert. Der Fotograf muss nur noch die redaktionellen Texte einfügen, und die Seite ist sofort online. Dabei entspricht das Modul allen redaktionellen Anforderungen eines Content-Management-Systems. Beim Aufbau der Navigation sowie bei den Inhalten sind die Fotografen frei und flexibel.

"Beim Homepage-Modul haben wir Wert auf eine nutzerfreundliche Bedienung und modernes Design gelegt, das auch auf Handys und Tablets funktioniert" so Plattform-Betreiber Stephan Heller. "Suchmaschinenoptimierung war für uns ebenfalls ein wichtiger Punkt, denn nur wenn Webseiten von Google gefunden werden, können diese auch erfolgreich werden."

Heller weiß, wovon er spricht, denn er hat schon verschiedene Websites auf die erste Google-Seite gebracht. Durch die zusätzliche Facebook-Optimierung erscheinen dort immer die passenden Bilder, wenn die Seite zu Promozwecken verlinkt wird.

Mit integriertem Online-Shop

Fotografen können ganze Alben erstellen und auf der Homepage verlinken. Die Galerien sind sowohl für die öffentliche Präsentation als auch für den Verkauf im angeschlossenen Online-Shop verfügbar, können aber auch zugangsgeschützt speziell nur für einzelne Kunden bereitgestellt werden.

Durch die Integration eines Online-Shops in ihre Homepage können Fotografen ihren Kunden nach dem Shooting einfach einen Link zu ihrer Seite schicken. Die Kunden wählen ihre Lieblingsbilder in der Galerie aus und können die Fotos direkt bestellen. Die ausgewählten Fotos gehen dann in das angebundene Fachlabor PixelfotoExpress, wo sie entwickelt und im weißen Umschlag an den Kunden verschickt werden. Alternativ können auch Bestell-Listen generiert werden, die die Fotografen selbst weiter verarbeiten können. Downloads sind ebenfalls möglich.

Zum Testen steht die eigene Homepage im kostenlosen Paket "Probieren" bereit. Fotografen können sich vier Wochen lang anschauen, ob das Angebot zu ihnen passt.

Das Homepage-Modul ist im Paket "Homepage" für 9,90 Euro auf profi-fotos-online.com (http://www.homepage-für-fotografen.com) verfügbar. Für Fotografen, die zusätzlich den Online-Shop nutzen möchten, gibt es das Power-Paket für monatlich 19,90 Euro. Dieses unterscheidet sich vom Homepage-Paket durch mehr Speicherplatz.

Die Pakete haben eine Laufzeit von einem Monat und können ohne eine Kündigungsfrist bis zum letzten Tag der Laufzeit gewechselt bzw. gekündigt werden.

Die Fotografen-Homepages sind über eine Subdomain von profi-fotos-online.com (http://www.homepage-für-fotografen.com) erreichbar. Auf Wunsch kann eine eigene Domain hinzugebucht werden. Neben der .de-Domain zu 19,90 Euro pro Jahr stehen über 400 weitere Top-Level-Domains zur Verfügung.

"Als nächstes stehen Erweiterungen des Homepage-Moduls auf unserer Liste: Die Auswahl unterschiedlicher Layouts, individuelle Schrift- und Farbgestaltung, weitere Varianten der Bilder-Galerien und vieles mehr", stellt Heller in Aussicht. Ihm ist das Feedback der Fotografen wichtig, damit das Angebot von profi-fotos-online.com (http://www.homepage-für-fotografen.com)weiter so wächst, dass es ihre Arbeit vereinfacht.

Pressekontakt:

profi-fotos-online.com | daik.de UG (haftungsbeschränkt)
Stephan Heller
Großscherkenbach 2 51688 Wipperfürth
01716871851
info@profi-fotos-online.de
http://daik.de/

Firmenportrait:

Stephan Heller [daik.de] arbeitet seit 2004 als Freelancer.

Er ist ZEND zertifizierter-PHP-Entwickler, hat derweil seinen Schwerpunkt auf die Frontendentwicklung mit CSS und HTML verlagert. Vor allem mit dem Ziel, komplizierte Dinge einfach zu machen und am Ende gut nutzbare und durchdachte Webprojekte zu haben.

Seine ganze Erfahrung hat er in ein Online-Shop-Portal für Fotografen gesteckt. Seit 2015 betreibt er die Plattform www.profi-fotos-online.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.