Werbung im Zeitalter der digitalen Medien - Google AdWords die moderne Werbeform

Veröffentlicht von: AdWords AgenTurbo Deutschland
Veröffentlicht am: 22.06.2016 09:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Werbung funktioniert mittlerweile nicht mehr nur an Plakatwänden oder im Fernsehen. Der neue Trend, den jede Branche verfolgen sollte, ist das Internet. Heutzutage ist es das größte Element, mit dem Werbung betrieben werden kann.

Komprimiert
Das Internet in seinen unendlichen Weiten bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten für Werbestrategien. Werbevideos online stellen, Emailakquise, Suchmaschinenoptimierung, Werbebanner auf jeder Internetseite und Google AdWords. Google ist mit einem Marktanteil von 96 % die erfolgreichste Suchmaschine der Welt. Aber sie bietet mittlerweile noch viel mehr als bloße Internetsuche. Erfahren Sie im folgenden Beitrag die wichtigsten Infos zum Thema Google AdWords.

Was sind eigentlich Google AdWords?
Die einfache Erklärung für Google AdWords lautet: Werbeanzeigen in der Google Suche, welche die ersten drei bis vier Positionen beanspruchen, durch kleine gelbe Kästchen mit der Aufschrift "Anzeige" gekennzeichnet sind und den Betreiber der Webseite, die dahinter steckt, Geld kostet. Google wirbt für sein Produkt mit Benutzerfreundlichkeit und garantiert eine Nutzung für jeden. So verwenden viele Unternehmen jeglicher Größe die AdWords Kampagnen, um ihre Produkte im Internet zu bewerben. Allerdings sollte man ein Google AdWordsKonto nicht leichtfertig verwalten.

Die wichtigsten Fakten und Begriffe für AdWords
1.Auf Grund der sogenannten Keywords (Schlüsselwörter) wird festgelegt, bei welchen Suchbegriffen die Anzeige erscheinen soll
2.Die Cost per Clicks (CPCs) werden auch Klickpreis genannt und geben an wie viel der Werbende bei einem Klick auf seine Anzeige an Google zahlen muss
3.Die Relation zwischen angezeigter und tatsächlich angeklickter Anzeige wird durch die ClickThroughRate (CTR) angegeben
4.Die Häufigkeit der angezeigten AdWords wird durch die Impressionen ermittelt
5.Wenn der Besucher über die Anzeige auf die Webseite gekommen ist und dort eine bestimmte Aktion durchführt, nennt man das Conversion. Diese Aktion kann beispielsweise eine Kontaktaufnahme, ein Kaufabschluss oder eine Registrierung sein und kann vom Werbenden festgelegt werden
6.Für jedes Keyword kann ein bestimmtes Tagesbudget festgelegt werden. Dieses wird im Laufe des Tages durch die Klicks der Internetnutzer aufgebraucht. Sobald dies geschehen ist, entfernt Google die Anzeige für den Rest des Tages

Google AdWords Agenturen und der Google PartnerStatus
Mittlerweile gibt es viele Agenturen, die sich neben SEOMaßnahmen auch auf Google AdWords spezialisiert haben. Die Beauftragung einer solchen Agentur bietet wesentliche Vorteile. Erstens sparen Sie die Zeit, in der Sie selbst Ihr AdWordsKonto verwaltet haben, und können diese wieder für Ihre eigenen Produkte und Kunden nutzen. Zweitens besitzt eine AdWords Agentur detailliertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung, von der Sie profitieren. Dementsprechend können AdWords Agenturen bedeutend schnell arbeiten. AdWords erscheint einem Leihen zwar auf den ersten Blick als einfach zu meistern, aber ein falsch gesetztes Häkchen, kann einen hohen Geldverlust hervorrufen. Dennoch sollten auch bei AdWords Agenturen Vorsicht geboten sein. Google AdWords zu betreiben ist kein zertifizierter Beruf und somit kann jede Agentur behaupten, sie würden AdWords auf hohem Niveau betreiben. Das einzige Zertifikat wird von Google selber vergeben und bildet somit auch die einzige verlässliche Absicherung, dass es sich um eine professionelle Agentur mit Qualität handelt. Um den sogenannten Google PartnerStatus zu erreichen, muss die Agentur folgende Bedingungen erfüllen:
1.Innerhalb von drei Monaten müssen 7.500 Euro Umsatz durch Klickbudget gemacht werde
2.Es muss mindestens ein zertifizierter Mitarbeiter vorhanden sein. Diese Zertifizierung erhält man durch das Bestehen von Tests und muss sie alle paar Jahre erneuern. Sollte Google von der Agentur bzw. dem zertifizierten Mitarbeiter überzeugt sein, darf dieser regelmäßig an Fortbildungen von Google rund um die Themen AdWords, Google und Suchmaschinenoptimierung teilnehmen. Somit sind Google Partner Agenturen immer auf dem neusten Stand.

Die AdWords Agentur für ganz Deutschland - AdWords AgenTurbo
AdWords AgenTurbo hat ihren Sitz in Hannover, bietet aber seine FullServiceLeistungen für gesamt Deutschland an, da in der heutigen Zeit Distanzen keine Probleme darstellen. Die Agentur ist im Besitz des Google PartnerStatus und bietet die Betreuung für AdWordsKonten, Erstellung verschiedener Landingpages, Remarketing und diverse andere Leistungen an.
Interview mit Felix Wenzel - zertifizierter AdWords Spezialist
ONMA: Sind AdWords Kampagnen zwangsläufig notwendig, um sich auf Dauer optimal in den Suchergebnissen zu platzieren?
Felix Wenzel: Das ist eine schwierige Frage. Google sagt Nein, da sie natürlich möchten, dass sie unabhängig sind. Wir hingegen hatten schon verschiedene Situationen, in denen zum Beispiel eine Kundin von uns AdWords für das Wort Mietrecht betrieben hat. Waren die AdWords es angeschaltet, war sie im organischen Bereich auf Seite 1. Haben wir es sie wieder abgeschaltet war sie auf Seite 2. Nochmal angeschaltet auf Seite 1. Dieses Phänomen gibt mir die Gewissheit, dass es definitiv einen Zusammenhang gibt. Die AdWords Anzeigen sind die einzigen Einnahmequellen von Google, dementsprechend ist es verständlich, dass das Unternehmen diese hervorhebt hervorheben bzw. befürwortetbefürworten. Deswegen würde ich ganz klar empfehlen in AdWords zu investieren, um organisch besser gefunden zu werden.
ONMA: Werden Sie und die Agentur regelmäßig von Google geprüft?
Felix Wenzel: Um den Google PartnerStatus zu halten muss man 80 % der gewünschten Leistungen von Google erfüllen. Ob das zustande kommt, wird regelmäßig von Google überprüft. Wenn man unter die 80 % fällt, wird einem innerhalb von ein bis zwei Monaten der Status wieder entzogen. Viele Agenturen zertifizieren sich für den Google PartnerStatus, um mit der Auszeichnung in die Akquise zu gehen, wissen aber ganz genau, dass sie die Qualität nicht halten können. Sobald diesen Agenturen der Status entzogen wird, gründen sie einfach ein neues Unternehmen und beginnen das Spiel von vorne. Zwar überprüft Google seine Partner regelmäßig aber, da es bis zu zwei Monate dauert bis die Auszeichnung entzogen wird, entstehen viele solcher schwarzen Schafe.

Kontakt
AdWords AgenTurbo
Rühmkorffstr. 5
30163 Hannover
Tel: 0511 / 13 22 12 28

info@adwords-agentur-deutschland.de
www.adwords-agentur-deutschland.de

Pressekontakt:

AdWords AgenTurbo Deutschland
Felix Wenzel
Rühmkorffstr. 5 30163 Hannover
0511 / 13 22 12 28
info@adwords-agentur-deutschland.de
http://www.adwords-agentur-deutschland.de

Firmenportrait:

Zertifizierte Google AdWords Agentur in Münster

Dass man mit Google AdWords Ergebnisse erzielt, die mit keinem anderen Werbekanal realisierbar sind, weiß mittlerweile jeder. Es ergeben sich praktisch keine Streuverluste, da Ihr Unternehmen zielsicher zu dem Zeitpunkt gefunden wird, in dem ein Anwender nach dem recherchiert, was Sie anbieten. Zudem zahlen Sie nur dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt, Sie also einen Werbeerfolg erzielen konnten!

Mit der benutzerfreundlichen Gestaltung, die Google bei der Anzeigenschaltung bietet, erscheint das Regulieren von Anzeigen recht leicht, was zahlreiche Geschäftsinhaber aus Münster dazu veranlasst hat, selber AdWords-Werbung zu planen. Es wurde aber erwiesen, dass diese Kampagnen mehrheitlich nur unprofitable Resultate erzielen. Mit einer fachkundigen Konzeption der Kampagnen haben Sie im Kontrast dazu nicht nur mehr Erfolg, Sie können sich auch Zeit und Geld sparen! Nachfolgend stellen wir Ihnen auf unserer Webseite adwords-agentur-muenster.de diverse Tipps bereit, die Ihnen bestätigen werden, dass sich eine Kooperation mit uns rentiert. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.