Razorfish kürt Glanzleistungen aus eigenen Reihen

Veröffentlicht von: forvision
Veröffentlicht am: 22.06.2016 12:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Andreas Schmidl steigt zum Group CD der digitalen Kreativen auf

Frankfurt/Berlin/München, 22. Juni 2016 - Beförderung: Seit Mai 2016 verantwortet Andreas Schmidl als Group Creative Director die kreative Arbeit aller Razorfishe. Damit setzt die international führende Digitalagentur auf dem Gebiet der kundenzentrierten Business Transformation auf die bewährten Kompetenzen des vielfach ausgezeichneten Kreativen, der zuvor als Creative Director des Frankfurter Office überzeugte.

"Andreas wurde aufgrund seiner herausragenden kreativen Leistung, seinem feinen Gespür für unsere Bestands- und Neukunden sowie seinen besonderen Führungsqualitäten von uns zum Group CD benannt. Er vereint alle Stärken, die man in dieser Position braucht und wir sind sehr stolz, ihn an Bord zu haben", so Preethi Mariappan, Chief Creative Officer bei Razorfish. "Schon während der letzten Jahre konnten wir auf Andreas Ex-pertise und seine kreativen Ideen bauen. Wir freuen uns sehr, dass er zukünftig noch stärker den Weg von Razorfish mitgestalten wird", so Sascha Martini, CEO Razorfish Deutschland.

Bereits seit 2007 ist Andreas Schmidl, der seine Karriere bei Levi´s® Footwear & Acces-sories startete, schon für Razorfish in verschiedenen Positionen tätig. Zuletzt hatte er die kreative Leitung in Frankfurt. Für seine Arbeit erhielt er schon alle wichtigen deutschen Digital Awards, u. a. einen Deutschen Digital Award Silber sowie viermal Bronze in verschiedenen Kategorien. Auch ein Effie, Shorty Awards und weitere Auszeichnungen zieren seinen Lebenslauf. In seiner neuen Position wird Andreas Schmidl für alle Razorfish-Kunden wie Ikea, PS71 u. a. zuständig sein.

"Mit Razorfish ist es möglich, auch mal gegen den Strom zu schwimmen und neue, unkonventionelle Ideen umzusetzen. Auch unsere Kunden wissen diese Herangehensweise zu schätzen und das macht jedes Projekt zu einer spannenden Herausforderung. Verlassen kann man sich dabei stets auf unseren Schwarm, der voller Begeisterung in dieselbe Richtung schwimmt. Ich freue mich sehr darüber, dass mein Meer an Möglichkeiten nun noch größer geworden ist und ich mit allen Teams gemeinsam unser volles Potenzial ausschöpfen kann", so Andreas Schmidl.

Bildquelle: @Razorfish

Pressekontakt:

forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14 50674 Köln
0221 92 42 81 40
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Firmenportrait:

Razorfish ist die international führende Agentur für Digitale Transformation und einer der Pioniere für Marketing im digitalen Zeitalter. Wir helfen unseren Kunden dabei, sicher durch das Unbekannte zu navigieren, Veränderungen voranzutreiben und ihr Business zu transformieren. Dabei bringen wir einen einzigartigen Mix aus Technologie, Strategie, Kreativität und Media zusammen. Zum Team von Razorfish gehören über 3.000 Experten an 25 Standorten weltweit; darunter Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Indien, Italien, Kanada, Singapur und die USA. In Deutschland arbeiten rund 200 Mitarbeiter in Frankfurt, Berlin und München für Kunden wie Audi, DHL, IKEA und UBS.

Razorfish ist ein Teil der Publicis.Sapient Plattform innerhalb der Publicis Groupe. Weitere Informationen finden Sie auf razorfish.com und razorfish.de sowie auf Facebook, Twitter, Weibo und Instagram.
Razorfish. Here for tomorrow.?

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.