Reiningen und Instandhalten wie die Profis

Veröffentlicht von: DENIOS AG
Veröffentlicht am: 24.06.2016 09:40
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Die Redensart "wo gehobelt wird, fallen auch Späne" greift wohl nirgends so, wie im produzierenden Gewerbe. Arbeitsplätze in der Großindustrie oder in Werkstätten sind selten ganz frei von Verschmutzungen. Öle, Späne oder Partikel sind hier ebenso anzutreffen wie produktionsbedingte Verunreinigungen am Werkstück, der Maschine oder dem Werkzeug. Mit der Reinigungs- und Pflegemittelserie PURO-X hat DENIOS (http://www.denios.de) eine Reihe nützlicher Helfer auf den Markt gebracht, die vielfach anwendbar sind und dabei Ressourcen und die Umwelt schonen.

Reinigen wie die Profis - innen und außen
Die Ansprüche an Reinigungsmittel in produzierenden Umgebungen sind hoch. Nicht zuletzt können verunreinigte Arbeitsplätze die Gefahr von Arbeitsunfällen erhöhen. DENIOS nutzt die eigene jahrzehntelange Erfahrung als Produzent in der metallverarbeitenden Industrie für die Entwicklung der PURO-X Serie. Vom milden Universalreiniger über den Werkstatt- und Maschinenreiniger bis hin zum Edelstahl-Intensivreiniger reicht das Portfolio der PURO-X Linie. Rückstände von Etiketten auf verschiedenen Oberflächen wie Beton, Metall oder Glas, entfernen PURO-X Reiniger gleichsam wie Rost und Silikonreste. Wie bei allen DENIOS Produkten stand die Umweltverträglichkeit an erster Stelle. Alle PURO-X Produkte erfüllen höchste Ansprüche und können oftmals in unterschiedlichen Verfahren eingesetzt werden.

Hilfsmittel für Montage und Instandhaltung
Regelmäßige Instandhaltung erhöht die Lebensdauer von Werkzeugen und Maschinen und sorgt langfristig für die Verringerung von Arbeitsunfällen. Auch in diesen Bereichen konnte DENIOS aus der langjährigen Erfahrung als Hersteller profitieren. Das Ergebnis: viele der alltäglichen Handgriffe werden durch PURO-X Pflegemittel erleichtert und professionelle Wartung der Arbeitsmaterialien sichergestellt. Mit PURO-X 490 gelingt die Montage von Tür- und Fensterdichtungen auf Metall-, Vinyl-, Gummi und Kunststoffoberflächen spielend - und das ohne Lösemittel und Silikone. Aber auch als Vielzwecköl, Schneidöl, Trennspray, Kettenspray oder als Sprühkleber erfüllt die PURO-X Serie professionelle Ansprüche.

Professionelle Zusätze für die Teilereinigung
Fertigungsbedingte Verunreinigungen auf Werkstücken müssen rückstandsfrei entfernt werden, um die problemlose Weiterverarbeitung zu gewährleisten. Die PURO-X Produktpalette ist auf Vielseitigkeit und nachhaltige Anwendbarkeit hin konzipiert. Somit lässt sich der bereits erwähnte Edelstahl-Intensivreiniger PURO-X 271 auch in Tauch- oder Ultraschallverfahren einsetzen. Gerade in der Ultraschallreinigung wird mit Reinigungszusätzen in den Prozessbecken gearbeitet. PURO-X bietet gleich vier Ultraschallreiniger, die für dieses Reinigungsverfahren optimiert sind. Durch den Produktionsprozess entstandene Verschmutzungen durch Öle, Fette, Wachse oder Stäube verschiedener Intensität werden effektiv und zielorientiert gelöst. Auch bei den Ultraschallreinigern wurde bei DENIOS an Nachhaltigkeit gedacht. Durch eine besonders hohe Ergiebigkeit erhöht sich die Standzeit in den Prozessbecken gegenüber herkömmlichen Reinigern merklich.

Pressekontakt:

DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66 32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Firmenportrait:

Die Natur entwickelt den besten Schutz, an zweiter Stelle kommen wir. Als Hersteller und Anbieter richtungsweisender Umweltprodukte leisten wir mit unseren Kunden unseren Beitrag zum täglichen Umweltschutz im Betrieb und der Sicherheit von Mitarbeitern. Unser Leitsatz dabei: nachhaltiger Schutz beginnt bereits am Arbeitsplatz - mit den richtigen Produkten und der Überzeugung, dass unser natürlicher Lebensraum unter allen Umständen für spätere Generationen erhalten werden muss. Unsere Produkte, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Gesetzeslage finden sich im Web-Portal unter www.denios.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.