Heute schon an Weihnachten mit der Firma denken!

Veröffentlicht von: Jochen Schweizer GmbH
Veröffentlicht am: 24.06.2016 17:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Emotionale Mitarbeiterbindung durch aktiv gestaltete Unternehmensfeiern

München, 24. Juni 2016. In sechs Monaten ist es wieder soweit! Weihnachten steht vor der Tür und alle Jahre wieder ist das Fest der Liebe verbunden mit Weihnachtsfeiern, Jahresendstress und geschäftiger Hektik. Im Firmenumfeld kann eine besondere Weihnachtsfeier mit gemeinsamen Erlebnissen einen nachhaltigen Meilenstein für emotionale Mitarbeiterbindung setzen.

Weihnachtsfeiern bieten einen willkommenen Anlass, um zum Jahresende den Mitarbeitern zu danken, es mit einem Highlight zu beenden und voller Energie und Motivation ins neue Jahr zu starten. Durch den aktuellen Wandel der Arbeitswelt stehen Unternehmen und Mitarbeiter vor neuen Herausforderungen: Die fortschreitende Digitalisierung beispielsweise sorgt für eine schnellere Veränderung der Lebens- und Arbeitswelten. Gemeinsame Erlebnisse können die Mitarbeiter auf diesen Wandel vorbereiten und tragen zu einer positiven Unternehmenskultur bei. So kann ein Erlebnis zur Weihnachtsfeier die, durch digitale Kommunikation zurückgehende, Entwicklung von sozialen Beziehungen fördern und Loyalität stärken. Es wird nicht nur das Gemeinschaftsgefüge unter Kollegen gestärkt, sondern auch die Identifikation mit dem Unternehmen durch Erinnerungen an positive gemeinsame Erlebnisse.
Schlittenbauen ist beispielsweise ein Erlebnis, das die Komponenten Spaß, Teamwork, Kreativität und Handarbeit vereint und sich somit optimal für eine Weihnachtsfeier eignet. Beim Konzipieren, Sägen, Hämmern und Tüfteln, lernen sich selbst langjährige Mitarbeiter in einem anderen Kontext kennen. Sie müssen ihre Fähigkeiten in einem völlig neuen und unbekannten Umfeld unter Beweis stellen. Auch für eingefahrene Gruppendynamiken und Strukturen ist das eine Chance sich zu lösen. Im Anschluss werden die handgefertigten Kunstwerke bei einem rasanten Rennen auf die Probe gestellt. Die neuen Erfahrungen und das gemeinsame Erlebnis, können beim kulinarischen Abschluss des Abends ausgetauscht und gefestigt werden.
Einen entspannten und ruhigen Jahresausklang verspricht das Erlebnis "Firmenmalen". Aufgeteilt in Gruppen bemalen Mitarbeiter Leinwände, die thematisch abgestimmt auf das Unternehmen schon vorskizziert sind. Durch gemeinschaftliche Kreativität entsteht ein Kunstwerk, das die Mitarbeiter spüren lässt, ein wichtiger Teil im großen Firmenmosaik zu sein. Nach der Fertigstellung werden die Leinwände zu einem großen Kunstwerk zusammengefügt und können als weiterer Programmpunkt des Events feierlich enthüllt werden. Nach der Weihnachtsfeier bietet es sich an, das geschaffene Kunstwerk in den Firmenräumlichkeiten aufzuhängen und somit die Erinnerung an die gemeinsame Weihnachtsfeier zu visualisieren.
Ein Erlebnis ist aber nur ein Element einer Weihnachtsfeier. Darüber hinaus bedarf es einer Location zum Feiern. Kost, Logis und Transpost müssen organisiert werden. Diese Organisation bindet Kräfte, die in der Regel an anderer Stelle dringend benötigt werden. Die Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH bietet hier einen Rundumservice, mit vollumfassender Organisation, aber mit der Handschrift der jeweiligen Firma.
Weitere Informationen zur Jochen Schweizer Corporate Solutions gibt es unter http://www.jochen-schweizer-corporate.de/ zu finden.

Pressekontakt:

Jochen Schweizer GmbH
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f 81671 München
089/ 60 60 89 - 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Firmenportrait:

Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Sie bietet Privat- sowie Firmenkunden eine nachhaltige Alternative zu gegenständlichen Geschenken und setzt Marken und Produkte mit einzigartigen Events in Szene. Mit ihren über 2.000 einzigartigen Erlebnissen an mehr als 10.000 Erlebnisorten weltweit begeistert sie hunderttausende Menschen jedes Jahr. Das Dach der Gruppe bildet die Jochen Schweizer Holding GmbH in der 16 Einzelunternehmen integriert sind. Dazu gehören auch der Erlebnis-Reise-Anbieter Hip Trips sowie Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 550 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur Gruppe können auf www.jochen-schweizer.de gefunden werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.