Mit eigenem Wiki Wissen effizient vermitteln

Veröffentlicht von: DM Solutions e.K.
Veröffentlicht am: 24.06.2016 19:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Ein Wiki ist eine Wissenssammlung im Web. Einzelne Artikel zu bestimmten Themen können durch interne und externe Verbindung untereinander in Bezug gesetzt werden. Durch die Möglichkeit der gemeinschaftlichen Bearbeitung können so Wissenssammlungen zu unterschiedlichen Themengebieten entstehen. Seit Mai 2014 steht nun auch die passende neue Domainendung .wiki allen Interessenten zur Verfügung und kann ohne spezielle Bedingungen registriert werden. Mit der . wiki Domain (https://www.dmsolutions.de/wiki-domain.html) sehen Besucher sofort, was sie auf der Webseite erwartet und finden so schneller was sie suchen. Interessenten können eine eigene wiki Domain bei dem Webhosting (https://www.dmsolutions.de/webhosting.html) Anbieter DM Solutions für 2,99?/M. registrieren.

Das sicher bekannteste Wiki ist die Plattform Wikipedia, die für viele die erste Anlaufstelle ist, wenn es um Beschaffung von Informationen geht. Hier kann praktisch jeder sein Wissen mit anderen Teilen und Artikel über bestimmte Themengebiete, Personen, Begriffe und vieles mehr veröffentlichen. Wikipedia wurde beispielsweise mit Hilfe der Open Source Software MediaWiki erstellt. Natürlich gibt es auch jede Menge anderer Systeme, die zur Erstellung von Wikis verwendet werden können. Bei Wikipedia findet man eine sehr eindrucksvolle Liste von Wiki Software, sodass sicher jeder schnell das passende Modell für sein eigenes Wiki finden wird.

Nun ist ein zweites Wikipedia nicht unbedingt das Ziel eines jeden Webnutzers. Was also fängt man mit einer solchen Software an? Wikipedia ist sicher nicht das einzige Wiki. Viele Unternehmen nutzen beispielsweise interne Wikis, um Ihren Mitarbeitern Handlungsempfehlungen an die Hand zu geben oder die Funktionalität der eigenen Produkte näher zu erläutern. Auf diese Weise können Informationen jederzeit abgerufen und bei Bedarf aktualisiert werden. Auch Wikis für Kunden sind sehr beliebt und geben die Möglichkeit Leistungen oder Produkte und deren Nutzung ausführlich zu beschreiben und Zusammenhänge durch Bezüge unter den Artikeln aufzuzeigen. Darüber hinaus gibt es auch viele verschiedene Wikis zu den unterschiedlichsten Themengebieten wie Fotografie, Sport oder Schach. Ein Wiki ist daher für jeden gedacht, der sich für ein Thema begeistert und sein Wissen an andere weitergeben will.

Um diese Art der Wissensvermittlung zu unterstützen, gibt es seit 2014 nun die Möglichkeit eine eigene .wiki Domain zu registrieren. Das macht ein Wiki im Web deutlich sichtbarer und schneller zu finden. Passend zu der wiki Domain bietet der Webhosting Anbieter DM Solutions auch Wiki Hosting (https://www.dmsolutions.de/wiki-hosting.html) an, welches optimal auf die Bedürfnisse der Wiki Software abgestimmt sind. So kann jeder gleich selbst ein eigenes Wiki aufbauen und sein Wissen mit anderen teilen.

Pressekontakt:

DM Solutions e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A 63450 Hanau
06181 - 5023010
info@dmsolutions.de
https://www.dmsolutions.de

Firmenportrait:

DM Solutions ist IT-Dienstleister für Webhosting, SEO und Webdesign mit Sitz in Hanau. DM Solutions deckt die gesamte Palette des Webseitenmanagements ab und bietet Ihnen professionelle Beratung, Homepagegestaltung und deren Betrieb. Mit dem Fokus auf Open-Source Software (wie z.B. Joomla, WordPress, uvw.) ist DM Solutions einer der führenden, aufstrebenden IT-Dienstleister in Deutschland. Als ausgewiesener und mehrfach zertifizierter Spezialist für Webhosting betreut DM Solutions gegenwärtig weit über 3000 Kunden aus 14 Ländern der EU. Am schnelllebigen IT-Markt ist DM Solutions aufgrund seiner Erfahrung, der Fachkompetenz und seines ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnisses eine unverzichtbare Größe am Markt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.